Die Ergebnisse der Leserlieblinge-Wahl im BücherTreff

Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

  • So jetzt atmen wir alle kräftig durch und hoffen, daß der nächste Sturm nicht auf so viele von Sabine angeknockte Dinge trifft, um diese dann endgültig zu Boden zu schicken. Ich freue mich ja schon so richtig auf den angekündigten Schneeregen. :roll:

    Das Buch, das ich momentan lese fällt gegenüber seinen Vorgängern ziemlich ab. Klar, ich habe nur einen unterhaltenden, historischer Roman erwartet, aber ich werde mit der weiblichen Hauptfigur bei fast der Hälfte des Buches immer noch nicht so richtig warm. Mir ist auch nicht klar welche Persönlichkeit ihr die Autorin verleihen möchte. Auf der einen Seite die Axt-im-Walde-Ehrlichkeit zusammen mit mancher Ungeschicklichkeit im Umgang mit ihren Mitmenschen und dann wieder die fast schon hinterfotzig zu nennenden kleinen Gemeinheiten mit denen sie sich bei der sie triezende Cousine revanchiert. Da knirscht es für mich im Charaktergetriebe.

    Ich widme mich jetzt mal meiner Socke oder meinem Malbuch und nehme mir eine Auszeit von May.

    :study: Leonhard Horowski: Das Europa der Könige

    :montag: Brent Weeks: Schwarzes Prisma


    Man sollte Gott nicht nach dieser Welt beurteilen, das war nur ein Versuch, der nicht gelungen ist, aber es muß ein Meister sein, der solche Schnitzer macht (Van Gogh, zitiert von Harald Lesch)

    Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut! (Karl Valentin)

  • und Regenschirm-Tag.

    Also der war heute in unserer Region zwar notwendig, aber einige hatten Flugstunde. Ansonsten war es fast wie im April, alles vorhanden: Starkregen, Sonne, Hagel, Sturm, Regen ... also fast für jeden etwas dabei. :lol:

    Mein Kopf findet das seit gestern nicht so prickelnd. :|

    Mein Arbeitgeber hat mit einem überregionalen Verband einen Vertrag abgeschlossen, durch den wir in sehr vielen Studios kostenlos trainieren können.

    DAS finde ich ja toll von deinem Arbeitgeber. Und wenn du ein Studio auch noch so in deiner Nähe hast, lädt das ja gleich noch einmal zum Training ein. Viel Spaß und Erfolg dir.

    :study:




    Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist, aufhören zu jammern.

    Albert Einstein

  • Immerhin mal Schnee :-,

    Ich bin ja schon nicht mehr wählerisch :totlach:

    Wenn er mir mittels stürmischen Windes garantiert im Gesicht landet, werde ich extrem hoakel (= heikel) [-(

    :study: Leonhard Horowski: Das Europa der Könige

    :montag: Brent Weeks: Schwarzes Prisma


    Man sollte Gott nicht nach dieser Welt beurteilen, das war nur ein Versuch, der nicht gelungen ist, aber es muß ein Meister sein, der solche Schnitzer macht (Van Gogh, zitiert von Harald Lesch)

    Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut! (Karl Valentin)

  • Also der war heute in unserer Region zwar notwendig, aber einige hatten Flugstunde. Ansonsten war es fast wie im April, alles vorhanden: Starkregen, Sonne, Hagel, Sturm, Regen ... also fast für jeden etwas dabei. :lol:

    Mein Kopf findet das seit gestern nicht so prickelnd. :|

    Gute Besserung :friends:

    Flugstunde hatte ich heute keine, aber der Wind war schon in einigen Dörfer ziemlich heftig. Zumal er sich nicht entscheiden konnte ob er mich nun aus dem Auto zieht oder sich widerspenstig gibt und mich nicht mehr ins Auto lässt :-,

    GsD hat es erst zu hageln an gefangen, als ich schon zu Hause war

    Sobald wir lernen, uns selbst zu vertrauen, fangen wir an zu leben. ( Johann Wolfgang Goethe )


    Jede Begegnung , die unsere Seele berührt hinterlässt eine Spur die nie ganz verweht. ( Lore-Lillian Boden )

  • Ich wollte heute auch sturmbedingt keinen Schritt ins Freie tun. Aber dann war das nix mit Sturm und plötzlich war da strahlender Sonnenschein. Typisch. :lol: Also bin ich halt doch raus, ein bisschen Lebensmittel einkaufen. War eine Stunde oder so unterwegs, war im Unverpackt Laden und bei mymuesli. Jetzt hab ich wieder Müsli Vorrat und losen Tee fürs Bruderschmerz hab ich auch besorgt. Gelesen dafür nichts. :pale:

