D.J. Molles

  • Leider ist nicht allzu viel über Daniel J. Molles bekannt (außer, dass er laut einem Interview anscheinend ein Beamter im öffentlichen Dienst ist, wo er viel mit ehemaligen Militärangehörigen zu tun hat; außerdem ist er wohl ein Familienmensch), aber da er wirklich ein wie ich finde bemerkenswerter Autor ist, wollte ich ihn hier trotzdem vorstellen.


    Er hat zwei Kurzgeschichten ("Darkness" und "Survive") herausgebracht, mit denen er den Short Fiction Contest über Writer's Digest (ist wie Reader's Digest, falls das hier noch jemand kennt, nur eben für Autoren) gewonnen hat.


    Da auch er einer der Autoren ist, die keinen Verleger finden konnten, hat er im Zuge des ebook-Hypes seine Bücher als ebooks selbst über amazon herausgebracht.


    Bisher sind das 4 Bücher der sogenannten The Remaining (übersetzt heißt das so viel wie "Die Verbleibenden") Reihe:
    1. The Remaining
    2. The Remaining: Aftermath (übersetzt ungefähr "Nachspiel" oder "Folgezeit")
    3. The Remaining Refugees (übersetzt ungefähr "Flüchtlinge")
    4. The Remaining: Fractured (übersetzt ungefähr "Gebrochen")
    Die Cover aller 4 bisher erschienenen Bücher hat übrigens seine Frau Tara selbst gestaltet (sie ist Fotografin/Designerin) und er ist der Kerl, der darauf zu sehen ist (ein Model konnte er sich für die Coverart nicht leisten). :!:


    Der Vorteil des Self-Publishing ist u.a., dass er z.B. das vierte Buch Freitag (21.06.) an amazon übergeben hat und es um Mitternacht zum Samstag bereits zu kaufen war. :cheers:
    Nachteil hingegen ist, dass man die Bücher bisher nur auf Englisch bekommt, was seine Bekanntheit vermutlich einschränkt (wodurch nicht sicher ist, ob die Bücher jemals übersetzt werden), und dass man die Bücher nicht in gedruckter Form im Regal stehen haben kann. :cry:
    Seltsam daran ist, dass die Buchreihe angeblich (laut amazon) unheimlichen Erfolg eingebracht hat, so dass eigentlich Verlage auf ihn hätten aufmerksam werden müssen - aber vielleicht will er auch gar nicht zu einem Verlag, sondern bevorzugt Self-Publishing.


    D.J. Molles lebt mit seiner Frau und seiner kleinen Tochter im Südosten der USA. Mehr ist über sein Privatleben nicht bekannt.


    Da über ihn nicht so viel bekannt ist, hier noch der Link zu seiner Facebookseite:
    https://www.facebook.com/iamtheremaining

    3 Mal editiert, zuletzt von FallenAngel ()