Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

Anzeige

  • findo Auch meine Daumen sind gedrückt.

    :study: Genevieve Cogman: Das dunkle Archiv

    :montag: Volker Reinhardt: Pontifex



    Man sollte Gott nicht nach dieser Welt beurteilen, das war nur ein Versuch, der nicht gelungen ist, aber es muß ein Meister sein, der solche Schnitzer macht (Van Gogh, zitiert von Harald Lesch)

    Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut! (Karl Valentin)

  • findo : Ich drücke auch :thumleft:.


    Liebes Kind habe ich heute morgen im Bett beendet. Ich habe :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: gegeben, weil mir die Auflösung doch nicht so ganz behagte und ich ab einem bestimmten Punkt schon einen gewissen Verdacht hatte - der sich bestätigt hat.



    Eigentlich kann ich ja mit deutschen Fantasy-Autoren nicht so richtig was anfangen aber nachdem Castor gestern am Telefon erwähnt hatte, dass die Reihe in Aventurien spielt, hatte sie mich :lol:

    Wusste ich es doch :lol::friends:. D.h., eigentlich dachte ich, du weißt das.

    Jedenfalls schließe ich mich dir an, solange die Eindrücke von der Messe und der genossenen Lesung von Bernhard Hennen und Robert Corvus noch frisch sind, und lese den neuesten Band :study:.

    Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
    Lucinda Riley, Die Schattenschwester


    Der Himmel gewährt uns nur ein einziges Leben, aber durch Bücher erleben wir Tausende.

    Jay Kristoff, Nevernight - Das Spiel

  • Ich habe heute endlich ein Buch beendet. Seit ich so langsam leseO:-) (was für mich super ungewohnt ist) finde ich es um so schöner ein Buch zu beenden und ein neues anfangen zu dürfen. :cheers: "Mount Dragon" war spannend, allerdings gegen das Ende hat sich die Geschichte etwas gezogen, und plätscherte so dahin. Wenn es nach mir ginge, hätte ich das letzte Teil ganz sein lassen. :-,600 Seiten waren definitiv etwas zu viel. Aber sonst eine interessante Geschichte, und wenn man bedenkt, dass es im realen Leben allerhand solcher Forschungen stattfinden, dann gruselt es einen. Liebe pralaya:winken:hoffe du hast dennoch Spaß mit der Story


    . Ein Glück, dass den Büchertreff gefunden habe!

    So geht es mir schon seit 12 Jahren:bounce::cheers::bounce: Freue mich jeden Tag auf BT. Schön, dass du es hier gemütlich findest

    Ich könnte morgen eure Daumen, gleich zum Start in die Arbeitswoche gebrauchen. Entwicklungsgespräch.

    Zwei gegen Einen. Ich bin der Eine. Keine Ahnung, wie das abläuft.

    ich hoffe, dass das Gespräch schon gelaufen ist. Und es nicht so schlimm war:friends: Auf jeden Fall meine Daumen hast du:thumleft:

    2019: Bücher: 99/Seiten: 41 014
    2018: Bücher: 224/Seiten: 89 626
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Strobel, Arno - Das Dorf

  • "Mount Dragon" war spannend, allerdings gegen das Ende hat sich die Geschichte etwas gezogen, und plätscherte so dahin. Wenn es nach mir ginge, hätte ich das letzte Teil ganz sein lassen.

    Ich habe das Buch auch noch auf dem SUB. Du hattest geschrieben, dass es um Tierversuche geht, oder? Dann würde ich es ungelesen weggeben, denn das kann ich nicht lesen. [-(

    2019 gelesen: 43 Bücher / 17003 Seiten

    :study: Das Labyrinth vergisst nicht - Rainer Wekwerth

    :study: Und es schmilzt - Lise Spit

    :musik:Harry Potter und die Kammer des Schreckens - J. K. Rowling

  • Ich habe es geschafft und endlich Trümmerkind von Mechtild Borrmann beendet. :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Es war tatsächlich nicht so schnell durch wie erwartet, aber es war ja nun auch nicht gerade die fröhlichste Lektüre für gute Laune.

