Bücherfreunde und Leseratten aus Hildesheim gesucht

Anzeige

  • Hallo, ich habe hier bislang nur ein wenig mitgelesen, habe mich jetzt aber mal angemeldet, da ein solches Forum im Grunde eine der einfachsten Möglichkeiten ist, mit anderen Buchfreunden und Leseratten in Kontakt zu kommen.


    Ich möchte hier und heute mal ein bisschen WERBUNG machen (und hoffe, solche privaten Werbeeinträge wie meiner heutiger sind gestattet).


    Wir haben nämlich in Hildesheim bereits seit ein paar Jahren ein regelmäßig einmal monatlich stattfindendes Büchertreffen.


    Da setzen wir uns ganz zwanglos in einem Café zusammen und stellen uns gegenseitig Bücher vor, die wir gelesen haben. Es handelt sich nicht um einen Lesekreis, wir lesen also nicht alle dasselbe Buch, um darüber zu diskutieren.


    Vielmehr bringt jeder ein oder mehrere Bücher mit und erzählt etwas darüber. Da wir eine sehr gemischte Truppe sind und im Prinzip recht unterschiedliche Lesegeschmäcker haben, ist es eigentlich immer ziemlich breit gefächert, was bei uns so auf den Tisch kommt.


    Es wäre schön, bei unseren Treffen auch mal wieder das eine oder andere neue Gesicht zu sehen (und neue Leseperspektiven kennenzulernen), deshalb meine heutige Reklameaktion hier.


    Aktuell sind wir etwa sieben Personen, die mehr oder weniger regelmäßig kommen. Oft sind wir zu dritt oder zu viert.


    Üblicherweise treffen wir uns jeweils am 1. Sonntag im Monat, jeweils um 16:00 Uhr. Für Februar haben wir – weil einige am ersten Sonntag keine Zeit haben – den Termin mal ausnahmsweise um eine Woche nach hinten verschoben, d. h. wir werden uns nächstes Mal am 10.02.2013 um 16:00 Uhr treffen und zwar in der Goldmarie im Kläperhagen.


    Ich würde mich freuen, wenn sich noch jemand aus Hildesheim oder Umgebung fände, um unsere Truppe zu verstärken.

    Bemerkung meines Vaters beim Anblick meiner Bücherberge: "Wir haben ja alle unsere Macken... und du hast deine Bücher!"

  • Dieses Forum ist so umfangreich, dass einzelne Beiträge sehr schnell nach hinten rutschen können.


    Deshalb bin ich jetzt einfach mal so dreist, meine Werbung für unsere Hildesheimer Büchergruppe wieder nach vorn zu schieben, für den Fall, dass in nächster Zeit das eine oder andere Forumsmitglied aus Hildesheim oder dem Umland hier vorbeischaut.


    Also, wer sich gern mal mündlich mit anderen über gelesene Bücher austauschen mag, ist zu unseren monatlichen Treffen herzlich eingeladen. Das nächste Mal, wie gesagt, am 10.02.2013 um 16:00 Uhr in der "Goldmarie".

    Bemerkung meines Vaters beim Anblick meiner Bücherberge: "Wir haben ja alle unsere Macken... und du hast deine Bücher!"

  • Schön, dass Du Deinen Thread noch einmal hochgeschubst hast. Hatte ihn völlig übersehen.


    Ich bin aus Hildesheim und hätte großes Interesse daran, bei diesen Treffen dabei zu sein, zusätzlich zum Lesekreis Hannover-Hildesheim. Unter der Woche ist es allerdings für mich aktuell schwierig, da ich außerhalb arbeite und kein Auto habe. Ein Tauschbörsen-Stammtisch, dem ich mal angehörte, ist leider so ziemlich eingeschlafen, weil es terminlich und örtlich kaum noch hinhaute.


    Momentan komme ich auch eher wenig zum Lesen, aber wenn andere dafür gleich mehrere Bücher vorstellen, gleicht sich das ja aus, nicht wahr?


