Tipps und Talk für E-Book Reader Besitzer

Anzeige

  • Welchen E-Reader nutzt du selbst am liebsten?

    Ich besitze einen PW und einen Tolino Vision 6.

    Ich lese lieber auf dem Kindle, weil er einfach stabiler läuft. Der Tolino hat zwar ein größeres Display. Aber bei den Büchern aus der Onleihe zickt er manchmal rum. Onleihe geht aber leider nur auf dem Tolino. Den Onyx-Reader gab es damals noch nicht. Bei zwei funktionierenden Readern war er mir einfach zu teuer.

    Sub: 5481:twisted: (Start 2022: 5455)

    gelesen 2022: 54

    gelesen 2021: 94 / 1 abgebrochen / 35469 Seiten

    gelesen 2020: 92 / 2 abgebrochen / 42592 Seiten

    gelesen 2019: 90 / 1 abgebrochen / 36631 Seiten


    :montag: James Lee Burke - Die Tote im Eisblock

    :study:


    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

  • Onleihe geht aber leider nur auf dem Tolino.

    Das ist so leider nicht korrekt. Direkt am Reader funktioniert die Onleihe sowohl mit den Tolinos als auch mit den Pocketbooks. Mit den Kobo Readern klappt es auch, allerdings nur über den Umweg via PC. Das klappt allerdings nur bei Büchern, die mit Adobe Kopierschutz versehen sind, Bücher die den neuen LCP Kopierschutz der Onlehe an Board haben lassen sich nur mit Tolino oder Pocketbook direkt am Reader ausleihen und lesen.

  • Onleihe geht aber leider nur auf dem Tolino.

    Das ist so leider nicht korrekt. Direkt am Reader funktioniert die Onleihe sowohl mit den Tolinos als auch mit den Pocketbooks. Mit den Kobo Readern klappt es auch, allerdings nur über den Umweg via PC. Das klappt allerdings nur bei Büchern, die mit Adobe Kopierschutz versehen sind, Bücher die den neuen LCP Kopierschutz der Onlehe an Board haben lassen sich nur mit Tolino oder Pocketbook direkt am Reader ausleihen und lesen.

    Ich sprach von meinen Readern.

    Sub: 5481:twisted: (Start 2022: 5455)

    gelesen 2022: 54

    gelesen 2021: 94 / 1 abgebrochen / 35469 Seiten

    gelesen 2020: 92 / 2 abgebrochen / 42592 Seiten

    gelesen 2019: 90 / 1 abgebrochen / 36631 Seiten


    :montag: James Lee Burke - Die Tote im Eisblock

    :study:


    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

  • Hat schon jemand das neuste Tolinoupdate 15.3.2 installiert? Gibt es schon Erfahrungen damit. Mir wird es seit einigen Tagen eingeblendet. Ich habe nur Angst, das es verschlimmbessert wird.

    Ich habe es gestern Abend todesmutig probiert und bin sehr zufrieden. Unter 15.3.0 kam ich nicht mehr in die Abteilung "Information und Hilfe", sondern erhielt eine Fehlermeldung.

    Jetzt funktioniert wieder alles und das Umblättern geht für Tolino-Verhältnisse auch schnell.

    Ich habe den Vision 4 HD, der hat es zumindest gut vertragen. :wink:

    Ich besitze einen PW und einen Tolino Vision 6.

    Ob der Vision 6 es auch so gut verträgt, kann ich natürlich nicht sagen.

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Hallo Lesemieze :winken: Ich kann dir von meinen Erfahrungen berichten. Ich habe zwei EReader: Kindle für die Kindleformate und Tolino für die Onleihe. Kindle Paperwhite und Tolino Shine, die gibt es so, glaube ich, gar nicht mehr, sind schon ältere Geräte. Aber die Aufteilung ist für mich optimal. Will ich Bücherei Bücher lesen, kommt Tolino in Einsatz. Wenn es um Amazonbücher geht - Kindle. :thumleft:

    Wenn du die Bücher löschst sind sie dann unwiderruflich weg oder kannst du sie, falls es wäre, doch nochmal downloaden, da sie ja bezahlt waren?

    Wenn ich die vom Gerät lösche, sind noch in der Cloud vorhanden. Wenn ich die allerdings aus der Cloud lösche, dann gar nicht mehr. Ich lösche aus der Cloud, weil ich Bücher nicht zweimal lese. Ich brauche die praktisch nicht mehr.

    2022: Bücher: 138/Seiten: 58 465
    2021: Bücher: 205/Seiten: 93 417
    ------------------------------

    „Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz“

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Heywood, Claire - Wir Töchter von Sparta

  • Ich habe den Vision 4 HD, der hat es zumindest gut vertragen. :wink:

    Den alten Tolino Vision (1) von 2014 habe ich jetzt auch mit dem Update versehen und auch er hat es gut vertragen.

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Hat schon jemand das neuste Tolinoupdate 15.3.2 installiert? Gibt es schon Erfahrungen damit. Mir wird es seit einigen Tagen eingeblendet. Ich habe nur Angst, das es verschlimmbessert wird.

    Ich hab das schon seit einer Weile und bin zufrieden. Bei mir gab es keine Verschlimmbesserung und keine neuen Probleme.

    Allerdings habe ich hier bemerkt, dass meine Ansprüche wohl sehr niedrig sind :-,

    "Märchen schreibt die Zeit..." - Madame Pottine ("Die Schöne und das Biest")


    Buchstaben sind eine tolle Sache, man kombiniert ein paar und schon hat man ein Wort, aus Worten kann man Sätze bilden und aus Sätzen ganze Geschichten...

