Tipps und Talk für E-Book Reader Besitzer

Anzeige

  • aber ich hatte die Version draufgelassen

    Ich dachte, Du seiest es gewesen, die mir Tipps zum Zurücksetzen gegeben hat. Wenn Du die 13er Version draufgelassen hast, welches Update hast Du denn dann gestern bekommen??(

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Ich habe jetzt auch mal die Direktonleihe nach dem neuen Update getestet. In allen drei Onleihen ging das schnell und problemlos.

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Beim Vision 4 HD meiner Frau hab ich gestern das Update (13.2.1) draufgespielt. Bisher habe ich keine Klagen gehört. :)

    Wie viele Seiten hat sie denn danach schon unfallfrei auf dem Reader gelesen?

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Wie viele Seiten hat sie denn danach schon unfallfrei auf dem Reader gelesen?

    Die Seitenanzahl weiß ich nicht, aber es dürften so um die 30-45 Min. Lesezeit gewesen sein. Auf dem Vision 5 hab ich die 13.2.1 schon länger drauf und seitdem ~500 Seiten gelesen. Aus meiner Sicht kann ich für die Version grünes Licht geben. 8)

  • Aus meiner Sicht kann ich für die Version grünes Licht geben.

    Sehe ich auch so. Läuft, würde ich sagen :lol::thumleft:

    Mir als Blindfisch gefällt auch die neue Möglichkeit gut, bei den Lichteinstellungen eine erweiterte Helligkeit zuzuschalten. Gibt auch mehr Kontrast finde ich und liest sich richtig super jetzt auf dem Epos :applause: Das ist ein ganz anderes Leseerlebnis als im Vergleich zu davor.

    Ich hoffe, meine Freude ist nicht verfrüht und irgendjemand verschlimmbessert das in Bälde wieder was aber im Moment bin ich sehr zufrieden.:)

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Aus meiner Sicht kann ich für die Version grünes Licht geben.


    Sehe ich auch so. Läuft, würde ich sagen

    Für den Tolino 5 und den Epos ist das Update ja schon etwas länger freigegeben und ihr hattet - soweit ich weiß - auch im Oktober keine Probleme damit?

    beedaddy

    Vielleicht kannst Du nächste Woche nochmal Rückmeldung geben, nachdem Deine Frau das ganze Wochenende auf ihrem Vision 4 gelesen hat. Wenn es bis dahin keine weiteren Probleme gibt, würde ich dann auch updaten. Aber nachdem mir der Vision 1 schon kaputtgemacht wurde, möchte ich den Tolino 4 nicht auch noch verlieren und bin sehr vorsichtig geworden.

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Hallo Zusammen,


    ich lese hier immer mal wieder mit, habe aber doch ein wenig den Überblick verloren. Ich habe meinen Tolino schon länger nicht geupdatet, jetzt scheint die neuste Version ja wirklich zu funktionieren. Allerdings habe ich eine Frage: Wie schaut es mit dem zurück stellen des Datums aus? Das funktioniert nicht mehr, oder?


    LG Tiniii

    SuB: 19 Print / 10 Ebooks (Start 2020: 51/59)


    2020

    :study: 33/ 11143 (+ 2 abgebr.)

    :musik:21/ 11972 (+ 1 abgebr.)



    2019: 55 / 16541 (abgebr. 2)

    2018: 38 / 13265 (abgebr. 5)

    2017: 16 / 7571 (abgebr. 2)
    2016: 29 / 7832
    2015: 40 / 8916 (abgebr. 1)

  • Tiniii

    Ich muss ehrlich gestehen, ich traue es mir nicht. Wer weiss was dann wieder los ist. Mein Kobo ist immer zurückgestellt, der hat aber auch nie so rumgezickt wie der Tolino.

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Tiniii

    Ich muss ehrlich gestehen, ich traue es mir nicht. Wer weiss was dann wieder los ist. Mein Kobo ist immer zurückgestellt, der hat aber auch nie so rumgezickt wie der Tolino.

    Das kann ich verstehen.

    Mein Tolino ist auch noch zurück gestellt. Dann werde ich wohl besser nicht updaten.

    Mein Freund hat zwischendurch irgendein Update gemacht und kann das Datum nicht mehr zurück stellen.

    SuB: 19 Print / 10 Ebooks (Start 2020: 51/59)


    2020

    :study: 33/ 11143 (+ 2 abgebr.)

    :musik:21/ 11972 (+ 1 abgebr.)



    2019: 55 / 16541 (abgebr. 2)

    2018: 38 / 13265 (abgebr. 5)

    2017: 16 / 7571 (abgebr. 2)
    2016: 29 / 7832
    2015: 40 / 8916 (abgebr. 1)

  • Tiniii

    Ja, dann lass es besser so. Gerade für die Onleihe ist das ja wichtig mit dem Datum zurück stellen wenn man nicht gerade Schnellleser ist.

