72. World Science Fiction Convention in London (LONCON 3)

Anzeige

  • Hat von Euch jemand geplant in der Zeit vom 14. bis 18 August zum 72. Science Fiction und Fantasy Worldcon nach London zu fahren?


    Ich habe gestern Abend meine Dauerkarte (Membership) gekauft, den Eurotunneltransfer gebucht und werde für die ganze Zeit dort sein. Neben vielen kleineren Events (Ausstellungen, Diskussionsrunden, etc.) wird man dort auch einige der bekanntesten SF/Fantasy-Autoren treffen können (GRRM, Patrick Rothfuss, Robin Hobb,...). :lechz:
    Ich war bisher noch nicht auf einem SF-Worldcon, aber ich stelle es mir fantastisch vor. Ein bisschen wie eine Buchmesse, nur wahrscheinlich mit weniger Ausstellern und mit mehr Meet-and-Greet-Events. Es sollen auch viele Künstler/Grafiker anwesend sein, die ihre Werke ausstellen. :dance:


    Sollte aus dem BT zufällig noch jemand den LONCON besuchen, dann bitte mitteilen. Wir könnten uns dann dort treffen und gemeinsam George R. R. Martins weißen Bart bestaunen. :)


    El Novelero

  • Hat von Euch jemand geplant in der Zeit vom 14. bis 18 August zum 72. Science Fiction und Fantasy Worldcon nach London zu fahren?


    Wir kommen ein paar Stunden vorher (in der Nacht vom 13. auf den 14.) aus London zurück, hätten die Veranstaltung mangels Interesse am Genre aber ohnehin nicht besucht.
    Ich wünsche Dir aber ganz viel Spaß dort! :thumleft: Dann wirst Du wohl auch Waterstones am Piccadilly Circus aufsuchen? Es kann aber sein, dass ich Dir darin nicht allzu viele Bücher übriggelassen habe... :mrgreen:

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Ich wünsche Dir aber ganz viel Spaß dort!


    Dankeschön. :)


    Dann wirst Du wohl auch Waterstones am Piccadilly Circus aufsuchen? Es kann aber sein, dass ich Dir darin nicht allzu viele Bücher übriggelassen habe...


    Definitiv werde ich auch wieder diesen Buchladen besuchen und noch ein paar andere. :loool:
    Da Fantasy ja nicht dein Genre ist kann ich damit leben, solange das Fantasy/SF-Stockwerk noch gut bestückt ist. Ansonsten geh ich halt zu Foyles... :P

  • Ansonsten geh ich halt zu Foyles...


    Da gehe ich natürlich auch hin. Ich ärgere mich derzeit schwarz, dass ich nicht am 3.Juli bei Foyles sein kann: John Boyne liest dort. :cry:

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Wir könnten uns dann dort treffen und gemeinsam George R. R. Martins weißen Bart bestaunen.


    Ich werde zwar leider nicht dort sein, aber richte ihm bitte aus, er hätte lieber daheim bleiben und an der Weiterführung seiner Reihe schreiben sollen. Ich bin schon ein wenig verängstigt, dass er es nicht mehr zu Ende führen kann. 8-[ Aber sag's ihm lieber vorsichtig, denn er hat ja geschworen, jedes Mal einen der Starks umzubringen wenn jemand nach einem neuen Buch fragt. :totlach:
    Ich wünsche Dir ganz viel Spaß in London, El Novelero! :friends:

  • Ich werde zwar leider nicht dort sein, aber richte ihm bitte aus, er hätte lieber daheim bleiben und an der Weiterführung seiner Reihe schreiben sollen. Ich bin schon ein wenig verängstigt, dass er es nicht mehr zu Ende führen kann. Aber sag's ihm lieber vorsichtig, denn er hat ja geschworen, jedes Mal einen der Starks umzubringen wenn jemand nach einem neuen Buch fragt.


    OK. Werde ich machen. Das Versprechen kann George leicht halten, indem er einfach in jedem neuen (englischen) Buch einen Stark umbringt. Bisher hat das ja immer ganz gut geklappt. Wahrscheinlich ist die Reihe deshalb auf 7 Bücher begrenzt, weil danach kein Stark mehr übrig ist. :totlach:


    Ich wünsche Dir ganz viel Spaß in London, El Novelero!


    Vielen Dank. Soll ich Dir was mitbringen, Kapo? Ein Stück vom weißen Bart vielleicht oder seine Mütze? :loool:

Anzeige