Vanessa Mansini - Nicht von dieser Welt

Anzeige

  • Die schwangere Vanessa lebt mit Mann Konstantin und Söhnchen Ben in Berlin-Kreuzberg. Beim Einkauf im Bioladen begegnet ihr ein gutaussehender Fremder wieder, auf den sie schon vor einiger Zeit mal ein Auge geworfen hat. Er stellt sich ihr als Stefan Müller vor, doch später stellt sich heraus, dass er von einem anderen Stern kommt und nur zu Besuch auf der Erde ist, um mehr über das Leben hier zu erfahren. Und Vanessa soll seine Begleitung bei dieser Erfahrung sein. Schnell stellt er das Leben von Vanessa auf den Kopf, die selbst nicht weiß, was sie eigentlich will: eine etwas schwierige Beziehung weiterführen, oder sich auf diesen faszinierenden Unbekannten einlassen. Schwierige Entscheidung! So schlittert sie von einer Katastrophe in die nächste, baut ein Lügengebilde auf, das dem Leser schwindelig wird. Wie wird das alles enden?


    Der Autor Michael Meisheit hat den Roman „Nicht von dieser Welt“ unter dem Pseudonym Vanessa Mansini geschrieben. Das Buch ist wie ein Blog aufgebaut und hat kurze Kapitel, die sich durch den locker flockigen Schreibstil und jeder Menge Humor schnell weglesen lassen. Kaum hat man begonnen, wird man von dieser abstrusen Geschichte so eingefangen, dass man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen kann. Die Charaktere sind etwas überzeichnet, aber man kann durchaus Parallelen finden im eigenen Bekanntenkreis, wo bestimmt auch der ein oder andere Verrückte zu finden ist. Die Geschichte ist wirklich mal was anderes, das Ende enttäuschte allerdings etwas, die Erwartungen waren da durch diesen ganzen Wahnsinn etwas höher angesetzt.


    Für alle, die witzige Bücher und außergewöhnliche Geschichten lieben, ist dieser etwas andere Roman genau das Richtige für den Urlaub. Wirklich lesenswert!

    Hier gibt es :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: .

    Bücher sind Träume, die in Gedanken wahr werden. (von mir)


    "Wissen ist begrenzt, Fantasie aber umfasst die ganze Welt."
    Albert Einstein


    "Bleibe Du selbst, die anderen sind schon vergeben!"
    _____________________________________________


    gelesene Bücher 2020: 432 / 169960 Seiten

Anzeige