    "If you have never said "Excuse me" to a parking meter or bashed your shins on a fireplug, you are probably wasting too much valuable reading time."
    (Sherri Chasin Calvo)


    “I am not eccentric. It's just that I am more alive than most people. I am an unpopular electric eel set in a pond of catfish.” (Edith Sitwell)


    Alles rundum LGBT+ Bücher gibt's auf Scattered Thoughts and Rogue Words

  • Bei uns hat sich das Wetter in soweit normalisiert, dass es nur noch grau und windig ist. Ein wenig Niesel wohl auch, aber das ist in Ordnung.

    Protipp, wer demnächst Flüge irgendwo hin buchen möchte, nicht mit Ryanair oder Laudamotion. Die streichen und ändern derzeit ihre ganzen Flugpläne.

    Wir bekommen da täglich Hunderte von Streichungen. Für die Kunden sind wir Schuld, nicht die Airline. Es ist zum Brechen.


    Gelesen habe ich den Stanisic weiter und bin jetzt auch drin in seiner Geschichte. Oberes Mittelfeld vom Leseeindruck her und ja, ich verstehe irgendwie, warum er den Deutschen Buchpreis erhalten hat. Wobei ich mich immer schwer tue, eine Biografie zu bewerten. Über ein Leben richten, sollen andere. Es funktioniert aber.


    Heute ist der Fütterung-der-Waldtiere-Tag, der Taf der außerirdischen Kultur und der Tag des Notrufes 112. Es ist der Hin-ist-Hin-Tag und der Tag des weißen T-Shirts. Es ist der Sei-elektrisierend-Tag.

  • Mein Arbeitgeber hat mit einem überregionalen Verband einen Vertrag abgeschlossen, durch den wir in sehr vielen Studios kostenlos trainieren können.

    So etwas ähnliches haben wir von unserem Arbeitgeber auch.

    Wir haben da ein Onlineportal und wenn man sich da einloggt, bekommt man Gutscheincodes, die man bei Online-Einkäufen verwenden kann.

    Allerdings bezieht sich das auf ziemlich viele Dinge bestimmter Hersteller, bei denen wir dicke Prozente einsparen können:

    Reisen, Elektrogeräte, Food und NonFood - und eben auch Fitnessgedöhns...

    Ist schon supi, sowas. :thumleft:

    Als ich mir letztes Jahr mein Teufel-Sourround-System gekauft habe, konnte ich auf diese Weise fast 100 € sparen. :tanzensolo:

  • Taf der außerirdischen Kultur

    Das wäre was für mich, so wie ich im Moment auf Science-Fiction stehe :)


    Guten Morgen zusammen :huhu:


    Ich hoffe, euch geht's allen soweit gut und ihr habt den Sturm einigermaßen überstanden. Hier war es erträglich, dafür sehr nass. Und mir bekommt dieses milde, stürmische Wetter auch nicht sonderlich, ich bräuchte mal Kälte und Sonnenschein. Manchmal merke ich doch, dass ich im Winter geboren bin.


    Lesen war die letzten Tage nicht drin, aber heute Abend habe ich nichts weiter eingeplant und komme hoffentlich mit "Zeit der Mörder" voran, da geht's auf S.368 weiter. Bei meinem Hörbuch klappt es dieses Mal beim zweiten Anlauf besser, ich komme gut in die Geschichte rein und bin fasziniert von der düsteren Atmosphäre, der intelligenten Einflechtung des Nordirland-Konflikts. Ich glaube, die Reihe um Sean Duffy werde ich weiter verfolgen.


    Einen schönen Dienstag euch allen :winken:

    :study: Robert Harris - Konklave

    :study: Hannah Arendt - Eichmann in Jerusalem. Ein Bericht von der Banalität des Bösen

    :musik:Jim Butcher - Bluthunger. Harry Dresden Band 6

    :pale:
    Start-SUB 2020: 215

    aktueller SUB: 216
    gelesene Bücher 2019: 18

    gelesene Bücher 2020: 9

  • auf den angekündigten Schneeregen.

    Immerhin mal Schnee :-,

    Ich bin ja schon nicht mehr wählerisch :totlach:

    Ja so isses. Vorhin kam bei uns Schnee runter. Nun ist es wieder Regen und alles weiße ist weg :(.

    Eigentlich muss ich froh sein, dass wir nicht tiefen Winter haben. Ich friere schon bei den jetzigen Temperaturen.


