Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

  • Ab 01.09.2020 bin ich offiziell Erzieherin.

    Da gratuliere ich dir vom Herzen, Mondmädchen! Du hast es geschafft. :-({|=:anstossen::-({|= Bin gespannt, was jetzt noch kommt. Meine Tante, die ich sehr gerne hab, hat ihr Leben lang als Erzieherin gearbeitet. Und glücklich dabei. Jetzt ist sie schon älter und geht bald in die Rente, aber ein Leben ohne Kinder kann sie sich nicht vorstellen. Wird wahrscheinlich einiges ehrenamtlich machen. Dir alles Gute:friends:




    Ich habe es geschafft, mir eine Sehne auszurenken. Damit laviere ich schon eine ganze Weile herum, aber inzwischen ist es so schlimm geworden, dass ich nicht mehr kann.

    Mensch, Liebes, da warst du sehr fleißig. :friends: Hört sich schmerzhaft an. 8-[ Ich hoffe, dass du bald einen Termin bekommt und alles wieder gut wird. Bin gespannt, ob die OP nach deinen Wünschen verläuft mit Lokalanästhesie und ambulant. Wahrscheinlich doch nicht. Aber ich drücke dir die Daumen, dass alles gut wird.

    2020: Bücher: 77/Seiten: 34 836
    2019: Bücher: 164/Seiten: 66 856
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Fields, Helen - Die perfekte Strafe

    Moehringer, J.R. - Tender Bar

  • Mein Wochenende geht schon von Mittwoch bis Dienstag dank Kurzarbeit. Nächste Woche darf ich 2 Tage arbeiten.

    Sub: 5408:twisted: (Start 2020: 5403)

    gelesen 2020: 47

    gelesen 2019: 90 / 1 abgebrochen / 36631 Seiten

    gelesen 2018: 80 / 2 abgebrochen / 32745 Seiten

    gelesen 2017: 86 / 4 abgebrochen / 33551 Seiten


    :montag: Liliane Fontaine - Die Richterin und der Kreis der Toten

    :study: Tess Gerritsen - Schwesternmord

    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

  • Ab 01.09.2020 bin ich offiziell Erzieherin. :lechz::loool::tanzensolo::bounce:

    Gratuliere Mondmädchen! :anstossen::friends::kiss:

    Danke dir. :anstossen::friends::kiss:

    Kriegst du dann die offizielle Peitsche in die Hand gedrückt? :loool:

    Angst? :twisted:

    Wo denkst du denn hin, terry!! Das sind Schokoketten! Super lecker und mit Variationsvielfalt :loool: Bei deinem Versuch dich freizufuttern, wirst du einfach soooo übersättigt, dass du dich nicht mehr rühren kannst und gleich hier bleibst, um dich auszuruhen :totlach:

    Also wenn dann schon die mit Schoki überzogenen Früchte, die es immer auch am Weihnachtsmarkt gibt :love:

    Na super, jetzt hab ich voll den Gusto drauf ….Erdbeeren getaucht in Schoki, Bananen, Ananas, Weintraube, ….und du bist schuld :twisted:

    Leeeckkkerrr. Sag Bescheid, wenn du Hilfe brauchst. :loool:

    Kleiner Tipp: übe vorher mit den Krücken zu laufen, das hilft später ungemein, v.a. auf Treppen. Und nimm anatomisch angepasste, ist angenehmer für die Hände

    Und schaff dir eine kleine Tasche oder einen kleinen Beutel an, den du um den Hals tragen kannst. Das erspart dir unnötige Wege. :friends:

    Ab 01.09.2020 bin ich offiziell Erzieherin.

    Herzlichen Glückwunsch! :birthday::anstossen::friends::applause:

    Danke sehr. :birthday::anstossen::kiss::tanzen:

    Lunara Herzlichen Glückwunsch! :anstossen:

    Hast du schon etwas in Aussicht oder machst du erst einmal Urlaub?:)

    Danke schön. :anstossen::kiss:

    Ich bin bis 01.09. laut Vertrag noch als Azubi angestellt. Meine Ausbildungsform ist da etwas ungewöhnlich. Ich arbeite also weiter als Azubi und dann mal schauen. Es gibt ja das Gerücht, dass ich mich nur vor eine Kita stellen muss und leise flüstern "Ich bin eine gelernte Erzieherin auf Arbeitssuche..." und dann bewerben sich die Kitas bei mir. :loool:

    Hab ich aber noch nicht ausprobiert. Ich bleibe wohl traditionell und schreibe selbst die Bewerbungen an die Kitas.

    Lunara Ich gratuliere dir. Das ist wirklich super. :anstossen:

    Danke sehr. :anstossen::kiss:

    Lunara ich gratuliere dir ganz herzlich zu deiner bestandenen Prüfung. :kiss: Erzieherin klingt toll. :applause:

    Danke schön. :kiss::tanzen:

    Erzieherin ist ein Job, den du nicht nach der Ausbildung so schnell hinschmeißt und umlernst. Das ist einer der Vorteile der langen Ausbildung. Sind in meinem Fall immerhin 6 Jahre gewesen....

