Tipps und Talk für E-Book Reader Besitzer

  • Ich habe mal eine Frage an euch.

    Welche alternativen habe ich, wenn ich die Onleihe nutzen möchte, aber keinen Tolino haben möchte?

    Also einen Reader, der gut ist und vor allem auch aktuell käuflich zu erwerben?

    Ich lese auch über die Onleihe App auf dem Tablet und es funktioniert wunderbar.

    Liebe Grüße von der buechereule :winken:

    Im Lesesessel

    Kein Schiff trägt uns besser in ferne Länder als ein Buch!
    (Emily Dickinson)


    Mein Buchblog: Wörterkatze
    aktueller Beitrag:


    2020 (B/S): 077/20.151 SuB: 2.963 (B/E/H: 2.018/898/47)

  • Welche alternativen habe ich, wenn ich die Onleihe nutzen möchte, aber keinen Tolino haben möchte?

    ein Tablet, egal welches, würde passen, würde ich sagen. Du installierst die Onleihe App und kannst drauf lesen. Habe ich einige Zeit so gemacht, und war sehr zufrieden, bis ich die Ebook Reader mir angeschafft habe. Vom Lese-Qualität war es für mich Himmel und Erde. Aber es ist machbar auf einem Tablet, auf jeden Fall.

    2020: Bücher: 77/Seiten: 34 836
    2019: Bücher: 164/Seiten: 66 856
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Moehringer, J.R. - Tender Bar

  • Ich habe jetzt seit langer Zeit mal wieder ein Buch aus der Onleihe geliehen und mein Tolino sagt mir plötzlich, dass er das Format nicht lesen kann. Ist aber ein .epub mit dem er bisher immer gut klarkam.

    Allerdings steht eine komischer Code unter dem Lesen Button, den ich nirgendwo eingeben kann. Offenbar irgendetwas mit "Neuer DRM" die ich bisher nicht kenne. WO kann ich diesen Code eingeben ? Bei mir öffnete sich kein Fernster, wie in der Anleitung erwähnt.


    Könnte das damit zusammenhängen, dass ich das letzte Update mit meinem Tolino nicht gemacht habe ? (das auf 12.2.0)

    Ich habe trotzdem später noch ausgeliehen (ich glaube zuletzt im August), da ging es noch.

    Ich habe das Update bisher nicht gemacht, weil viele gesagt haben, es sei so instabil und der Reader ginge nachher gar nicht mehr.

    "Die wahrhaft menschliche Qualität besteht nicht aus Intelligenz, sondern aus Phantasie." - Terry Pratchett


    :study:

    Edward Rutherfurd - Sarum


    :bewertung1von5: 2020: 21 :bewertung1von5:

  • Ich habe den Code auch gesehen. Ich konnte ihn nur nirgendwo eingeben.


    Welche Version des Betriebssystems läuft denn bei dir? Ich habe wie gesagt das Update auf 12.2.0 nicht gemacht.

    "Die wahrhaft menschliche Qualität besteht nicht aus Intelligenz, sondern aus Phantasie." - Terry Pratchett


    :study:

    Edward Rutherfurd - Sarum


    :bewertung1von5: 2020: 21 :bewertung1von5:

  • Hey:)

    Ist ja cool, dass hier so viele den Tolino haben, ich habe auch einen (vor 2/3/4 Jahren zu Weihnachten bekommen) und lese fast nur noch darauf. Davor war ich ja echt skeptisch, aber es ist sooo viel praktischer und man kann problemlos mehrere Bücher in den Urlaub mitnehmen ohne dass der Koffer voller wird. Ich leihe auch über die Onleihe aus.

    LG

  • Ich trau mich mal, und lass das installieren, mal sehen, ob das Update was bringt.

    Es wäre schön, wenn Du uns an Deinen (hoffentlich guten 8-[) Erfahrungen teilhaben lässt. Mir ist das Updaten nach dem Stress im Oktober, der mit dem Ableben meines tolino vision 1 endete, vergangen.

    Der vision 4 hatte das Update prinzipiell vertragen und das Display gefiel mir auch besser als vorher, aber die Bücher blieben beim Lesen alle paar Seiten hängen und das nervte sehr.

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Könnte das damit zusammenhängen, dass ich das letzte Update mit meinem Tolino nicht gemacht habe ? (das auf 12.2.0)

    Ich habe trotzdem später noch ausgeliehen (ich glaube zuletzt im August), da ging es noch.

    tut mir leid, Mojoh, ich kann dir nicht helfen. Ich habe selbst noch das Update 12.2.0 nicht drauf, denn ich möchte es nicht drauf haben. Und bis vor ein Paar Tagen ging das Ausleihen bei der Onleihen problemlos. Ich musste keinen Code eingeben. Ich gehe mit dem Reader Online und lade die Bücher von der Onleihe runter. Einfach auf "Lesen" klicken, dann klappte es auch. Dein Problem hatte ich noch nicht. Hoffe, du findest eine Lösung. :friends:

    2020: Bücher: 77/Seiten: 34 836
    2019: Bücher: 164/Seiten: 66 856
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Moehringer, J.R. - Tender Bar

  • Für meinen Vision 3 HD wird seit heute die Version 13.2 angeboten, allerdings bis jetzt nicht auf der Website zum offline Update.

