Welche Bücher würdet ihr nicht nochmal lesen/kaufen?

  • Hallo


    Hier sind ja richtig viele Beiträge über begeisterte Leser, doch würde ich gerne mal wissen, welche Bücher ihr AUF GAR KEINEN FALL noch einmal lesen würdet.


    Welches Buch?


    Worum gehts? (nur kurz und knapp)


    Warum würdet ihr das Buch nicht nochmal lesen/kaufen?



    Ich denke, das eure Antworten für viele sehr hilfreich sein werden :-) Also her mit euren Meinungen :-)

  • Und dieser hier ist auch sehr ähnlich, aber halt auch nicht genau dieses Thema.
    In allen Threads mit so einem Thema gibt es noch einschränkende Faktoren, deswegen finde ich diesen Thread an sich ganz sinnvoll (gibt ja auch einzelne Bücher, von ansonsten ganz tollen Autoren, die man ganz schrecklich findet, oder unbekannte Bücher, die mehr Bekanntheit auch nicht verdient haben).
    Aber ich bin mir unsicher, ob dieser Thread in Hinblick auf die vielen ähnlichen Threads Sinn macht.


    Grundsätzlich wäre ich aber eher dafür als dagegen :winken:

  • Hallo, doggyforever :winken:
    Welche Bücher würde ihr nicht nochmal lesen/kaufen?


    Zum ersten Teil deiner Frage finden sich viele Antworten in den Threads, die Missy und Wichtelkeks genannt haben.
    Und zum zweiten Teil: ich würde keine Bücher kaufen, die ich schon gekauft habe :wink:

    2020: Bücher: 76/Seiten: 34 276
    2019: Bücher: 164/Seiten: 66 856
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Moehringer, J.R. - Tender Bar

    Fields, Helen - Die perfekte Unschuld