Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

  • Und was die Co -Autoren betrifft, ich finde, dass die zusammen - Preston/Child - sogar besser schreiben als einzeln.

    Und ich habe soeben in meinem Bücheregal ein Buch von ihnen gefunden :dance: Hab ich mal weiter nach vorne gestellt :)

    "Der Ärger mit den meisten Leuten ist nicht so sehr ihre Unwissenheit sondern dass sie so viele Dinge wissen die nicht so sind."

    (Josh Billings)

  • Für mich ist ein unterschwelliger, subtiler Grusel viel ansprechender

    Ich selbst habe gestern Nachmittag mit "Feuer und Zorn" angefangen

    Also zusammen genommen passt das Perfekt. Wobei ob das noch Subtil ist? Normalen Horror finde ich langweilig, aber das Werk gruselt an Stellen an denen ich nicht gegruselt werden will


    Und ich habe soeben in meinem Bücheregal ein Buch von ihnen gefunden :dance: Hab ich mal weiter nach vorne gestellt :)

    Ich versuche das Buch mal noch weiter vor zu schieben: Wenn ich eine Hitliste all meiner Bücher die ich je gelsen habe machen würde, dann wäre dieses Buch sicherlich in den Top 20 (Und mann muss die Serie danach nicht weiterlesen. Ich mochte die Serie eine Zeit lang sehr, habe sie aber aus den Augen verlohren und habe gerade keine Muse wieder mit den neueren Bänden einzusteigen)

  • Dir ist aber schon klar, dass dies der erste Band einer Reihe ist

    Ja, aber das macht doch nix ! Es ist doch Band 1 und ich muss diese Reihe doch nicht zwingend weiterlesen :wink:


    Ich versuche das Buch mal noch weiter vor zu schieben: Wenn ich eine Hitliste all meiner Bücher die ich je gelsen habe machen würde, dann wäre dieses Buch sicherlich in den Top 20

    Ok, geschafft :lol: Ist jetzt ganz vorne :wink: Das ist auch verfilmt worden, oder ?


    (Und mann muss die Serie danach nicht weiterlesen.

    Sag ich doch :loool: Ich hab so viele Reihen wo ich nur Band 1 gelesen hab, finde ich nicht schlimm. Sollte es mir gefallen kann man in der Onleihe mal nach weiteren Bänden Ausschau halten.

    "Der Ärger mit den meisten Leuten ist nicht so sehr ihre Unwissenheit sondern dass sie so viele Dinge wissen die nicht so sind."

    (Josh Billings)

  • Serien-Lesen

    Sag ich doch :loool: Ich hab so viele Reihen wo ich nur Band 1 gelesen hab, finde ich nicht schlimm. Sollte es mir gefallen kann man in der Onleihe mal nach weiteren Bänden Ausschau halten.

    Bei mir gibt es so viele Reihen, die ich gar nicht weiter verfolge. War mir sogar gar nicht so bewusst, vor dem Update.O:-) Jetzt hat man die Übersicht, und ich sehe wie viele ich doch tatsächlich angefangen habe, und nicht weiter gelesen. Warum sollte man eine Serie verfolgen, wenn es einen nicht so überzeugt, oder es gibt bei mir auch welche, bei denen ich einfach weiß, das schaffe ich nicht mehr.... Zu viele Bücher, die man noch lesen möchte. Ist dann auch gut. :) Man sucht sich immer das Beste aus Bestem raus :D

    2018: Bücher: 79/Seiten: 29 177
    2017: Bücher: 190/Seiten: 77 472
    ------------------------------
    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
    Dalai Lama

  • Serien-Lesen

    Sag ich doch :loool: Ich hab so viele Reihen wo ich nur Band 1 gelesen hab, finde ich nicht schlimm. Sollte es mir gefallen kann man in der Onleihe mal nach weiteren Bänden Ausschau halten.

    Bei mir gibt es so viele Reihen, die ich gar nicht weiter verfolge. War mir sogar gar nicht so bewusst, vor dem Update.O:-) Jetzt hat man die Übersicht, und ich sehe wie viele ich doch tatsächlich angefangen habe, und nicht weiter gelesen. Warum sollte man eine Serie verfolgen, wenn es einen nicht so überzeugt, oder es gibt bei mir auch welche, bei denen ich einfach weiß, das schaffe ich nicht mehr.... Zu viele Bücher, die man noch lesen möchte. Ist dann auch gut. :) Man sucht sich immer das Beste aus Bestem raus :D

    Geht mir auch so. Obwohl ich sie eigentlich mal der Reihe nach weg lesen möchte. Aber es kommt immer was anderes dazwischen. Die einzige Reihe, die ich derzeit richtig lese, ist Agatha Raisin über Skoobe. Da bin ich mittlerweile beim siebten Teil.

    Lesende Grüße

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar!

Anzeige