    Ich trau mich mal, und lass das installieren, mal sehen, ob das Update was bringt.

    Für den Vision 4 steht es auch zur Verfügung. Ich teste auch. Schlimmer kanns ja nicht werden


    :study: „Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste" :study:
    (Heinrich Heine)

  • Hoffe, du findest eine Lösung.

    Die habe ich ungeduldiger Mensch jetzt gefunden. :wink:

    Ich war einfach mutig :rambo: und habe das Update installiert (12.2.0) und siehe da, prompt kam beim auf den Leseknopf drücken die Abfrage nach dem Code. Eingegeben und voilá, funktioniert. :thumleft:

    "Die wahrhaft menschliche Qualität besteht nicht aus Intelligenz, sondern aus Phantasie." - Terry Pratchett


    :study:

    Edward Rutherfurd - Sarum


    :bewertung1von5: 2020: 21 :bewertung1von5:

  • Für meinen Vision 3 HD wird seit heute die Version 13.2 angeboten, allerdings bis jetzt nicht auf der Website zum offline Update.

    Ich trau mich mal, und lass das installieren, mal sehen, ob das Update was bringt.

    Für den Vision 4 steht es auch zur Verfügung. Ich teste auch. Schlimmer kanns ja nicht werden

    Dann erhoffe ich auch von Dir einen Bericht.:wink:

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Dann erhoffe ich auch von Dir einen Bericht. :wink:

    ja das mache ich gerne, habe es bisher nur installiert und Tolinochen geladen.


    Jetzt stehe ich vor dem nächsten Problem. Ich komme nicht mehr in die Onleihe. Egal ob Handy, Tolino oder jetzt am Notebook. Mein Konto scheint gar nicht mehr da zu sein. Weder meine E-Mail-Adresse wird akzeptiert. Paßwort ist falsch. Was ist da denn schon wieder los :-k


    :study: „Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste" :study:
    (Heinrich Heine)

  • Dann erhoffe ich auch von Dir einen Bericht. :wink:

    ja das mache ich gerne, habe es bisher nur installiert und Tolinochen geladen.


    Jetzt stehe ich vor dem nächsten Problem. Ich komme nicht mehr in die Onleihe. Egal ob Handy, Tolino oder jetzt am Notebook. Mein Konto scheint gar nicht mehr da zu sein. Weder meine E-Mail-Adresse wird akzeptiert. Paßwort ist falsch. Was ist da denn schon wieder los :-k

    Oje, ich glaube, ich nehme erstmal von diesem Update Abstand.:shock: (Kann das überhaupt am Update liegen? Es klingt eher nach einem Problem bei der Onleihe.)

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Oje, ich glaube, ich nehme erstmal von diesem Update Abstand. :shock: (Kann das überhaupt am Update liegen? Es klingt eher nach einem Problem bei der Onleihe.)

    nein, das hat nichts mit dem Update zu tun. Ist ja auf dem Handy, Rechner und Tolino. Ich rufe morgen mal in meiner Bibliothek an. Scheint, als wäre mein Konto gar nicht mehr da. Äußerst merkwürdig.


    :study: „Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste" :study:
    (Heinrich Heine)

  • Es wäre schön, wenn Du uns an Deinen (hoffentlich guten 8-[ ) Erfahrungen teilhaben lässt.

    Das Update selbst hat problemlos funktioniert, ein erster Blick auf die Einstellungen zeigt nicht wirklich eine großartige Veränderung im Vergleich zur 12.2. Neu hinzugekommen ist der Nachtmodus, bei dem der Bildschirm dann invertiert wird, das ist zwar manchmal ganz nett zum lesen, macht die Cover aber völlig unansehlich.


    Ob sich der Bildschirm dieses Mal auch wieder aufhängt, nachdem man mehrere Seiten gelesen hat, kann ich jetzt noch nicht sagen, da melde ich mich noch einmal, wenn ich heute Abend ein bisschen länger gelesen habe.


    Zur Onleihe kann ich jetzt nichts sagen, bei der Hessen-Onleihe bin ich raus und in Zella-Mehlis ist die Anmeldung noch nicht durch.

  • Eigentlich müsste ich Tantiemen aus Zella-Mehlis bekommen. :lol: Meine letztens geposteten Links zum Anmeldeformular haben wohl einige Neuanmeldungen gebracht.8)

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Eigentlich müsste ich Tantiemen aus Zella-Mehlis bekommen. :lol: Meine letztens geposteten Links zum Anmeldeformular haben wohl einige Neuanmeldungen gebracht.8)

    Ich werde wohl das nächste Jahr erstmal nicht verlängern. Durch die ganzen Leseexemplar e die ich ja noch bekomme, hat bei mir das ausleihen nachgelassen. Das einzige was ich noch Ausleihe sind Hörbücher aber tatsächlich über unsere lokale Ausleihe. Da kann ich über die Onleihe auf der Karte von Colin ausleihen.

    Die sind auch ziemlich gut bestückt was das angeht. Zumindest für meine bescheidenen Hörerlebnis SSE:D

    :study: Tribute von Panem: Gefährliche Liebe (2) - Suzanne Collins

    :study: Dragon Ninjas: Der Drache der Berge - Michael Petrowitz

    :montag: Neon Birds - Marie Graßhoff

    :montag: Conan the Barbarian (Complete Collection) - Robert E. Howard