Tipps und Talk für E-Book Reader Besitzer

Anzeige

  • Wie sammelt man denn Punkte bei Amazon? :lechz:

    Ich weiß nicht ob es noch andere Möglichkeiten gibt, aber ich sammel über die Kreditkarte.

    Also ich habe die Kreditkarte von Amazon und zahle sowohl bei Amazon als auch anderswo (auch normale Einkäufe im Supermarkt) mit der Kreditkarte. Für jede Buchung bekommt man Punkte und diese kann man dann bei einem Einkauf bei Amazon wieder zur Zahlung einsetzen. Da ist auch schon so einiges zusammen gekommen.

    Genauso mache ich das seit 2007 auch und wenn man Primekunde ist bekommt auch noch ein paar Punkte mehr. Und ich kaufe ja neben dem allgemeinen Amazonzeug (bei weitem nicht nur Bücher) auch bei audible oft noch Hörbücher, das lohnt sich und läppert sich :) Ich persönlich benutze allerdings die KK nur für Einkäufe im Netz (auch für meine ganzen PC-Spiele), für Supermarkt und andere Läden benutze ich immer meine EC-Karte.

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Ich habe gerade auf Facebook die Werbung für den ersten (?) farbigen eBook-Reader gesehen und bin schon ein wenig angetan. Hier könnt ihr selbst mal schauen. Leider habe ich mir ja erst dieses Jahr ein PocketBook für die Onleihe gegönnt, aber ich bin wirklich schwer in Versuchung. Habt ihr schon Meinungen dazu gelesen?

  • Ich habe seit Anfang 2012 den Kindle Touch. Das ist ein Reader ohne Beleuchtung und relativ schwer, weil er fürs Abspielen von mp3-Dateien ausgelegt ist. Ich habe eine Hülle mit einer kleinen LED-Leuchte dran, die mit dem Reader aufgeladen wird. Die hat einen Wackelkontakt und die Ausleuchtung ist im übrigen unterirdisch. Aber ich sage ja dauernd, dass ich kaum ebooks lese und mit dem kindle ja noch weniger. Der Touch war nur ein Zwischenspiel, den gabs meines Erachtens keine zwei Jahre. Hätte ich statt im Januar zu bestellen bis Ostern gewartet, wäre meine Wahl auf den 1. PW gefallen.


    Jetzt will ich aber im Herbst den Unlimited-Probemonat ausprobieren; hauptsächlich, um die Hansen-Saga und andere Unlimited-Hörbücher zu genießen. Aber auch das eine oder andere Buch ohne Hörbuch steht hier auf meiner Wunschliste.


    Lange Rede, kurzer Sinn: ich habe über meinen Sohn (der sammelt Punkte bei Amazon) den goldenen Oasis für 209 Euro geordert. Morgen soll er ankommen, da bin ich leider nicht da. Aber am Donnerstag dann kann ich ihn hoffentlich in Empfang nehmen.

    ist wenn man Unlimited macht denn dann auch hörbücher dabei?

  • ich sammel über die Kreditkarte

    Genau so ist es auch bei uns. Als mein Sohn mit dem Studium begann wurde er Prime-Mitglied und nahm kurze Zeit später das Kreditkartenangebot wahr, mit 1 Jahr gebührenfrei. Als er zum Studium nach Toronto ging brauchte er die Kreditkarte sowieso. Heute hat er drei verschiedene und ich habe bei unserer USA-Reise 2018 gemerkt, dass das durchaus gut ist.

    Wenn ich im Internet bestelle, dann immer über meinen Sohn und auch beim gemeinsamen Einkauf bei Aldi &Co. und in manchen Restaurants bezahlt immer er mit der Karte.

    ist wenn man Unlimited macht denn dann auch hörbücher dabei?

    Ich hatte Unlimited noch nie, aber wenn ich das richtig überblicke, sind bei den Unlimited Büchern mit Hörbuch auch die Hörbücher mit im Programm,

    Zitat Amazon:
    Genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf über 1 Million eBooks, ausgewählte eMagazin-Abos und Tausende Hörbücher auf jedem Gerät.


    Auf meinem Merkzettel hier steht z.B.

    Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte (Victor Hugo).