    Es fängt aber auch wieder an zu stürmen. Wir haben eine recht hohe Tanne, die biegt sich bedenklich. Die muss einige Meter gekürzt werden. Ich hoffe sie hält so lange durch, bis wir das in Angriff nehmen.

    Tag des Notrufes 112

    Meinst du die freuen sich, wenn wir mal anrufen und dazu gratulieren?:-,


    Lesen tu ich gerade die ganze Zack Herry - Reihe. Sie ist in der Onleihe zu haben und ich kann ganz gut lesen, im Moment. Bin gerade bei Band 3. Auch wieder so ein blöder Titel. im Original heißt er Bambi. Was viel treffender ist. Blut gibt es ja eine Menge, aber auf den Hirschen warte ich noch. :wink:


    Kennt ihr das, ihr liegt morgens noch im Bett und nehmt euch tausend Sachen vor für den Tag. Dann steht ihr auf und tut nichts!


    Es ist ein ewiger Zwiespalt: arbeitet man am Abbau des SuB oder am Abbau der WL?




  • Zitat von Traute

    Kennt ihr das, ihr liegt morgens noch im Bett und nehmt euch tausend Sachen vor für den Tag. Dann steht ihr auf und tut nichts!

    Auch mir geht es oft so!!!:uups:


    Bei uns stürmt es wieder sehr schlimm. Meinem Kopf geht es gar nicht gut. Es reicht nun bald!!!

  • Einen schönen guten Tag, ich hoffe, es ist euch so weit gut ergangen, bei dem Unwetter. Bei uns war es gestern recht schlimm, da konnte ich auch gar nicht schlafen und unseres Gewächshäuschen musste dran glauben :evil::wuetend: Zwar nicht vollständig zerlegt, aber ganz schön demoliert 8-[ Heute ist es schon um einiges besser, was den Wind betrifft, aber immer noch bis 60 km/h Windstärke, ich muss ehrlich sagen, inzwischen habe ich den Wind satt. Die Sabine kann sich so langsam verziehen. Genug getobt.



    Gelesen habe ich aber, trotz oder Dank dem Ganzen: Mein Buch gefällt mir nur mittelmäßig, was mir auch launenmäßig nicht bekommt. [-( Bei der Geschichte weiß man nicht, soll es ein historischer Roman oder Gesellschaftssatire oder doch Mystery werden. Denn zu Mystery entscheidet sich die Autorin plötzlich nach dem man schon gut über die Hälfte weg ist... Ich bin im letzten Drittel und werde das Buch morgen zum Ende lesen, aber besser wäre es, wenn ich ein Freund vom Abbrechen wäre. Da kommt nichts.... brauch ich nicht zu waren... :-?



    Mein Kopf findet das seit gestern nicht so prickelnd.

    dir gute Besserung, nordlich, ich hoffe, es ist inzwischen besser. :friends:Bei mir kommen leider wegen des Wetters auch Kopfschmerzen



    der Taf der außerirdischen Kultur . Es ist der Hin-ist-Hin-Tag und der Tag des weißen T-Shirts. Es ist der Sei-elektrisierend-Tag.

    bin dabei. Mag alles was außerirdisch klingt,:dwarf: ein weißes T-Shirt habe ich schnell übergezogen und sei-Elektrisierend Tag kann ich jeden Tag feiern, :-,denn mich haut es regelmäßig bei allen Geräten und Gegenständen, die ich anfasse, also nichts Neues für mich. Auch wenn arg weh tut :pale:

    1. (Ø)

      Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt


    2020: Bücher: 38/Seiten: 17 106
    2019: Bücher: 164/Seiten: 66 856
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Miller, Madeline - Ich bin Circe

    Michaelides, Alex - Die stumme Patientin

  • Zitat von Emili

    denn mich haut es regelmäßig bei allen Geräten und Gegenständen, die ich anfasse, also nichts Neues für mich. Auch wenn arg weh tut

    Da bist du aber ganz schön geladen!!! Magst du nicht abbrechen? Konnte ich früher auch nicht, aber jetzt tue ich es gnadenlos, denn es ist meine Lebens- und Lesezeit!

  • In meiner heutigen Pause bis zur Seite 260 von Sasa Stanisics "Herkunft" angelangt. Mittlerweile habe ich gut in den Rhythmus hineingefunden und kann mich nicht beklagen. Mich unterhält das Buch sogar. Ich tendiere zwischen 3,5 und 4 Sterne.

    1. (Ø)

      Verlag: Luchterhand Literaturverlag