Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

  • So, habe mich ja schon lange (ewig) nicht mehr hier sehen lassen. Ein klein bissel mit lesen tu ich aber als mal :wink:.


    Ich bin ein bissel angeschlagen. Fürchte, ich bekomme eine oder habe eigentlich schon eine, Erkältung. Hoffentlich wird es nicht schlimmer. Wir wollen am Samstag mit unserer Kleinen in den Zirkus. Flic Flac ist angesagt. Die Karten haben wir schon lange und unsere Maus bekam von uns eine zu Weihnachten. Da darf ich nun nicht schwächeln :krank:[-(.


    Emili, ich hatte ja drei Bücher angefangen und dann doch erst mal eines fertig gelesen.

    Zumindest der Anfang vom unten stehenden ist eigenartig. Aber ich werde mich nun dran halten und es weiter lesen. Die Ausleihfrist läuft ab. Habe nicht vergessen, dass du nachgefragt hast, wie es bei mir so ankommt.


    Es ist ein ewiger Zwiespalt: arbeitet man am Abbau des SuB oder am Abbau der WL?




  • Es ist der Danke-einem-Briefträger-Tag

    Meine Schwiegermama ist Briefträgerin. Ich werde ihr gleich mal schreiben.:D

    By words the mind is winged - Aristophanes 450-385 b.c.


    :study: Bücher 2020: 16

    SuB: 19

    WuLi insgesamt: 308

  • Habe nicht vergessen, dass du nachgefragt hast, wie es bei mir so ankommt.

    Vielen Dank, Traute. Lieb von dir. :friends:Das Buch beschäftigt mich immer noch. Beschreibung gut - Bewertungen mittelmäßig. Da fragt man sich was los ist. Dir wünsche ich noch gute Besserung :friends:Und drücke dir die Daumen, damit du bis Samstag wieder ganz fit bist.

    2020: Bücher: 60/Seiten: 27 316
    2019: Bücher: 164/Seiten: 66 856
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Jordan, Hillary - Die Geächteten
    Hauptmann, Gaby - Ich liebe dich, aber nicht heute

  • Du meinst sicher "Herkunft" von Stanisic :lol:

    ja, sorry, das Alter....:lol:

    „An allem Unrecht, das geschieht, ist nicht nur der Schuld, der es begeht, sondern auch der, der es nicht verhindert.“

    Erich Kästner

    "Das fliegende Klassenzimmer"


    Warnhinweis:
    Lesen gefährdet die Dummheit


    :study:

  • Liebe Alle,

    ich hoffe, die ersten 2 Wochentage verliefen gut. :thumleft:

    Ich habe eben dieses Buch entdeckt, es gibt wohl drei Teile. :study: Klingt spannend... :tanzen:Nur leider hat meine Bib es nicht. :cry:

    Mein SuB 53 Bücher - 26.758 Seiten :study: Ich lese: "Die sieben Schwester" von Lucinda Riley
    :arrow: 2020: 11 Bücher - 5.303 Seiten :arrow: 2019: 29 Bücher - 12.823 Seiten :arrow: 2018: 35 Bücher - 12.880 Seiten

    :arrow: 2017: 25 Bücher - 8.036 Seiten :arrow: 2016: 36 Bücher - 12.370 Seiten :arrow: 2015: 40 Bücher - 16.203 Seiten

  • Nach knapp einem Drittel des Buches bin ich schon dem Charme des Grafen Rostov verfallen. :lol: Ein wunderbares Buch !

    :study: Sebastian Niedlich: Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens

    :montag: Leonhard Horowski: Das Europa der Könige


    Man sollte Gott nicht nach dieser Welt beurteilen, das war nur ein Versuch, der nicht gelungen ist, aber es muß ein Meister sein, der solche Schnitzer macht (Van Gogh, zitiert von Harald Lesch)

    Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut! (Karl Valentin)

  • maiglöckchen Also, wenn Deine Route bei mir um die Ecke wäre, bekämst Du heute ein Stück Kuchen. Und ein dickes Danke bekommt Du hiermit. :flower: Ohne Deine KollegInnen und Dich sähen wir alle ganz schön alt aus. :love::kiss:

    Da schließe ich mich an DANKE maiglöckchen :applause::flower:

  • maiglöckchen Also, wenn Deine Route bei mir um die Ecke wäre, bekämst Du heute ein Stück Kuchen. Und ein dickes Danke bekommt Du hiermit. :flower: Ohne Deine KollegInnen und Dich sähen wir alle ganz schön alt aus. :love::kiss:

    Da schließe ich mich an DANKE maiglöckchen :applause::flower:

    .....einigen Dank heute abgeholt :uups:

    ..... ein :roll: auch, was bitte kann ich für 5 Pakete für einen Hausbewohner, der Nachbar hätte auch nein sagen können

    ....warum bekomme ich den "Unmut" ab, wenn andere zu schnell gefahren sind und jetzt mit einen etwas sehr teuren Knöllchen leben müssen :-k](*,)

    Sobald wir lernen, uns selbst zu vertrauen, fangen wir an zu leben. ( Johann Wolfgang Goethe )


    Jede Begegnung , die unsere Seele berührt hinterlässt eine Spur die nie ganz verweht. ( Lore-Lillian Boden )

  • Guten Morgen, heute ist der Tag der Wetterleute und Runeberg-Tag in Finnland. Es ist der Hast-du-gepupst?-Tag (Seid ehrlich! :wink: ).

