Frank Schürmanns-Maasen - Team Heaven

  • Inhalt:
    Nach seiner Ankunft im Himmel wird die Seele von Michael Dooley, seines
    Zeichens verstorbener Anwalt durch Autounfall, zu einem Job der etwas
    anderen Art herangezogen:
    Er soll Engeln die Welt von heute erklären, denn die geflügelten Streiter Gottes sind alles andere als auf dem Laufenden!
    Und als Satan persönlich kurz davor steht seinen eigenen Messias auf die
    Welt loszulassen, da steckt Michael auch schon mittendrin im
    apokalyptischen Krieg zwischen dem Himmel und der Hölle...




    Eigene Meinung:
    Frank Schürmanns-Maasen versteht es, wie in jedem seiner Werke, auch in diesem eine perfekte Mischung aus Spannung und Spaß zu kreieren. So konnte ich mehrmals herzlich lachen und doch war das Buch so spannend, dass ich es an einem Stück durchlesen musste.
    Der Sprachstil ist modern und liest sich sehr flüssig. Die Geschichte an sich ist so absurd und dennoch so faszinierend, dass sie einen direkt in ihren Bann zieht. Allerdings sollte man an dieser Stelle auch erwähnen, dass es von Zeit zu Zeit äußerst blutig dahergeht, weshalb ich es Zartbeseiteten nicht unbedingt empfehlen würde :wink: ...
    Die Charaktere sind ebenfalls gut ausgearbeitet; Sie mögen einem zwar nicht gerade unglaublich tiefgründig erscheinen, aber sie erwecken auf Anhieb Sympathie.


    Im Endeffekt handelt es sich bei Frank Schürmanns-Maasens "Team Heaven", um einen 142 Seiten langen Fantasyroman mit einigen Horror- und Satireelemten.
    Mir persönlich hat es sehr gut zugesagt und ich habe es gern gelesen. Da ich beim Lesen auch absolut nichts vermisst habe, erhält das Buch von mir :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
    Klare Leseempfehlung!

    1. (Ø)

      Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform


    "Gewissheit ist das Lieblingswort der Narren. Sicherheit ein Fachbegriff der Lügner. Und Geborgenheit ein einsamer Wunschtraum." - In den Spiegeln (Ales Pickar)


    SUB: 1082

    2018: 51

  • Hallo, ChaosAngel!


    Bin beim monatlichen Herumgooglen (oder heißt es "Herumgoogeln??? Egal...) auf deine Beiträhe gestoßen, die meinen Namen enthalten. Also mal schnell reingeklickt und WOW, deine Rezension zu "Team Heaven" liest sich ja mal als richtig toller Lobgesang!!! Vielen vielen vielen vielen lieben Dank dafür!!! Toll und ausführlich niedergeschrieben! Sehr verlegen hat mich auch dieser Satz hier gemacht:


    Ich zitiere: "Hier meine letzten Errungenschaften: Frank Schürmanns-Maasen - Team Heaven (Über dieses Buch freu ich mich am meisten)"


    Und dann auch noch in deiner Juni-Liste extra gelb unterlegt. Ganz ehrlich, ich weiß nicht, was ich sagen soll! Meine Bücher hast ja auch allesamt. Hui, ein Groupie^^ Na, da MUSSTE ich mich einfach hier anmelden und mich dafür persönlich bedanken :)


    Ganz liebe Grüße aus Krefeld,
    Frank Schürmanns-Maasen

    "Das Universum hatte eigene Vorstellungen davon,


    wie es funktionieren wollte.


    Und es funktionierte..."


    (aus: "Golgrimms wundersame Welt")