Gertrud Keller

Anzeige

  • Gertrud Keller, geboren 1960, wuchs auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in der Innerschweiz auf. Aufgrund ihrer problematischen Kindheit verließ sie das Elternhaus bereits mit 15 Jahren. Nach über 30 Jahren mit vielen Berufserfahrungen und wertvollen Lebenserfahrungen erkrankte Gertrud Keller im Sommer 2008 an Burn-out und ihr Leben wurde komplett auf den Kopf gestellt. Ihr Leben schlug eine Richtung ein, an die sie niemals gedacht hätte. Und alles war ganz anders, als sie dachte...


    Auf meinem Weg in die Gesundheit habe ich viele Antworten gefunden, die leider nirgends zu finden sind. So entschied ich mich, mein erstes Buch zu schreiben. Mein Buch liefert Informationen und Antworten, mit was wir es bei Total-Erschöpfung und Burn-out wirklich zu tun bekommen und was man tun muss, um wieder gesund zu werden. Es sind ganz andere Informationen als in der Öffentlichkeit vorhanden. Und eine ganz andere Sicht von Gesundheit und Krankheit half mir, meinen Weg zu gehen - bis in die Gesundheit.


    Mehr Informationen über die Autorin: www.gertrudkeller.ch


    Das Buch:


    Und alles war ganz anders, als ich dachte - Chronik eines angekündigten Burn-out
    erschienen am 24. Oktober 2013 im Novum Verlag
    ISBN 978-3-99038-088-8

Anzeige