    Lunara Herzlichen Glückwunsch!

    Danke dir. :friends:

    Lunara Herzlichen Glückwunsch :kiss:

    Danke sehr. :kiss:

    Herzlichen Glückwunsch Lunara ! :lechz: :anstossen: :applause:

    Danke schön. :kiss::tanzen:

    Ab 01.09.2020 bin ich offiziell Erzieherin.

    Da gratuliere ich dir vom Herzen, Mondmädchen! Du hast es geschafft. :-({|=:anstossen::-({|= Bin gespannt, was jetzt noch kommt. Meine Tante, die ich sehr gerne hab, hat ihr Leben lang als Erzieherin gearbeitet. Und glücklich dabei. Jetzt ist sie schon älter und geht bald in die Rente, aber ein Leben ohne Kinder kann sie sich nicht vorstellen. Wird wahrscheinlich einiges ehrenamtlich machen. Dir alles Gute:friends:

    Danke sehr. :kiss::tanzen::friends:

    Ich bin schon gespannt, wie es bei mir weiter geht. :lol:

    Bücher sind eine höchst ergötzliche Gesellschaft. Wenn man einen Raum mit vielen Büchern betritt - man braucht sie gar nicht zur Hand zu nehmen - ist es, als würden sie zu einem sprechen, einen willkommen heißen. :study:
    (William E. Gladstone)

  • Jetzt ist sie schon älter und geht bald in die Rente, aber ein Leben ohne Kinder kann sie sich nicht vorstellen.

    So unterschiedlich können Menschen sein; ich kann mir ein Leben mit nicht vorstellen :totlach:



    Was für ein schlauchender Nachmittag. Kennt ihr das, wenn ihr euch in ein Thema einlest und einfach nicht aufhören könnt, weil ihr das Gefühl habt, noch lange nicht fertig zu sein, aber andererseits geht euch langsam schon die Puste aus und übrig bleibt nur Frustration, weil man sich zwar lange eingelesen hat, aber auch den Berg an Unwissen sieht 8-[

    Naja, jetzt mach ichs mir erstmal gemütlich und schau, dass ich das Kapitel für meine MLR noch fertig krieg heute - dann kann ich nämlich ohne schlechtem Gewissen wieder bei "Und Nietzsche weinte" weiterlesen :dance:

    "Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste."
    Heinrich Heine


      :study: 5 [-X 1368; :musik: 3 [-X33 h 30 Min

  • Lunara Wo willst du hin?

    Bleibst du da wo du jetzt bist oder zieht es dich nach Berlin oder sowas?:D


    Viel spaß auf jeden fall noch, da wo du jetzt bist! :thumleft:

    :study:Boris Koch - "Dornenthron"


    :study:Terry Pratchet /Neil Gaiman "Good Omens"


    :study:J.R.R.Tolkin - "The Lord of the Rings"


    :study:J.K.Rowling - "the goblet of fire" (Mini Leserunde)


    :study:H.P. Lovecraft - Kurzgeschichten Sammlung


    :study:J.K.Rowling - "Harry Potter and the Philosopher´s Stone" ( vorgelesen auf Pottermore und eben mitgelesen) :wink:


    :musik:J.K. Rowling - "Harry Potter und der Feuerkelch" (Mini Leserunde)


    :musik:Peter Hoeg - "Durch deine Augen"

  • Ich habe gerade "Das Lied von Vogel und Schlange" zu Ende gelesen. Es war spannend und wirklich interessant gemacht- man blickt sehr tief in die Seele Coriolanus' Snow. Ich bin mir nicht sicher, ob diese Vorgeschichte wirklich "nötig" war, aber ich fühle mich jetzt doch um eine Geschichte aus Panem bereichert- und das ist nicht das Schlechteste.


    Ansonsten habe ich festgestellt, dass ich doch wieder einen E-Reader brauche- viele Verlage stellen ihre Leseexemplare nur noch bzw. vor allem digital zur Verfügung.Und solche Portale wie Netgalley sparen ja doch einiges an Geld :pale: Also werde ich mir einen Tolino Vision 5 anschaffen :-? So richtig glücklich bin ich damit nicht, aber naja, bevor ich nicht mehr an Leseexemplare komme :lol:

    Das Unmögliche ist eine Möglichkeit, die du nur noch nicht erkannt hast.
    -Matt Haig, Ein Junge namens Weihnacht


    :study: So many books. So little time. :study:

