Ina Rometsch/ Martin Verg - Geheimsache Labskaus

Anzeige

  • Mal ein etwas anderes Jungenbuch.


    Hint: Labskaus ist ein Fleischgericht, das eher in den nördlichen Regionen beheimatet ist.


    Zacharias und sein Freund Oskar haben einen Ferienjob als Hundeausführer. Leider kommt ihnen der Hund abhanden. Daraufhin werden sie in eine „Kindererziehungsanstalt“ gesteckt. Natürlich nehmen die beiden Jungen sofort „die Ermittlungen auf“, um die Hintergründe zu erforschen.

    Moderner, phantasievoller Kinderkrimi.
    Phasenweise ungewöhnlicher und phantasievoller Satzbau.
    Phantasievolle und humorreiche Situationsbeschreibungen.
    Insgesamt eine spannende und ungewöhnliche Geschichte.


    4 Sterne (von max. 5 Sternen)


    Empfohlenes Lesealter: 10 - 12 Jahre

    1. (Ø)

      Verlag: G & G Kinder- u. Jugendbuch


Anzeige