    Wir können uns gern erst einmal per PN austauschen. Eventuell hätten auch die beiden Hildesheimerinnen vom Lesekreis Interesse. Muss ihnen mal von den Treffen erzählen. Ich bin allerdings jetzt mal kurz weg, noch etwas Lebensmittel einkaufen und vielleicht ein Buch. :wink:

    "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler" (Philippe Dijan)


    Tauschgnom

  • Hallo Fandorina,


    schön, dass du das Thema gesehen und dich darauf gemeldet hast.


    Das von dir angesprochene Zeitproblem besteht bei den meisten von uns auch, weshalb unsere Treffen jeweils sonntags nachmittags stattfinden. Und dadurch, dass wir uns normalerweise am ersten Sonntag eines Monats treffen, lässt sich das recht gut auch längerfristig einplanen.


    Nur für den Februartermin haben wir festgestellt, dass gleich mehrere aus unserer "Stammbesetzung" am 03.02. keine Zeit haben und haben es deshalb ausnahmsweise um eine Woche nach hinten verschoben.


    Wir verschieben unsere Termine aber nicht oft. Wenn jemand mal keine Zeit oder eventuell auch keine Lust hat, dann kommt derjenige an diesem Tag eben nicht. Das Schöne ist ja gerade, dass wir insoweit keine Verpflichtungen haben, sondern einfach nur zusammen sitzen und uns über unser gemeinsames Interesse – das Lesen – austauschen.


    Es gibt auch keine Verpflichtung dahingehend jedesmal ein Buch mitbringen und vorstellen zu müssen. Wenn man grad keines zur Hand hat, macht das auch nichts; manchmal kommt der eine oder andere auch ohne Buch. Zu erzählen finden wir trotzdem immer was. Und ich muss ja zugeben, dass ich meist diejenige bin, die mit dem größten Bücherstapel angetrabt kommt, was gelegentlich auch schon mal dazu führt, dass die anderen etwas aufstöhnen.



    Übrigens hoffe ich, dass du heute Nachmittag noch ein schönes Buch gefunden hast...

    Bemerkung meines Vaters beim Anblick meiner Bücherberge: "Wir haben ja alle unsere Macken... und du hast deine Bücher!"


  • Übrigens hoffe ich, dass du heute Nachmittag noch ein schönes Buch gefunden hast...


    Hab ich, eins im Laden und zwei online. Schick mir doch mal bitte etwas Lesezeit. Ich komme gerade nur alle paar Tage zu ein paar Zeilen...

    "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler" (Philippe Dijan)


    Tauschgnom

  • Hildesheim liegt gar nicht mal weit weg von Salzgitter Lebenstedt. Leider ist es dennoch nicht um die Ecke. Dabei ist das Treffen eine echt gute Idee und Gelegenheit mit Lesern in Verbindung zu kommen, sich auszutauschen.

  • Ja, leider ist Salzgitter doch ein wenig weit weg. Aber vielleicht ist ja noch jemand von der Stammtruppe aus der Gegend?


    Übrigens würde ich gern noch woanders (Buchgefährtengruppe Hildesheim bei Lovelybooks, Stammtischthread bei Tauschticket...) fragen, ob Interesse an diesen Treffen bestünde. Vielleicht kannst Du mir ja hier oder per PN Dein Okay geben, nanoq? In der letzten Rundmail an die Teilhnehmer des Lesekreises habe ich die Treffen jedenfalls schon einmal am Rande erwähnt.

    "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler" (Philippe Dijan)


    Tauschgnom

  • Hildesheim liegt gar nicht mal weit weg von Salzgitter Lebenstedt. Leider ist es dennoch nicht um die Ecke. Dabei ist das Treffen eine echt gute Idee und Gelegenheit mit Lesern in Verbindung zu kommen, sich auszutauschen.


    Ui, schöne Grüße nach Lebenstedt! Da habe ich mal gearbeitet.