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • aber ich hatte die Version draufgelassen

    Ich dachte, Du seiest es gewesen, die mir Tipps zum Zurücksetzen gegeben hat. Wenn Du die 13er Version draufgelassen hast, welches Update hast Du denn dann gestern bekommen??(

    Hab ich auch :uups: Weil Du wolltest ja zurückspielen. Bisher hatte ich die 13.2.0. Jetzt 13.2.1


    :study: „Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste" :study:
    (Heinrich Heine)

  • Also ich habe jetzt heute den halben Tag gelesen. Als ich das Licht verstellen wollte ist er Tolino ein Mal hängen geblieben. Ansonsten keine Probleme nach dem neuen Update :)


    :study: „Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste" :study:
    (Heinrich Heine)

  • Also ich habe jetzt heute den halben Tag gelesen. Als ich das Licht verstellen wollte ist er Tolino ein Mal hängen geblieben. Ansonsten keine Probleme nach dem neuen Update :)

    Musstest Du ihn dann neu starten oder konntest Du ihn auf andere Weise zur Räson bringen?

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Ich habe jetzt das neue Update auf meinen Epos gespielt. Und ich kann nur bestätigen:

    - der Kontrast ist um einiges besser;

    - das Blättern geht schön schnell; eine weiße Seite am Kapitelende habe ich höchstens eine Sekunde :drunken:;

    - die Readeronleihe funktioniert prima.

    Allerdings hatte ich ein paar Bücher, die sich gewehrt haben, da brauchte ich ein, zwei Versuche, bis ich sie auf dem Gerät hatte. Aber das kann ich verkraften.


    Ich hatte allerdings ein Buch, das sich absolut geweigert hat, auf den Epos oder den Vision 5 zu kommen :computer:. Ich habe es mehrfach bei beiden Geräten mit der Readeronleihe versucht, diese haben mir jedes Mal gesagt, dass ein Fehler passiert ist (ach...) und dass ich es entweder nochmal versuchen oder den Reader nochmal starten soll. Was ich tat, mir aber nichts nützte. Auch das Überspielen per ADE und Kabel funktionierte nicht, da kam ebenfalls eine Fehlermeldung.

    Ich lese es jetzt auf der Onleihe-App auf dem Handy :|. Sind nur etwas über 200 Seiten, wird schon gehen.


    Dasselbe Problem hatte ich übrigens letzte Woche mit dem ersten Band der Kain und Abel-Reihe von Jeffrey Archer; das ging mit keiner meiner Onleihen :shock:. Ich habe es mir schließlich bei Amazon gekauft. Irgendwie muss Herr Bezos ja seine neue Villa finanzieren; da helfe ich ihm doch dabei :totlach:.

    Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
    Lucinda Riley, Die Schattenschwester


    Der Himmel gewährt uns nur ein einziges Leben, aber durch Bücher erleben wir Tausende.

    Jay Kristoff, Nevernight - Das Spiel

  • Musstest Du ihn dann neu starten oder konntest Du ihn auf andere Weise zur Räson bringen?

    ich musste ihn tatsächlich neu starten. Ich habe es dann aber noch mehrfach versucht und der Fehler ist so nicht mehr aufgetreten :-kVielleicht war es ein Einzelfall. Ansonsten läuft das Update wirklich sehr gut und stabil.


    :study: „Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste" :study:
    (Heinrich Heine)

  • Ich habe es mir schließlich bei Amazon gekauft. Irgendwie muss Herr Bezos ja seine neue Villa finanzieren; da helfe ich ihm doch dabei :totlach: .

    Weisst doch, wir haben ja schon unsere Zimmer dort reserviert :lol: Die stehen uns zu, so viel Geld wir dort schon gelassen haben :geek:



    Ich habe auch weiter mit dem Epos gelesen. Keine Hänger, Neustarts oder Ähnliches. Alles bestens ! :thumleft:

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Ich hatte allerdings ein Buch, das sich absolut geweigert hat, auf den Epos oder den Vision 5 zu kommen :computer:. Ich habe es mehrfach bei beiden Geräten mit der Readeronleihe versucht, diese haben mir jedes Mal gesagt, dass ein Fehler passiert ist (ach...) und dass ich es entweder nochmal versuchen oder den Reader nochmal starten soll. Was ich tat, mir aber nichts nützte. Auch das Überspielen per ADE und Kabel funktionierte nicht, da kam ebenfalls eine Fehlermeldung.

    Ich lese es jetzt auf der Onleihe-App auf dem Handy :|. Sind nur etwas über 200 Seiten, wird schon gehen.


    Dasselbe Problem hatte ich übrigens letzte Woche mit dem ersten Band der Kain und Abel-Reihe von Jeffrey Archer; das ging mit keiner meiner Onleihen :shock:. Ich habe es mir schließlich bei Amazon gekauft. Irgendwie muss Herr Bezos ja seine neue Villa finanzieren; da helfe ich ihm doch dabei :totlach:.

    Da hätte evt mein Tipp, den ich vor ca. 2 Wochen gepostet habe, geholfen: zusätzlich ein "altes" Buch von 2013 oder früher ebenfalls runterzuladen. Von dem hat dann der Reader die Info die er braucht um auch das Buch, das nicht geht, zu öffnen.

  • Da hätte evt mein Tipp, den ich vor ca. 2 Wochen gepostet habe, geholfen: zusätzlich ein "altes" Buch von 2013 oder früher ebenfalls runterzuladen. Von dem hat dann der Reader die Info die er braucht um auch das Buch, das nicht geht, zu öffnen.

    Danke, das versuche ich nachher mal :friends:.

    Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
    Lucinda Riley, Die Schattenschwester


    Der Himmel gewährt uns nur ein einziges Leben, aber durch Bücher erleben wir Tausende.

    Jay Kristoff, Nevernight - Das Spiel

Anzeige