    Heute ist Welt-Nutella-Tag. Der, die oder das Nutella?


    Mein derzeitiges Buch werde ich heute wohl beenden können, spätestens morgen. Ich bin noch immer hin und weg.

    Das nächste Buch wird dann wieder eine literarische Unbekannte aus einem Imprint eines unabhängigen Verlags.

  • Guten Morgen Ihr Lieben,


    konnte die letzten Tage nicht an den Rechner - mein Mann hatte Homeoffice und somit das Arbeitszimmer in Beschlag genommen....

    Was wohl unser Bücherhuhn so treibt in ihrem leeren Nest, so ohne großes Küken?


    Wie geht's dir denn aktuell damit? Hast schon war gehört?

    Danke Euch beiden für Eure Nachfrage!!! :friends:


    Also, der Abschied war schon sehr, sehr schwer.... da sind so einige Tränchen bei uns allen hier geflossen :cry::cry::cry:... ABER mittlerweile ist sie auf ihrer ersten Station , der Ökofarm in Costa Rica, schon richtig gut angekommen, hat ihr Herz bereits an sämtliche Hunde, Katzen, Schweine, Pferde des angeschlossenen Tierheimes verschenkt, geht jeden Tag mit einem oder mehren Hunden in einer fantastischen Landschaft spazieren und versorgt uns großzügig (Whatsapp sei Dank!!) mit Bildern und kurzen Sprachnachrichten. Eine Feindin hat sie auch schon - eine der Ziegen, die dort wie (fast) alle Tiere frei auf dem Gelände herumstreifen darf, donnert gerne mit ihrem Kopf und ihren Hufen an die Tür von Töchterchens Hütte und zwar vorzugsweise zu nachtschlafender Zeit und versucht unsere Große auch tagsüber gerne zu erschrecken, so dass diese nur noch mit einer Wassersprühflasche bewaffnet an die Tür geht..... :lol::lol::lol:


    Es gefällt ihr wirklich sehr gut, die Arbeit mit den Tieren macht ihr Spaß (selbst das Ausmisten des Schweinegeländes ist scheinbar kein Problem... ich wünschte, das ginge ihr mit ihrem Zimmer auch so... :wink:) und die anderen Volunteers, die aus allen erdenklichen Ländern kommen, sind im Großen und Ganzen supernett, so dass sie schon mit einigen ein paar Ausflüge zu Wasserfällen, Stränden, Vulkanen etc. geplant hat.


    KRAWUMM!!! (= Stein, der mir vom Herzne fiel..... :D)

    Nach knapp einem Drittel des Buches bin ich schon dem Charme des Grafen Rostov verfallen. :lol: Ein wunderbares Buch !

    Da kann ich Dir aus vollstem Herzen zustimmen - ein wirklich wunderschönes, leises und so großartig erzähltes Buch. Wünsche Dir noch viel Spaß damit!!!


    Liebe Grüße vom Huhn - habt einen schönen Tag! :winken:

  • Also, der Abschied war schon sehr, sehr schwer

    Das kann ich mir gut vorstellen. Aber toll, dass sie es offensichtlich gut getroffen hat dort und sich schon gut eingelebt hat. Da ist das Mutterherz dann beruhigt. :kiss:Und es klingt wahnsinnig spannend, was sie dort macht und ist eine Erfahrung für das ganze Leben.

    2020 gelesen: 29 Bücher / 11932 Seiten


    :study: Unzertrennlich - Dora Heldt

    :study: Isenhart - Holger Karsten Schmidt

  • Der, die oder das Nutella?

    DAS Nutella. Früher hab ich das mal echt gern gegessen. Irgendwas haben die an der Rezeptur verändert, Inzwischen ist das nur noch der blanke Zuckerkleister :puker:



    Nur leider hat meine Bib es nicht. :cry:

    Hast Du Kindle Unlimited ? Da ist Band 1 enthalten. Wenn nicht, kostet er auch nur 4,99 € .

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Heute ist Welt-Nutella-Tag. Der, die oder das Nutella?

    Die Nutella natürlich :wink:


    Bücherhuhn das klingt schon richtig toll. Super, dass es ihr so gut gefällt!!


    Guten Morgen!

    Gestern war ich wieder beim Tierarzt mit Whiskey. Ihm wurde unter Narkose Blut abgenommen - ohne ging es nicht. Die Nierenwerte sind ok, die restlichen Werte bekommen wir später, da das Blut eingeschickt werden muss. Eigentlich wollte ich gestern ja gar nicht raus, weil es so gestürmt hat.


