Tipps und Talk für E-Book Reader Besitzer

  • Robin Hobb hat auch ein Buch zum Ausleihen spendiert: Assassin's Apprentice. Das ist sehr beliebt, es finden sich 17 Leser auf der Warteliste.

    Das hat Robin Hobb einen guten Schachzug getan. Assassin's Apprentice ist der erste Band ihrer mehr als erfolgreichen Weitseher-Reihe, die 9 Bücher umfasst. Ich lese das Buch gerade auf Deutsch und im Anschluss gleich die anderen 8 hinterher.

  • Wie oben im Edit gsagt, empfehle ich ganz besonders open Library.

    Danke für den Tipp. Ich werde es mit einfügen.


    von einem Deiner Lieblingsschriftsteller Brandon Sanderson

    Ich habe von Brandon Sanderson bisher noch nichts gelesen. Wo steht, dass es ein Lieblingsschriftsteller von mir ist? :)

    El bringe ich immer mit Joe Abercrombie in Verbindung! Vll meinst du ihn Bridgeelke? :wink:

  • El bringe ich immer mit Joe Abercrombie in Verbindung! Vll meinst du ihn Bridgeelke?

    Kann gut sein! Alle diese Fantasy-Autoren werfe ich in einen Topf (weil ich vom Genre keine Ahnung habe), obwohl sicher himmelweite Unterschiede zwischen ihnen bestehen :pale:


    Abercrombie ist spendabel und erlaubt den Verleih von 6 seiner Bücher: https://openlibrary.org/search…=ebooks&has_fulltext=true

    Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte (Victor Hugo).

  • Kann ich mir irgendwie alle eBooks die es auf deutsch gibt anzeigen lassen Bridgeelke ?

    Das ist mir noch nicht gelungen. Der Hauptzweck von Open Library ist ja auch die Sammlung von Buchdaten, so dass eher die existierenden Bücher, nicht die verleihbaren angezeigt werden.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man gezielt suchen muss, mit Autorennamen odr Buchtitel.


    Gefunden habe ich jetzt z.B.

    Charlotte Link

    Terry Pratchett

    Cornelia Funke

    Albert Camus - Die Pest


    Aber das sind alles titel, die Deine Onleihen auch haben sollten

    Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte (Victor Hugo).

  • Danke, Bridgeelke! Die Pest hat meine Onleihe nicht und das Buch steht auf meiner WL! :wink:

  • Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man gezielt suchen muss, mit Autorennamen odr Buchtitel.


    Gefunden habe ich jetzt z.B.

    Irgendwie bin ich zu doof oder zu blind für dieses System.

    Da muss man sich registrieren und anmelden, oder ? In welchem Dateiformat sind denn diese ebooks von dort ? Hörbücher gibt es ja auch. Hast Du das schon mal ausprobiert ?

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Da muss man sich registrieren und anmelden, oder ? In welchem Dateiformat sind denn diese ebooks von dort ? Hörbücher gibt es ja auch. Hast Du das schon mal ausprobiert ?

    Um zu suchen muss man nicht angemeldet sein.

    Die Bücher sind in der Regel aus Printbüchern digitalisiert und es gibt sie als epub oder pdf; ob auch als Mobi weiß ich nicht. Wenn es pdfs sind, sind sie ssehr schwer zu lesen; es sind auch viele Übertragungsfehler.

    Open Library hat aber einen Webreader, dort kann man dann das Buch gut lesen; allerdings online. Aber das ist zuhause ja kein Problem im WLAN auf dem Tab zu lesen. Auf dem Reader ist es mir zu mühsam.

    Was Hörbücher anlangt: ich verstehe englisch nicht, ich kann nur lesen. Mein Gehirn braucht zu lange zum Übersetzen. Ich fürchte allerdings auch, dass diese 'hören' einfach nur als Computerstimme ohne gute Betonung vorgelesen wird.


    Ich habe bisher nur zwei oder drei Bücher von dort gelesen (weißt ja: lieber als Hörbuch :lol:) und werde das auch nur bei Büchern machen, die ich unbedingt lesen will und keine Übersetzung da ist, wie z.B. 'Howards End is on the Landing'. Das habe ich mal angelesen, aber wieder weggelegt weil anderes wichtiger war.


    Bei der Poldark-Reihe habe ich die ersten vier Bände gelesen. Wenn ich den übersetzten Rest durch habe, werde ich die dann auch über Open Library lesen, soweit sie vorhanden sind.

    Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte (Victor Hugo).

  • Der Datumstrick scheint nicht mehr zu funktionieren. Wenn man das Datum zurückstellt, hat der Reader sofort Gedächtnisschwund. Das heißt, wenn man das gerade gelesene Buch verlässt, geht er auf den Punkt zurück, wo man das Datum zurückgestellt hat. Das passiert sogar bei gekauften Büchern. Wenn man noch ein Buch aus der Bibo zu Ende lesen will, muss man sich entweder die Seitenzahl merken oder das Buch nicht verlassen.

    Sub: 5408:twisted: (Start 2020: 5403)

    gelesen 2020: 47

    gelesen 2019: 90 / 1 abgebrochen / 36631 Seiten

    gelesen 2018: 80 / 2 abgebrochen / 32745 Seiten

    gelesen 2017: 86 / 4 abgebrochen / 33551 Seiten


    :montag: Liliane Fontaine - Die Richterin und der Kreis der Toten

    :study: Tess Gerritsen - Schwesternmord

    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

  • Habt ihr einen Tipp für mich?

