Geraldine Elschner - Die Heiligen Drei Könige

  • Buchdetails

    Titel: Die heiligen drei Könige


    Verlag: Minedition

    Bindung: Gebundene Ausgabe

    Seitenzahl: 32

    ISBN: 9783865661807

    Termin: September 2013

  • Bewertung

    5 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

  • Inhaltsangabe zu "Die heiligen drei Könige"

    Die Heiligen Drei Könige sind ein wichtiges Motiv in der Weihnachtsgeschichte und wurden bereits seit Jahrhunderten erforscht und zahlreich dargestellt. Waren es Weise, waren es Magier, waren es Reisende königlichen Geblüts? Und wurden sie wirklich von dem Stern geführt? Es gab schon viele Deutungen und die Suche nach ihrer wahren Bedeutung für das Ereignis der Geburt Jesu spiegelt sich in den bildlichen Darstellungen der Jahrhunderte wieder. Geraldine Elschner hat sich auf die Suche begeben und lässt in ihrer Auswahl von Werken italienischer Maler der Renaissance die Bilder für sich sprechen. So ergeben sich viele Anregungen zum genauen Hinsehen, für Vergleiche und eigene Erkenntnisse über die drei wichtigen Nebenrollen in der Weihnachtsgeschichte von Kaspar, Melchior und Balthasar.
    Weiterlesen
  • Aktion

  • Bestellen

  • In einer wunderbaren, schlichten und poetischen Sprache hat die Französin Geraldine Elschner die alte Geschichte von den Heiligen Drei Königen nacherzählt und interpretiert. Dazu hat sie aus der Kunstgeschichte des Mittelalters insgesamt elf Kunstwerke ausgesucht, die den Fortgang der Geschichte illustrieren.


    Beides zusammen, ein poetischer Text von schlichtem Sprachreichtum und die beeindruckenden Kunstwerke hauptsächlich aus dem 15. Jahrhundert bilden ein wunderbares Bilderbuch für die Weihnachtszeit, an dem nicht nur die Kinder, sondern auch die vorlesenden Erwachsenen ihre Freude haben werden.

  • Damit ich nicht weiter nach einem französischen Original, welches es nicht gibt, suche:
    Géraldine Elschner wurde 1954 in Frankreich geboren. Sie studierte Germanistik und Romanistik und ließ sich zur Bibliothekarin mit Schwerpunkt „Kinderliteratur“ ausbilden. Sie lebt in Heidelberg und arbeitet als Übersetzerin und Autorin.

    :study: Ich bin alt genug, um zu tun, was ich will und jung genug, um daran Spaß zu haben. :totlach: