Tipps und Talk für E-Book Reader Besitzer

  • Das mit den Buchcovern können so weit ich weiß aber nur die Kobos von Haus aus, oder waren das die Kindles?

    Das waren und sind definitiv die Kobos. Ich habe seit Oktober 2013 einen Kobo Glo, und der hat von Tag eins an das jeweilige Buchcover angezeigt.


    Ich lese hier, dass praktisch alle schon den zweiten, dritten oder x+1sten Reader haben, und ich bin immer noch bei meinem Ersten und bin immer noch total zufrieden damit. Bin ich krank? - ich habe immer noch keine Sehnsucht danach, Geld für einen anderen Reader auszugeben.

    Mein Kobo Glo hat ein einigermaßen sauberes Display, er hat vor Jahren eine SD-Karte von mir verpasst gekriegt, der Akku hält ewig, er geht nicht kaputt, wenn er mal 'runterfällt - selten so zufrieden gewesen mit einem Elektroartikel (muss ja auch nicht viel können zugegebenermaßen, lesen tue ich ja immer noch selbst ...).

    Mir geht es genauso, Ich habe mir im Dezember 2012 auch den Kobo Glo gekauft und nutze ihn immer noch problemlos. Mein Akku hält ebenfalls ewig. Und schön ist er auch :love: Ich hoffe, das bleibt auch weiterhin so.


    Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.

    (Hermann Hesse)


  • Ich würde das dritte nehmen. Leder (Kunstleder) ist nicht so schmutzanfällig wie Stoff.

    Gelesene Bücher Stand 08.06.2018:

    51 Bücher | 14.550 Seiten | ø 91,51 Seiten pro Tag


    Für mich ist der Inhalt eines Buches wichtig, nicht das Medium. Ich brauche keine Geruch nach Papier und Leim, um in eine Geschichte einzutauchen.
    Wir nutzen schließlich auch ein Telefon zur Kommunikation und nicht die Buschtrommel weil sie schön nach Holz und Leder richt.
     :study:

  • :huhu:


    Ich weiss ja dass hier auch viele die Thüringer Onleihe benutzen. Könnt Ihr Euch da normal wie immer anmelden ?


    Bei mir kommt immer dieser Fehler.

    "Ihr Anmeldevorgang war nicht erfolgreich. Vielleicht haben Sie ein falsches Passwort eingegeben. Bitte versuchen Sie es erneut. Eventuell ist auch Ihre Jahresgebühr fällig oder es gibt andere Gründe, warum Ihr Bibliotheksausweis momentan nicht gültig ist. Kontaktieren Sie bei Bedarf die für Sie zuständige Bibliothek."


    Mein Passwort hab ich ein paar Mal neu eingegeben, das ist nicht falsch und die Jahresgebühr wird erst Anfang Oktober wieder fällig. Habs auch schon mit einem anderen Browser probiert. Echt seltsam?( Wenn das anhält muss ich da morgen mal eine mail hinschicken.


    EDIT: Hat sich erledigt, jetzt geht es wieder.

  • Halllo und HILFE!


    Mein Ebookreader von Kobo wollte sich heute morgen aus dem Ruhemodus nicht erwecken lassen. ER hat einfach nicht reagiert.

    Dann habe ich ihn resetet (unten in dem Loch neben den Anschlüssen) und nun zeigt er Streifen.

    Oben bei der ON-Taste blinkt er nun aber ganz kräftig.

    Hatte das schonmal jemand??? ich habe etwas Panik, dass das DIsplay kaputt ist.. oder Hardwarefehler.???

  • ohohoh...das sieht glaube ich wirklich nach Displayschaden aus.

    Ich selbst hatte es noch nicht, jedoch sieht man solche Bilder und diese Reader werden mit Displayschaden an Bastler verkauft.


    Ich hoffe jemand anderes hat vielleicht Erfahrung und kann dir von etwas Positivem berichtet.

    Hast du vielleicht noch Garantie?

  • für mich sieht das leider auch nach Displayschaden aus, wenn du mal googelst und dir die Bildersuche anschaust, sieht das aus wie bei dir. :(

    Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel herausgucken.


    Georg Christoph Lichtenberg

  • Ist das ein Cover was im unteren Bild zu sehen ist? Wenn ja, dann probiere es nochmal mit einem 2. Reset des Kobo. Für mich schaut es aus, als ob sich die Reader-Software "verschluckt" hat.

    Display-Schaden hast du normaler Weise nur wenn mechanische Gewalt auf das Display einwirkt. Alle anderen Anzeigenfehler können nur durch Softwarefehler bzw. fehlerhafte E-Books entstehen.

    Gelesene Bücher Stand 08.06.2018:

    51 Bücher | 14.550 Seiten | ø 91,51 Seiten pro Tag


    Für mich ist der Inhalt eines Buches wichtig, nicht das Medium. Ich brauche keine Geruch nach Papier und Leim, um in eine Geschichte einzutauchen.
    Wir nutzen schließlich auch ein Telefon zur Kommunikation und nicht die Buschtrommel weil sie schön nach Holz und Leder richt.
     :study:

  • Gabe s ein neues Update für Adobe? Habe schon wieder den Berechtigungsfehler dass ich nicht allowed bin das Buch zu copyen :roll:

    Männe schuat gerade mal nach dem neuen Update für den Tolino, letztens lag es daran, dass es nicht ging, aber über den Tolino selber kann ich das gerade irgendwie nicht ziehen, angeblich hab ich die neueste Version :scratch: 

    :study: Der Sommerdrache (Die ewigen Gezeiten 1) – Todd Lockwood

    :montag: Consider: Das Portal (1) – Kristy Acevedo

    :musik: Wolkenschloss - Kertsin Gier

  • Pixi Ich habe den Oasis aus dem Jahr 2016 und war sehr überrascht plötzlich auch eine Audio-Funktion zu haben und alle audible-Hörbücher verfügbar auf dem Kindl. Die Stimmen klingen nicht gut, sehr blechern. Meine Kopfhörer kann ich bei diesem Oasis nicht anschliessen, keine Buchse dafür vorhanden, aber im Notfall ist es eine gute Aushilfe.

    Viele Grüße von Yurmala


    :study: 

     :musik: 


    »You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.«. C.S. Lewis

Anzeige