  • ich hab mir jetzt das Kindle pw bestellt. seit gestern ist es um 27 % reduziert. das sind 40 € weniger. :lechz:

    bin auf jeden fall gespannt und freue mich wenn es Dienstag ankommt 📱 :study:

    Die Zahlen der Toten  :montag: Linda Castillo (kleine Leserunde)

    10 Stunden Tod :study: Stefan Ahnhem

    80 Days Die Farbe der Lust :study:  Vina Jackson



    SUB: 42 UB + 3 gerade am lesen :-,


    Seiten gelesen 2022: 10961 Stand August



    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<Warnhinweis:

    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< <<<<<<<Lesen gefährdet die Dummheit

                                                                                                              :study:



  • Allerdings habe ich hier bemerkt, dass meine Ansprüche wohl sehr niedrig sind :-,

    Oder, du bist einfach ein grundzufriedener Mensch. :D

    2022: Bücher: 138/Seiten: 58 465
    2021: Bücher: 205/Seiten: 93 417
    ------------------------------

    „Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz“

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Heywood, Claire - Wir Töchter von Sparta

  • Hat schon jemand das neuste Tolinoupdate 15.3.2 installiert? Gibt es schon Erfahrungen damit. Mir wird es seit einigen Tagen eingeblendet. Ich habe nur Angst, das es verschlimmbessert wird.

    Ich hab das schon seit einer Weile und bin zufrieden. Bei mir gab es keine Verschlimmbesserung und keine neuen Probleme.

    Allerdings habe ich hier bemerkt, dass meine Ansprüche wohl sehr niedrig sind :-,

    Ich habe es installiert. Allerdings tritt der Fehler, dass ich bei geliehenen Bücher aus der Onleihe manchmal nicht weiter blättern kann, immer noch auf. :roll:

    Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt.
    (Jorge Luis Borges)

  • Hat eine/r von euch vor sich den Kindle Scribe näher anzusehen? Vielleicht sogar ihn zum Jahresende zu kaufen?


    Mich könnte die Notizfunktion schon zum Kauf verleiten. Muss nur herausfinden, wie es mit dem Formatieren der Notizen und dem Ausdrucken geht.

    Bitte meinen Beiträgen keine Herzen geben, ich verteile auch keine.


    "Nicht jedes Buch ist seinem Klappentext gewachsen." (Peter Schifferli, Schweizer Verleger, 1921–1980)

  • Hat eine/r von euch vor sich den Kindle Scribe näher anzusehen? Vielleicht sogar ihn zum Jahresende zu kaufen?


    Mich könnte die Notizfunktion schon zum Kauf verleiten. Muss nur herausfinden, wie es mit dem Formatieren der Notizen und dem Ausdrucken geht.

    Ich finde den Preis schon recht hoch. Außerdem hat er ein sehr hohes Gewicht. Für mich wäre er außerdem zu groß vom Display. 8 Zoll finde ich für mich persönlich passender.

    Für diesen Preis kannst du dir eigentlich auch ein sehr gutes Tablet holen.

  • anemone75

    Ich stimme Schnurri1 vollkommen zu. Mit so einem schweren Gerät könnte ich abends nicht mehr bequem im Bett lesen. Für mich käme es nicht in Frage, den Scribe zu kaufen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass er für Studenten interessant ist.

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Ich gehöre auch zu der (gefühlt immer mehr schrumpfenden ) 6-Zoll-ist-die-perfekte-Größe-Fraktion. :)

    7 Zoll geht womöglich gerade eben noch so, aber alles was darüber hinaus geht, ist für mich vollkommen uninteressant.


    Für mich persönlich liegt der größte Reiz der eBook-Reader ja gerade in der Handlichkeit und dem geringen Gewicht. Daher lese ich ja schon hüllenlos, um diesen Vorteil voll auskosten zu können.

    Aber ich möchte eben auch nur lesen und keine Hörbücher hören, Bilder angucken, im Netz surfen, Notizen machen und co. Dafür habe ich andere Geräte (die ich für einen Schmökertag wie heute aber eben auch nicht durchgängig für viele Stunden hintereinander einhändig gemütlich halten können muss/will :wink: . Da zählen dann wiederum andere Dinge als das Gewicht.)

  • Ich sehe das Ganze ähnlich, ein Reader muss in erster Linie bequemes lesen ermöglichen, leider sind meine Augen in den letzten paar Jahren schlechter geworden. Deshalb sind mir 6 Zoll mittlerweile zu klein weil ich bei angenehmer Schriftgröße gefühlt nur noch am umblättern bin.

    Mit den 7 Zöllern kann ich dagegen noch entspannt meiner Lektüre frönen.


    Der Kindle Scribe ist für bestimmte Anwendungsgebiete sicher ein interessantes Gerät, als reines Lesegerät wäre er mir allerdings zu unhandlich und auch zu schwer.

  • Seit ich einen 7 Zoller (Vision5) habe, finde ich den 6 Zoller (Kindle PW) auch etwas klein. Der Unterschied in Außengröße und Gewicht fällt mir nicht so auf.

    Sub: 5481:twisted: (Start 2022: 5455)

    gelesen 2022: 54

    gelesen 2021: 94 / 1 abgebrochen / 35469 Seiten

    gelesen 2020: 92 / 2 abgebrochen / 42592 Seiten

    gelesen 2019: 90 / 1 abgebrochen / 36631 Seiten


    :montag: James Lee Burke - Die Tote im Eisblock

    :study:


    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

Anzeige