Fotokalender NIGHT FLIGHT 2006 für Berlin und auch Leipzig

Anzeige

  • Der außergewöhnliche Berlinkalender 2006


    Im Licht der Nacht offenbart sich die reine Seele Berlins:
    Schmerzvolle Vergangenheit, Lebenssucht- und Lust, Melancholie wie auch ein Hang zu sorgloser und fröhlicher Überschwänglichkeit.
    Diese Eigenschaften präsentieren sich dem Betrachter so selbstverständlich nebeneinander, so dass er atemlos nur einen Begriff dafür findet: "Berliner Flair". Diesem Flair ist der Fotokunstkalender "Berlin 2006 - Night Flight" gewidmet.
    Fotografiert wurde der Kalender wieder von dem bekannten Nachtfotografen Jan K. Tyrel.


    Der großformatige Wandkalender Night Flight ist ein besonderer Kalender. Sein Bildkonzept unterscheidet sich deutlich von klassischen Städtekalendern, welche nur die Sehenswürdigkeiten aus allseits bekannten Richtungen zeigen. Night Flight hingegen präsentiert in brillianten Schwarzweiss Motiven bekannte und unbekannte Berliner Orte in außergewöhnlichen (Nacht)Blickwinkeln.
    Motivansichten unter:
    http://www.fotokalender-berlin.de


    Der A2-Großformat Kalender wurde im besonderen Duplex-Verfahren auf hochqualitativem 300g-Karton gedruckt. Jedem Kalender liegt ein Ermäßigungssgutschein des Berliner Wintergarten Variteté bei.
    Im 3. Erscheinungsjahr ist Night Flight erneut eine Nachtsafari durch Berlin für das ganze Jahr.
    Erstmalig ist auch in diesem Jahr eine Night Flight Version für die Messemetropole Leipzig erschienen (Motivansicht unter: http://www.kalender-leipzig.de)


    [Blockierte Grafik: http://www.fotokalender-berlin.de/images/motive/kalender_cover.jpg]

Anzeige