    Nach dem nächsten Buch schnappe ich mir das erste Exemplar, was die LBM hergegeben hat. :dance:

    1. (Ø)

      Verlag: dtv Verlagsgesellschaft


    „Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen, und laufen.
    Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat.“

    – Helen Hayes


    :study: Die Elfen - Bernhard Hennen

  • Du hattest geschrieben, dass es um Tierversuche geht, oder? Dann würde ich es ungelesen weggeben, denn das kann ich nicht lesen. [-(

    oh ja, flohmaus, leider geht es auch um Tierversuche. Und es geht einem sehr nah. Wenn du es schlecht verkraften kannst, würde ich dir tatsächlich raten, das Buch nicht zu lesen. :friends:

    2019: Bücher: 99/Seiten: 41 014
    2018: Bücher: 224/Seiten: 89 626
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Strobel, Arno - Das Dorf

  • Danke für eure magischen Daumen. Hat alles gut geklappt und war überwiegend positiv mit kleinen Punkten zur Veränderung.


    Gehaltserhöhung inklusive. :)

  • Danke für eure magischen Daumen. Hat alles gut geklappt und war überwiegend positiv mit kleinen Punkten zur Veränderung.


    Gehaltserhöhung inklusive. :)

    Yipeee, laß die Korken knallen. :applause::anstossen:Da kannst Du ja, von monetären Bedenken weniger belastetet, schöne neue Bücher erwerben. :loool:

    :study: Genevieve Cogman: Das dunkle Archiv

    :montag: Volker Reinhardt: Pontifex



    Man sollte Gott nicht nach dieser Welt beurteilen, das war nur ein Versuch, der nicht gelungen ist, aber es muß ein Meister sein, der solche Schnitzer macht (Van Gogh, zitiert von Harald Lesch)

    Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut! (Karl Valentin)

  • Danke für eure magischen Daumen. Hat alles gut geklappt und war überwiegend positiv mit kleinen Punkten zur Veränderung.


    Gehaltserhöhung inklusive. :)

    Super ! :anstossen: Waren die magischen BT-Daumen mal wieder erfolgreich im Einsatz :thumleft:

    "Das Leben ist zu kurz um sich mit Leuten rumzuplagen die einem nicht guttun. Sortieren Se aus und gehen Se weiter !" (Renate Bergmann)


  • Danke für eure magischen Daumen. Hat alles gut geklappt und war überwiegend positiv mit kleinen Punkten zur Veränderung.


    Gehaltserhöhung inklusive. :)

    Na dann kann man nur sagen Glückwunsch. In diesem Falle nimmt man das Bibbern vorher gerne auf sich. Und der Buchkaufrausch in Leipzig ist dann im finanziellen Falle nur noch als Räuschen anzusehen. :mrgreen:

    Für mich ist der Inhalt eines Buches wichtig, nicht das Medium. Ich brauche keinen Geruch nach Papier und Leim, um in eine Geschichte einzutauchen.
    Wir nutzen schließlich auch ein Telefon zur Kommunikation und nicht die Buschtrommel weil sie schön nach Holz und Leder riecht.
    :study:


    Wer sich von meiner Signatur beleidigt fühlt, ist selbst dran Schuld, denn meine Ansichten müssen nicht die Seinen sein. :P

  • Danke für eure magischen Daumen. Hat alles gut geklappt und war überwiegend positiv mit kleinen Punkten zur Veränderung.


    Gehaltserhöhung inklusive. :)

    Das klingt super! Glückwunsch!

  • Gehaltserhöhung inklusive. :)

    Spitze, Herzlichen Glückwunsch findo , die kannst Du ja dann gleich in neue Bücher und Reisetaschen investieren :mrgreen:

  • Danke für eure magischen Daumen. Hat alles gut geklappt und war überwiegend positiv mit kleinen Punkten zur Veränderung.


    Gehaltserhöhung inklusive. :)

    Super, dann hast Du in Leipzig ja nur der Gehaltserhöhung vorgegriffen :loool:

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: Mark Grinsted - Coburg Darmstadt Windsor

    :study: James Hawes - The shortest history of Germany

  • Ich lesenachte jetzt noch ein wenig in meinem Ebook, dessen Cover ich so schnell wie möglich loswerden möchte:pale:

    Ich weiß auch gar nicht warum hier immer noch dieses Monstrum angezeigt wird, obwohl das Cover schon lange anders aussieht und mir der Drache viel besser gefällt!:-?