  • Ich habe gerade auf Facebook die Werbung für den ersten (?) farbigen eBook-Reader gesehen und bin schon ein wenig angetan. Hier könnt ihr selbst mal schauen. Leider habe ich mir ja erst dieses Jahr ein PocketBook für die Onleihe gegönnt, aber ich bin wirklich schwer in Versuchung. Habt ihr schon Meinungen dazu gelesen?

    Wenn mein Tolino die Krätsche macht, ist das definitiv der Nachfolger.

    Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite meines Beitrags. :-,

  • ist wenn man Unlimited macht denn dann auch hörbücher dabei?

    Es gibt Bücher die haben im Preis das Hörbuch mit dabei und wenn diese bei KU dabei sind, dann bekommst du das Hörbuch für die KU-Dauer mit dazu.

    Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite meines Beitrags. :-,

  • Ich habe gerade auf Facebook die Werbung für den ersten (?) farbigen eBook-Reader gesehen und bin schon ein wenig angetan. Hier könnt ihr selbst mal schauen. Leider habe ich mir ja erst dieses Jahr ein PocketBook für die Onleihe gegönnt, aber ich bin wirklich schwer in Versuchung. Habt ihr schon Meinungen dazu gelesen?

    Deshalb habe ich brav gewartet, weil ich wusste, dass der dieses Jahr noch kommt.:D Die Anzeigen heute habe ich auch gesehen.Papierlos lesen testet ihn bald, und eine Kollegin hat ihn heute bekommen, bin gespannt, was sie meint. Und ich bin morgen höchstwahrscheinlich in einer Buchhandlung, die Pocketbook-Reader verkaufen. Da werde ich nach ihm Ausschau halten und hoffen, ihn gleich vor Ort ein wenig testen zu können!

  • Ich habe gerade auf Facebook die Werbung für den ersten (?) farbigen eBook-Reader gesehen und bin schon ein wenig angetan. Hier könnt ihr selbst mal schauen. Leider habe ich mir ja erst dieses Jahr ein PocketBook für die Onleihe gegönnt, aber ich bin wirklich schwer in Versuchung. Habt ihr schon Meinungen dazu gelesen?

    Deshalb habe ich brav gewartet, weil ich wusste, dass der dieses Jahr noch kommt.:D Die Anzeigen heute habe ich auch gesehen.Papierlos lesen testet ihn bald, und eine Kollegin hat ihn heute bekommen, bin gespannt, was sie meint. Und ich bin morgen höchstwahrscheinlich in einer Buchhandlung, die Pocketbook-Reader verkaufen. Da werde ich nach ihm Ausschau halten und hoffen, ihn gleich vor Ort ein wenig testen zu können!

    Finde ich Klasse, dass ein "Farbiger" nun endlich da ist. Leider aber auch wieder nur mit einem 6 Zoll-Minidisplay. :| Verstehe ich nicht, da haben Smartphones ja schon oft mehr.

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • talisha irgendwie ist das an mir vorbeigegangen, dass er so bald schon veröffentlicht wird. Bitte berichte doch mal, wenn du mehr von deiner Kollegin gehört hast oder den Reader testen konntest.


    Jessy1963 6 Zoll finde ich perfekt, ich mag es klein und leicht. Deswegen hat mein Handy auch nur 4,7 Zoll - ich warte noch auf einen Nachfolger, der dann weiter in meine Hosentasche passt. :lol:

  • Jessy1963 6 Zoll finde ich perfekt, ich mag es klein und leicht. Deswegen hat mein Handy auch nur 4,7 Zoll - ich warte noch auf einen Nachfolger, der dann weiter in meine Hosentasche passt. :lol:

    Echt? Ich finde diese Minidisplays schrecklich und auch nicht mehr zeitgemäß. Mal abgesehen davon dass man da die Augen in die Hand nehmen muss :wink:, muss man auch so oft umblättern. Ich persönlich würde mir keinen 6 Zoll-Reader mehr kaufen aber ich lese auch nur zu Hause damit, nicht unterwegs. Ich muss GsD in keinen Öffis mehr stundenlang zur Arbeit fahren wie früher. Dafür bin ich jeden Tag dankbar :pray:

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Ich finde 6" angenehm handlich und würde mir als normalen Reader auch keinen größeren holen. Ein farbiges Display würde ich allerdings auf einem größeren Reader bevorzugen um darauf Graphic Novels etc zu lesen. Zur Zeit schaffe ich es aber eh ausgesprochen selten, mal ein paar Seiten zu lesen, von daher kann ich den Markt noch eine Weile beobachten :montag:

  • Ich habe gerade auf Facebook die Werbung für den ersten (?) farbigen eBook-Reader gesehen und bin schon ein wenig angetan. Hier könnt ihr selbst mal schauen. Leider habe ich mir ja erst dieses Jahr ein PocketBook für die Onleihe gegönnt, aber ich bin wirklich schwer in Versuchung. Habt ihr schon Meinungen dazu gelesen?

