Lena Johannson - Rügensommer

  • Buchdetails

    Titel: Rügensommer


    Verlag: Aufbau Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 153

    ISBN: 9783746629032

    Termin: Februar 2013

  • Bewertung

    3.3 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen

    65% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Rügensommer"

    Schöne Tage am Meer Als ihr Chef ihr mitteilt, sie solle ein neues Magazin auf einer angesagten Ferieninsel herausgeben, denkt Deike an Mallorca oder Ibiza, aber nicht an Rügen. Doch schon bald zieht die Schönheit der Insel sie in den Bann. Einziger Wermutstropfen: ihr Nachbar, der kaum ein freundliches Wort über die Lippen bringt – auch wenn er ganz attraktiv aussieht. Dann erscheint jedoch ihre Schwester Natty auf der Bildfläche, die nicht nur das Nachtleben von Binz entdeckt, sondern auch mit dem Nachbarn flirtet. Deike spürt so etwas wie Eifersucht und beschließt zu handeln. Ein zauberhafter Ostseeroman voller überraschender Wendungen.
    Weiterlesen
  • Aktion

  • Bestellen

  • Kurzbeschreibung:
    Schöne Tage am Meer. Als ihr Chef ihr mitteilt, sie
    solle ein neues Magazin auf einer angesagten Ferieninsel herausgeben,
    denkt Deike an Mallorca oder Ibiza, aber nicht an Rügen. Doch schon bald
    zieht die Schönheit der Insel sie in den Bann. Einziger Wermutstropfen:
    ihr Nachbar, der kaum ein freundliches Wort über die Lippen bringt –
    auch wenn er ganz attraktiv aussieht. Dann erscheint jedoch ihre
    Schwester Natty auf der Bildfläche, die nicht nur das Nachtleben von
    Binz entdeckt, sondern auch mit dem Nachbarn flirtet. Deike spürt so
    etwas wie Eifersucht und beschließt zu handeln.


    Ein zauberhafter Ostseeroman voller überraschender Wendungen.


    Über den Autor:
    Lena Johannson, 1967 in Reinbek bei Hamburg geboren, war
    Buchhändlerin, bevor sie freie Autorin wurde. Vor einiger Zeit erfüllte
    sich Lena Johannson einen Traum und zog an die Ostsee. Bei Rütten &
    Loening erschienen von ihr bisher die Bände „Dünenmond“ und
    „Rügensommer“.




    Meine Meinung:
    Bevor ich dieses Buch gesehen habe, war mir die Autorin völlig unbekannt. Sowohl der Titel als auch das Cover sprachen mich aber sofort an. Ich bin allerdings nicht mit allzu großen Erwartungen an das Buch gegangen und wurde daher auch nicht enttäuscht.


    Rügensommer spielt, wie der Titel es schon vermuten lässt, auf Rügen. Die Journalistin Deike verschlägt es beruflich dorthin, was ihr anfangs überhaupt nicht gefällt und sie dementsprechend unmotiviert ist. Kaum auf der Insel angekommen tritt sie auch von einem Fettnäpfchen ins andere. Was einen schon schmunzeln läßt. Mit der Mentalität der Inselbewohner hat sie so ihre Schwierigkeiten. Besonders mit ihrem Nachbarn, der irgendetwas zu verbergen hat. Als ihre Schwester Natty sie besucht, bessert sich ihre Laune und sie kann der Insel doch etwas abgewinnen und auf einmal kommt auch noch die Liebe ins Spiel...


    Die Autorin beschreibt die Insel sehr genau, so dass man am liebsten seinen nächsten Urlaub dort verbringen möchte. Sie hat die Geschichte sehr flüssig geschrieben, die Handlung ist aber sehr vorhersehbar.


    Für mich zählt dieses Buch zur "leichteren" Unterhaltung. Es eignet sich daher gut für einen Urlaubstag am Meer und da es nicht sehr viele Seiten hat, bekommt man es dort auch schnell durch.

    :study: Tess Gerritsen - Scheintot



    Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - Cicero