    :study: Bis ihr sie findet - Gytha Lodge

    :montag: Cold Storage: Es tötet - David Koepp

    :montag:Secret Keepers: Tage der Späher (1) – Trenton Lee Stewart

    :musik: Zorn (1) - Stephan Ludwig

  • Die Inspiration war aber ganz leise :lol: . Mädelchen, ich hätte es dir doch signiert besorgen können (aber die Diskussion hatten wir ja schon :friends: ).

    Ich weiß :friends:Aber in diesem Fall war ganz dringend ein Aufmunterungsbuch nötig und "Wortwächter" war genau das richtige. Es liest sich so schön flüssig und spannend weg. WIrklich ein tolles Buch!


    pralaya Da gibt es auch schon einen zweiten Teil? :pale:Ich habe noch nicht mal den ersten gelesen, wie immer. Was macht den das Genre des LitRPG aus? Liest es sich wie ein normaler Roman?


    Jetzt gehe ich aber mal kurz den Büchern fremd :-, Habe mir eine Sammlung mit Wimmelbildspielen & Co. gekauft, da will ich mich jetzt erst mal austoben :dwarf: Ab und an spiele ich sowas nämlich gern.

    1. (Ø)

      Verlag: Ueberreuter Verlag


    Das Unmögliche ist eine Möglichkeit, die du nur noch nicht erkannt hast.
    -Matt Haig, Ein Junge namens Weihnacht


    :study: So many books. So little time. :study:

  • Schau mal in meine Rezi zu Teil 1. Bin grad am Handy mag nicht verlinken. Man hat im erste Teil bis zur Hälfte etwa Tabellen wie in einem Rollenspiel. Im zweiten Teil aber schon gar nicht mehr und sie gefällt mir so unfassbar gut die Reihe!!!

    :study: Bis ihr sie findet - Gytha Lodge

    :montag: Cold Storage: Es tötet - David Koepp

    :montag:Secret Keepers: Tage der Späher (1) – Trenton Lee Stewart

    :musik: Zorn (1) - Stephan Ludwig

  • Guten Morgen in die Runde. Ich bin gestern so richtig lesenderweise versumpft. Ich war so gespannt, daß ich noch unbedingt zu Ende lesen mußte. War schon reichlich spät. O:-) Also Heuschneider Paula hat leider angesichts Mary Russell und Sherlock Holmes auf der Flucht den kürzeren gezogen. So ein harmloses gehäkeltes Pinguinmädchen, das auf Fertigstellung wartet. kann natürlich keine abgedrehten Sektenführer, Mordanschläge und Verschwörungen bieten. :-,

    Jetzt schau ich mal, daß ich mittels Kaffeeinfusionen den Tag überstehe.

    Edit: Nachdem mich Jessy1963 aufmerksam gemacht hat, habe ich bei Paula Ergänzungen eingefügt. :loool:

    :study: Genevieve Cogman: Das dunkle Archiv

    :montag: Volker Reinhardt: Pontifex



    Man sollte Gott nicht nach dieser Welt beurteilen, das war nur ein Versuch, der nicht gelungen ist, aber es muß ein Meister sein, der solche Schnitzer macht (Van Gogh, zitiert von Harald Lesch)

    Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut! (Karl Valentin)

  • Jetzt schau ich mal, daß ich mittels Kaffeeinfusionen den Tag überstehe.

    Das mache ich auch gerade, er hilft schon ein bisschen.

    Und Paula wird sicher auch bald watscheln können. Dann freut sich bestimmt auch Pinguinchen :) , schade nur, dass es schon wieder so düster ist (bei uns jedenfalls) und das liegt nicht mehr nur an der Uhrzeit.


    In diesem Sinne: Guten Morgen an alle Suchtler, habt einen schönen Mittwoch.

  • Bücherjägerin

    Du musst glaub dazu sagen dass die Paula ein zu häkelnder Pinguin ist. :lol: Wer nicht im Handarbeitsfred liest weiss glaub damit sonst nix anzufangen. :wink:

    "Das Leben ist zu kurz um sich mit Leuten rumzuplagen die einem nicht guttun. Sortieren Se aus und gehen Se weiter !" (Renate Bergmann)


  • Jessy1963 , hast Du recht. Da wollte ich´s einmal spannend machen...Nein... :wink:

Anzeige