    Hier findest Du eine recht ausführliche Bewertung. :) (Und hier ist eine Bewertung von April, also einige Zeit vor dem Verkaufsstart)

    Für Leser, die öfters mal Comics lesen sicher eine klasse Geschichte. :)




    Ich finde 6" angenehm handlich und würde mir als normalen Reader auch keinen größeren holen.

    Dito.

    Ich lese ja durchaus öfter mal 6 - 8 Stunden (nur mit Teekoch- und Pipipausen :wink: ) am Stück. Da brauche ich etwas handliches und leichtes. :)

  • Die 7,8 Zoller sind auch handlich und leicht :lol:

    Grosses Display bedeutet doch nicht zwangsweise unhandlich und schwer !

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Die 7,8 Zoller sind auch handlich und leicht :lol:

    Grosses Display bedeutet doch nicht zwangsweise unhandlich und schwer !

    In der Handtasche schon

    Sub: 5410:twisted: (Start 2020: 5403)

    gelesen 2020: 63

    gelesen 2019: 90 / 1 abgebrochen / 36631 Seiten

    gelesen 2018: 80 / 2 abgebrochen / 32745 Seiten

    gelesen 2017: 86 / 4 abgebrochen / 33551 Seiten


    :montag: Luca Di Fulvio - Der Junge, der Träume schenkte

    :montag: Ambrose Parry - Die Tinktur des Todes

    :study: Jo Nesbo - Ihr Königreich


    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

  • Für Personen die Comics und Co lesen wahrscheinlich top. ich, eher nur Romane, Thriller, Krimis und Co, muss nur wegen dem farbigen Cover keinen Color kaufen. Leider hat er auch nur 6", da bin ich mittlerweile doch eher verwöhnt und das ist mir zu klein

  • Da es den neuen Pocketbook Color im Buchhaus noch nicht gab, hab ich ihn bei einem Elektrohändler online bestellt. Manchmal muss man sich einfach was gönnen :D Evt. ist er schon Ende Woche bei mir und sonst dann halt die Woche drauf - ich freue mich!

    Herzlichen Glückwunsch, bestimmt eine gute Entscheidung:friends: Aussehen tut der einfach Klasse. :thumleft: Berichte bitte, wenn es mal so weit ist. Würde ich gerne lesen, wie der so ist.

    2020: Bücher: 102/Seiten: 45 883
    2019: Bücher: 164/Seiten: 66 856
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Keun, Irmgard - Das Mädchen, mit dem die Kinder nicht verkehren durften

  • Ich habe gerade auf Facebook die Werbung für den ersten (?) farbigen eBook-Reader gesehen und bin schon ein wenig angetan. Hier könnt ihr selbst mal schauen. Leider habe ich mir ja erst dieses Jahr ein PocketBook für die Onleihe gegönnt, aber ich bin wirklich schwer in Versuchung. Habt ihr schon Meinungen dazu gelesen?

    Ich warte schon sooo lange auf einen farbigen Reader... der sieht schon klasse aus. Ich habe ihn mir gleich mal in google rausgesucht und werde mir dass ganze mal genauer anschauen. aber auf den ersten Blick schon etwas teuer, aber ich bin auch schon mal total angetan davon...

  • Schaut schon Schick aus, aber ich hatte mir gerade den Vision 5 gegönnt aber ich denke das wäre auch was für Colin wenn er denn selber auch lesen kann. Eine gute Ergänzung zu den Büchern, die wir dann haben. Ich habe nämlich auch einige eBooks schon die ihn ebenso interessieren könnten wenn es soweit ist :)

    :study: Im Zeichen des Löwen - Daniel Wolf

    :montag: Kristallblau (2) -Amy Ewing

    :montag: Conan the Barbarian (Complete Collection) - Robert E. Howard


Anzeige