    Du hast natürlich recht, ganz nah dran ist es nicht aber wenn du doch mal irgendwann nach Hildesheim kommen möchtest: Nur zu.

    Bemerkung meines Vaters beim Anblick meiner Bücherberge: "Wir haben ja alle unsere Macken... und du hast deine Bücher!"

  • Übrigens würde ich gern noch woanders (Buchgefährtengruppe Hildesheim bei Lovelybooks, Stammtischthread bei Tauschticket...) fragen, ob Interesse an diesen Treffen bestünde. Vielleicht kannst Du mir ja hier oder per PN Dein Okay geben, nanoq? In der letzten Rundmail an die Teilhnehmer des Lesekreises habe ich die Treffen jedenfalls schon einmal am Rande erwähnt.


    Du kannst gern auch noch andere fragen. Hauptsache, die Werbeaktion ist dann nicht so dermaßen erfolgreich, dass wir beim nächsten Mal mit 30 Personen am Tisch sitzen, so dass keiner mehr zu Wort kommt und wir uns gegenseitig mit Büchern zuschmeißen. Denn das würde dann wahrscheinlich nur dazu führen, dass beim Nachfolgetermin keiner mehr kommt.


    Von daher ist es vielleicht besser, nicht zu viele Leute auf einmal zu fragen oder "anzuwerben", damit sich die Steigerung unserer Mitgliedszahlen zeitlich etwas streckt.

    Bemerkung meines Vaters beim Anblick meiner Bücherberge: "Wir haben ja alle unsere Macken... und du hast deine Bücher!"


  • Von daher ist es vielleicht besser, nicht zu viele Leute auf einmal zu fragen oder "anzuwerben", damit sich die Steigerung unserer Mitgliedszahlen zeitlich etwas streckt.


    Na ja, meine Lesekreisleute haben schon einmal so überhaupt nicht "angebissen". Wahrscheinlich werde ich es bei Tauschticket im Stammtischthread mal spaßeshalber versuchen. Da dort aber seit längerem schon kein Treffen mehr stattfand, ist es wahrscheinlich auch vergebliche Liebesmüh.


    Man darf Foren und so auch nicht überschätzen. Mit dem Finden von Interessenten für den Lesekreis hatten wir so unsere liebe Not. Die meisten Gründungsmitglieder kamen aus dem Bekanntenkreis der Gründerin.


    Übrigens habe ich mich beim Termin 10.02. wohl verguckt. Das ist ja auch ein Sonntag. Na ja, da muss ich mal schauen, ob ich meine Fahrerin überreden kann, mich da etwas später abzuholen.

    "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler" (Philippe Dijan)


    Tauschgnom

  • Na ja, meine Lesekreisleute haben schon einmal so überhaupt nicht "angebissen". Wahrscheinlich werde ich es bei Tauschticket im Stammtischthread mal spaßeshalber versuchen. Da dort aber seit längerem schon kein Treffen mehr stattfand, ist es wahrscheinlich auch vergebliche Liebesmüh.


    Lassen wir uns mal überraschen.


    Na ja, da muss ich mal schauen, ob ich meine Fahrerin überreden kann, mich da etwas später abzuholen.


    Ich hoffe doch, dass es irgendwie klappt. Dich hatte ich ja jetzt schon mit eingeplant. Ggf. müssen wir mal sehen, ob sich irgendwas organisieren lässt.

    Bemerkung meines Vaters beim Anblick meiner Bücherberge: "Wir haben ja alle unsere Macken... und du hast deine Bücher!"

  • Für alle Hildesheimer und Leute aus der näheren Umgebung:


    Am 03.03.2013 findet unser nächstes Treffen statt. Wieder in der Goldmarie, wieder um 16:00 Uhr.


    Also, wer dazustoßen mag, ist herzlich willkommen.

    Bemerkung meines Vaters beim Anblick meiner Bücherberge: "Wir haben ja alle unsere Macken... und du hast deine Bücher!"

Anzeige