    Gestern habe ich die restlichen 30 Seiten vom 2. Leseabschnitt von der Priory of the orange tree gelesen, außerdem habe ich Frostfluch beendet und mit Hate is all I feel angefangen.

  • Hallo euch allen :winken: Im Land der Schneeglöckchen ohne Schnee O:-)


    Ich habe hier ein neues Buch am Starten: Eine mobile Bibliothek ist das Thema, zumindest bis jetzt. Der Anfang ist ganz nach meinem Geschmack, über Bücher lese ich gerne. Es ist 1937 und ausleihen von Büchern ist noch keine Selbstverständlichkeit für die Leute vor Ort. Die sind skeptisch, viele können schlecht lesen, und denken bei Ankunft der Bücherei, dass die die Bücher womöglich kaufen müssen. Das Ganze bedarf Feingefühl und Überzeugungsarbeit. Aber wenn es läuft, ist es herrlich :love:


    Nach knapp einem Drittel des Buches bin ich schon dem Charme des Grafen Rostov verfallen. :lol: Ein wunderbares Buch !

    freut mich sehr, dass es dir so gut gefällt. :friends:

    Es war ein gutes Buch "Ein Gentleman in Moskou", das ich auch gerne gelesen habe.

    Wobei ich anfangs noch skeptisch war, ob es wirklich meins wäre. War es.:)

    Viel Spaß dir noch mit der Lektüre


    ABER mittlerweile ist sie auf ihrer ersten Station , der Ökofarm in Costa Rica, schon richtig gut angekommen, hat ihr Herz bereits an sämtliche Hunde, Katzen, Schweine, Pferde des angeschlossenen Tierheimes verschenkt, geht jeden Tag mit einem oder mehren Hunden in einer fantastischen Landschaft spazieren und versorgt uns großzügig (Whatsapp sei Dank!!) mit Bildern und kurzen Sprachnachrichten.

    ich freue mich für deine Tochter, wenn ich mir bloß vorstelle, wie viele positive Eindrucke sie gerade erleben darf, und dass es ihr gut geht, ist doch wirklich wunderbar. :thumleft: Bleib tapfer, sie kommt auch wieder zurück:kiss:

    2020: Bücher: 60/Seiten: 27 316
    2019: Bücher: 164/Seiten: 66 856
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Jordan, Hillary - Die Geächteten
    Hauptmann, Gaby - Ich liebe dich, aber nicht heute

  • Nachdem ich beide bestellt habe, kann ich es ja sagen: Wenn ihr schnell seid, könnt ihr bei Arvelle die Bände 1 und/oder 2 der Mistborn-Reihe für je 9,99€ statt 18,00€ abgreifen.


    Ich weiß, ich fange im Moment viel zu viele Fantasy-Reihen an, aber ich will sie nunmal alle lesen. Zumal ich als PC-Spielerin ein persönliches Projekt plane: Ich möchte ein Rollenspiel, bei dem man seine Heldengruppe selbst zusammenstellen kann, mit einer Party aus großen Fantasy-Helden aus verschiedenen Welten durchspielen. Geralt von Riva wird wohl als Kämpfer dabei sein, aber sonst? Vanyel aus der "Last Herald-Mage"-Trilogie bietet sich natürlich als Magier an. Für Diebe habe ich bereits mehrere Helden zur Auswahl. Mir fehlt aber auf jeden Fall noch ein Kleriker/Heiler.

    Nya aus "The Healing Wars" ist leider nicht das, was ich suche.

    "Until something better than this world arrives, we'll lead rich fantasy lives" (Aus dem Lied "Rich Fantasy Lives" von Rob Balder)


    "A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

  • Heute ist Welt-Nutella-Tag. Der, die oder das Nutella?

    Das haben wir letztes Jahr auch mal ausführlich beim Kieferorthopäden diskutiert und ich glaube,ich habe euch damals sogar auch hier im Forum gefragt :)Aber wir sind auf keinen gemeinsamen Nenner gekommen :D

    Bei uns ist es DAS Nutella -mein Sohn liebt es ,ich esse es nur noch selten

  • Heute ist Welt-Nutella-Tag. Der, die oder das Nutella?

    Bei uns ist es die Nutella. Ist ja schließlich eine Creme, also die Nutella-Creme, und meistens ziemlich schnell weg.:uups:

    By words the mind is winged - Aristophanes 450-385 b.c.


    :study: Bücher 2020: 16

    SuB: 19

    WuLi insgesamt: 308

  • Zitat von Bücherhuhn

    KRAWUMM!!! (= Stein, der mir vom Herzne fiel.....

    Diesen Krach habe ich gern gehört! Ist doch toll, wie feine Tochter das alles schafft!:friends:

    Nutella - mein Sohn schmiert es sogar auf Bananen. Aber für mich ist das nichts, obwohl ich sehr gern Schokolade esse!:)


    Ihr schwärmt hier immer so für fantasy - ich muss unbedingt da auch mal einsteigen. Nur wann?