    Das kann mehrere Ursachen haben: entweder es ist das zertifikatproblem seit 30. Mai oder es ist ein epub3, mit dem der Tolino nicht zurechtkommt.


    Wenn es das Zertifikatproblem ist: stelle den Tolino auf den 29. Mai 2020 um und probiers nochmal.


    Wenn es ein epub3 Problem ist, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Nicht alle funktionieren auf allen Geräten.

    Der einfachste: leihe einen alten Titel aus, am besten einen Plustitel und bringe ihn so auf den Tolino wie das Buch vorher. Oft zieht dieses alte Buch die Leihinfos vom neuen Buch mit.

    Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte (Victor Hugo).

  • Habe gerade dieses Buch aus der Onleihe geholt. Leider spinnt mein tolino. Ich kann das Buch nicht lesen. Auf Laptop und tablet geht es aber. Was ist denn da wieder los? es ging wohl einige Monate gut? Habt ihr einen Tipp für mich?

    Nicht wirklich. Ich finde, im Moment ist es mal wieder schlimm mit den Onleihen. ich habe von ebooks dort fast vollkommen Abstand genommen, leihe nur noch Hörbücher. Du bist bei diesem Buch übrigens nicht allein mit diesem Problem, Cocolina ging es ja auch so.

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • :huhu: und hallo,

    mein Tolino funktioniert ein paar Monate super, dann spinnt er. Ich habe ihn deshalb schon öfters zurück gesetzt , das hat bis gestern immer

    geklappt . Aber jetzt nimmt er mein Passwort nicht mehr an. Kann ich das Passwort ändern oder hat jemand von Euch eine andere Idee.

    Heute bin ich unsicher ob ich mir noch einmal einen Tolino kaufen würde, ich bin nämlich heute etwas gefrustet.


    Liebe Grüße Annetta

    Wenn ich will, dass die Sonne scheint, lasse ich sie einfach aufgehen - auch in Wuppertal.“ - Pina Bausch.

  • :huhu: Ihr Lieben.


    heute habe ich bei uns im Park meinen Tolino neu angemeldet. Dort gibt es ein kostenloses WLAN.

    Die Anmeldung hat sofort funktioniert , ich konnte auch sofort ein Buch von der Stadtbücherei herunter laden.

    Irgend etwas habe ich bei mir zu Hause falsch gemacht, leider weiß ich noch nicht was.

    Jetzt hoffe ich, daß mein Tolino mal länger funktioniert, bevor er wieder spinnt.

    Wenn ich will, dass die Sonne scheint, lasse ich sie einfach aufgehen - auch in Wuppertal.“ - Pina Bausch.

  • Hallo ihr Lieben!

    Ich überlege schon seit ein paar Wochen, mir einen e-Reader zuzulegen. Ich lese sehr viele ebooks. Derzeit noch auf meinem iPad. Allerdings denke ich, dass das für meine Augen nicht das beste ist.

    Mit Readern habe ich mich schon sehr lang nicht beschäftigt. Habe also leider überhaupt keine Ahnung, welcher gut ist, worauf es ankommt, was es überhaupt gibt. Wichtig wäre mir nur, dass er sowohl epub wie auch mobi lesen kann ... wobei ich da auch eine andere Lösung finden könnte.

    Könnt ihr mir etwas empfehlen?

  • :huhu:

    danke schön Emili.

    Ich will Eure Beiträge mal quer lesen um zu erfahren ob Euer Tolino in gewissen Zeitabständen auch immer wieder spinnt.
    Oder mache ich etwas verkehrt. Beim letztenmal konnte ich nicht mehr blättern, sondern er sprang sofort auf die Seiten

    300 u.s.w.

    Ab jetzt will ich ihn nur noch abends im Bett oder unterwegs benutzen. Vielleicht funtkioniert er dann etwas länger.

    Wenn ich will, dass die Sonne scheint, lasse ich sie einfach aufgehen - auch in Wuppertal.“ - Pina Bausch.

  • dass er sowohl epub wie auch mobi lesen kann ...

    Soweit ich weiß, können die Reader entweder epub ( Tolino, Kobo) oder mobi (Kindle) lesen. Manche epub-Bücher (ohne harten Kopierschutz) kann man mit Calibre ins mobi-Format konvertieren, andersrum geht es meines Wissens nicht.

    Wenn Du die Onleihe nutzen willst, müsstest Du einen Tolino oder Kobo anschaffen, weil die Bücher im epub-Format sind. Mit einem Kindle könntest Du sie nicht lesen, dafür hat Amazon die größte Auswahl vor allem an fremdsprachigen E-Books. Ich habe das Problem gelöst, indem ich mir einen Kindle und einen Tolino angeschafft habe.:wink:

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Die Likebook Reader basieren auf offenem Android, da kann man also Apps für ePub und die Kindle App installieren, Allerdings können die dann lediglich EPubs ohne hartes DRM verarbeiten, da das in den freien Reader-Apps nicht integriert ist.


    Eventuell wäre da aber die Tolino-App oder etwas ähnliches die Lösung.