  • Einen schönen guten Morgen und ein tolles langes Wochenende euch allen:flower: Draußen ist bei uns sehr schön, warm, sonnig... meine Wäsche, die ich heute draußen aufgehängt habe, ist schon so gut wie trocken. :thumleft: Gelesen habe ich auch. Und zwar die Fortsetzung der Reihe "Die 100"- Ich glaube, es müsste so eine Serie oder Film geben, :-k irgendwie kommt es mir so vor, Irgendwas in der Richtung gehört oder gelesen zu haben. Auf jeden Fall gesehen habe ich es nicht, aber die Bücher, die gefallen mir sehr gut. Das 2. Teil der Reihe sogar noch mehr als das 1. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet, und das Leben der Protagonisten ist Abenteuer pur, also, es wird einem nicht langweilig. Liebe gibt es auch, alles ganz spannend erzählt.




    aber ich fühle mich jetzt doch um eine Geschichte aus Panem bereichert- und das ist nicht das Schlechteste.

    da werde ich vielleicht das Teil doch noch lesen, du machst mich neugierig. Schön, dass es dir so gut gefiel:)

    2020: Bücher: 77/Seiten: 34 836
    2019: Bücher: 164/Seiten: 66 856
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Fields, Helen - Die perfekte Strafe

    Moehringer, J.R. - Tender Bar

  • Guten Morgen, ihr Lieben! :winken:


    Emili: Genau, es gibt eine Serie zu "The 100", ich glaube an die 6 Staffeln. Ich habe die Bücher nicht gelesen, dafür aber die Serie vor einiger Zeit geschaut und mir hat sie unglaublich gut gefallen. Tolle Schauspieler, die gesamte Story ist sehr spannend und stimmungsvoll umgesetzt.

    Könnte sicher auch etwas für dich sein. :)

    "The clearest way into the Universe is through a forest wilderness." John Muir

    “There are people out there that will be able to see past your scars to the girl inside.”

    ― Kelly Oram, Cinder & Ella :love:

    "Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne glücklich zu sein."
    Fjodor Dostojewskij

  • Habe die Bücher nicht gelesen und die Serie nicht geguckt! Habe sie aber bei Joyn PLUS+ gefunden! klick

    Könnte sicher auch etwas für dich sein.

    Vielen Dank für die Rückmeldungen. :winken: Ich muss mal schauen, denn ich glaube auch, dass es mir gut gefallen könnte. Das Buch ist sehr lebhaft und von tollen Charakteren gezeichnet. Ich schaue es mir mal an.

    2020: Bücher: 77/Seiten: 34 836
    2019: Bücher: 164/Seiten: 66 856
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Fields, Helen - Die perfekte Strafe

    Moehringer, J.R. - Tender Bar

  • Emili: Dann wünsche ich dir viel Spaß beim entdecken der Serie. Berichte gerne inwiefern sich Buch und Serie vergleichen lassen. Vielleicht schaue ich mir die Bücher auch mal an. :)

    "The clearest way into the Universe is through a forest wilderness." John Muir

    “There are people out there that will be able to see past your scars to the girl inside.”

    ― Kelly Oram, Cinder & Ella :love:

    "Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne glücklich zu sein."
    Fjodor Dostojewskij

  • Ab 01.09.2020 bin ich offiziell Erzieherin.

    Herzlichen Glückwunsch! Ich drücke dir fest die Daumen, dass deine Bewerbungen schnell zum gewünschten Ziel führen. :thumleft:


    LaRelieuse: Dir drücke ich schon mal jetzt die Daumen, dass du einen baldigen OP-Termin bekommst. Klingt ja insgesamt nicht so toll, aber der jetzige Zustand deines Fußes ist es ja auch nicht.


    Bei mir gibt es soweit nichts Neues. Ich lese noch immer nicht wirklich viel, hänge noch immer bei "Glücksfall" von Marain Keyes fest. Das Buch ist nicht so der Bringer, aber das letzte Drittel kann ich nun auch noch lesen. Ich finde die Protagonistin, Helen, einfach doof.


    Wünsche euch ein schönes langes und möglichst entspanntes Wochenende. :winken:

    :study:




    Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist, aufhören zu jammern.

    Albert Einstein

  • Ich bin mir nicht sicher, ob diese Vorgeschichte wirklich "nötig" war, aber ich fühle mich jetzt doch um eine Geschichte aus Panem bereichert- und das ist nicht das Schlechteste.

    Dann hat es sich ja gelohnt - so umstritten so späte Ergänzungen zu Reihen sind, manchmal sind die Geschichten eben doch ein Gewinn :D

    ein tolles langes Wochenende euch allen :flower:

    Das wünsche ich Dir auch :D

    Bei mir gibt es soweit nichts Neues. Ich lese noch immer nicht wirklich viel,

    Ich lese relativ viel - aber ich hab Anfang April echt erst begreifen müssen, dass ich mich momentan irgendwie nur auf kürzere Geschichten konzentrieren kann. Dickere Bücher schaff ich zur Zeit irgendwie nicht. :-? Also suche ich mir zur Zeit zum ersten Mal in meinem Leben meine Bücher nach Umfang aus. :wink:

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: Rafik Schami - Ich wollte nur Geschichten erzählen

    :study: Irène Némirovsky - Meistererzählungen