Sophie Kinsella - Reizende Gäste/The Gatecrasher

  • Buchdetails

    Titel: Reizende Gäste


    Verlag: Goldmann

    Bindung: Broschiert

    Seitenzahl: 320

    ISBN: 9783442476848

    Termin: August 2012

  • Bewertung

    3.5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen

    70% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Reizende Gäste"

    Eine bezaubernde Betrügerin auf Männerfang kann alle täuschen – nur nicht ihr Herz Fleur Daxeny ist schön, skrupellos und verfügt über eine ansehnliche Sammlung schwarzer Designer-Outfits. Mit Hilfe von Todesanzeigen in der Times sucht sie nach Beerdigungsfeiern mit Teilnehmern aus besseren Kreisen, um dort nach reichen, einsamen Männern Ausschau zu halten. Mit ihrem unwiderstehlichen Charme erschleicht sich Fleur Zugang zu deren Herz und Kreditkarten. Hat sie genug, sucht sie sich ein neues Opfer. Als Richard Favour, ein scheinbar langweiliger, aber erfolgreicher Geschäftsmann, die hinreißende Fleur bei der Beerdigung seiner Frau kennenlernt, ist er wie vom Blitz getroffen. Und Fleur bezaubert nach und nach nicht nur ihn, sondern auch seine Familie. Eigentlich läuft alles nach Plan – nur die Trennung von Richard zögert Fleur immer wieder hinaus ...
    Weiterlesen
  • Aktion

  • Bestellen

  • Inhalt des Buches:
    Fleur Daxeny ist schön, skrupellos und verfügt über eine ansehnliche
    Sammlung schwarzer Designer-Outfits. Mit Hilfe von Todesanzeigen in der
    Times sucht sie nach Beerdigungsfeiern mit Teilnehmern aus besseren
    Kreisen, um dort nach reichen, einsamen Männern Ausschau zu halten. Mit
    ihrem unwiderstehlichen Charme erschleicht sich Fleur Zugang zu deren
    Herz und Kreditkarten. Hat sie genug, sucht sie sich ein neues Opfer.
    Als Richard Favour, ein scheinbar langweiliger, aber erfolgreicher
    Geschäftsmann, die hinreißende Fleur bei der Beerdigung seiner Frau
    kennenlernt, ist er wie vom Blitz getroffen. Und Fleur bezaubert nach
    und nach nicht nur ihn, sondern auch seine Familie. Eigentlich läuft
    alles nach Plan – nur die Trennung von Richard zögert Fleur immer wieder
    hinaus ...


    Meine Meinung:
    diesem Buch fehlt der typische Witz der Autorin, insbesondere wenn man die Reihe um Becky Bloomwood kennt und gelesen hat. Eine sehr flache und durchschaubar konstruierte Geschichte mit dem erwartetem Ende. Ich habe das Buch im Urlaub am Strand gelesen. Hierfür eignete es sich allemal und unterhielt mich auch ausreichend. Es ist keein wirklich schlechtes Buch, aber es gibt bessere Bücher von Kinsella, daher nur 3 Sterne