Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

  • Mein alter Hausarzt sagte einmal zu mir, Eine Erkältung dauert ohne Medikamente eine Woche und mit Medikation 7 Tage. Ich denke, damit ist alles gesagt.

    Genauso ist es, und daran klammere ich mich auch gerade fest, denn dann ist heute Halbzeit :dance:


    @Squirrel Ich habe nie verstanden, wieso in einigen Lehrbüchern, die ich zu sehen bekam, le ramoneur das erste französische Wort ist, das die kleinen Ausländer lernen sollen.


    @Emili Virtuell kein Problem sich unter Erkälteten zu umarmen :friends: Gute Besserung!


    Anstelle unproduktiv am Schreibtisch zu sitzen, lege ich mich einen Moment hin. Sogar das Lesen verschiebe ich auf Morgen.

    Viele Grüße von Yurmala


    :study: 

     :musik: 


    »You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.«. C.S. Lewis

  • Guten Morgen an alle, die dann mal weg sind. Und an alle anderen natürlich auch.

    Hach endlich, ich habs schon vermisst :love::applause: 

    Hallo, da bin ich wieder. Seit elf Uhr haben wir wieder Internet und Telefon. Endlich wieder im Büchertreff stöbern. Ihr habt mir gefehlt.

    Das hat jetzt aber auch lange genug gedauert! :shock: Willkommen zurück liebes Eulchen! :kiss: 

    Nasennebenhöhlenentzündung mit einem Brummschädel und Husten

    Gute Besserung!

    Ich glaube, die Bücherei würde mir ganz gut tun

    Geht dann unter Spontanheilung? :mrgreen:


    Ich hab gestern Qualityland beendet. Es war witzig, aber auch irgendwie.... naja, Faden gabs nicht außer vielleicht der Moral: "Traue keinen Maschinen oder Monopolen" und der Schluss war mehr als nur abrupt. Ich hadere noch ob es drei Sterne oder ein halber mehr werden :-k 
    Ich hab dann danach noch die Marianna Leky mit "Was man von hier aus sehen kann" angefangen und die ersten 100 Seiten schon weggelesen... spricht wohl fürs Buch :uups: oder der Sucht nach längerer Enthaltsamkeit :pale:

    :study: Der Sommerdrache (Die ewigen Gezeiten 1) – Todd Lockwood

    :montag: Nemesis - Philip Roth

    :musik: Wolkenschloss - Kertsin Gier

  • Hallo zusammen :huhu:


    Nur in aller Kürze - der Schreibtisch wird in dem Leben nicht mehr leerer, glaub ich. Aber immerhin hab ich den Schriftsatz, der mir im Magen gelegen hat, unterschrieben und kann das mal von der Liste streichen. Ist zwar noch immer genug drauf, aber es tut gut.


    Gestern habe ich in "Der Herr der Bogenschützen" bis S.496 gelesen und genau da geht's heute auch weiter.


    Einen schönen Mittwoch euch allen! :winken:

    :study: Mac P. Lorne - Die Pranken des Löwen
    :study: Silvia Stolzenburg - Der Than von Cawdor

    :musik: Rebecca Gablé - Jonah. Das Imperium (Teil 3)

     :pale: 
    Start-SUB 2018: 203

    aktueller SUB: 197 + 3
    gelesene Bücher 2018: 12

  • Geht dann unter Spontanheilung?

    Ja, so in etwa :lechz: Manche brauchen bei einer Erkältung neue Schuhe oder Tasche oder so..., tut denen ganz gut, bei mir ist es die Bücherei - ein Allheilmittel :thumleft:

    2018: Bücher: 120/Seiten: 46 347
    2017: Bücher: 190/Seiten: 77 472
    ------------------------------
    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
    Dalai Lama

  • So, bin wieder zu Hause. Danke an alle die die Daumen heute für mich gedrückt haben :friends: Ihr müsstet bitte nächsten Mittwoch noch einmal drücken :wink: 
    Die Ärztin war über 2 Stunden im Verzug und hat alle Leute, auch mich, für grössere Untersuchungen neu bestellt. Ich hoffe sie schafft das dann nächste Woche :geek: So war das heute eher nur Vorgespräch und allgemeines Schauen auf Hornhaut und Linse. Ja, dass die ok sind, wusste ich bereits ^^ Die Ärztin ist zwar nett aber die kommt mir so verpeilt und hektisch vor. Die Untersuchung und Beratung nächste Woche mache ich natürlich noch aber ob ich da nochmal hingehen mag weiss ich noch nicht. :-s 
    Dann war ich noch im Dussmann aber nur kurz, hatte gar keinen Nerv richtig. Schöne Karten fürs Postcrossing und untenstehendes Buch habe ich rausgetragen :lol: 
    Gehe nächste Woche nochmal in Ruhe gucken. Da bereite ich das alles anders vor :lol: Und dann nehme ich mir auch was zu trinken und nen Happen zu essen mit wenn man da so ewig lange warten muss. Bin ja auch immer ne Weile unterwegs, ist ja nicht gerade um die Ecke bei mir. Aber ich muss dann auch nicht mehr suchen, nun weiss ich ja wo es ist :)

  • Hallo zusammen! :winken:


    Ich hoffe, ihr hattet gestern einen schönen Feiertag.
    Ich habe meinen in Leipzig verbracht, wo ich erst mit Schwesterherz Mutti besuchen war und wir dann in bester Buchmesse-Manier im "Pinguin" zu Abend gegessen haben. :loool: Dabei haben wir ausgiebig das dortige Ambiente genossen und schon mal die erste Vorfreude auf die Buchmesse im nächsten Jahr geweckt.
    Am Abend war ich dann mit meinen beiden Freundinnen im Gewandhaus zu einem Konzert, welches von 5 Musicalstars veranstaltet wurde und mir sehr gut gefallen hat!


    Heute habe ich dann meine MLR-Kapitel von gestern und heute gelesen und weiß seit dem immer noch nicht, was ich nebenbei noch lesen könnte... :-k Irgendwie fällt mir die Entscheidung ziemlich schwer, beziehungsweise fiebere ich schon dem 9. Oktober entgegen! Da erscheint nämlich das neue Buch von Kerstin Gier "Wolkenschloss", welches ich schon vorbestellt habe. :cheers: Vielleicht will mein Unterbewusstsein daher nicht mit einem neuen Buch beginnen und tut sich mit der Entscheidung so schwer... :-k


    Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!

    2o14 gelesen: 37 Bücher
    2o15 gelesen: 50 Bücher
    2o16 gelesen: 35 Bücher
    2o17 gelesen: 43 Bücher
    2o18 gelesen: 6 Bücher




    "Lesen ist wahrscheinlich die netteste Art,
    seine Nase in die Angelegenheiten anderer Leute zu stecken."

  • aber gegen Ende des Urlaubs wurde ich schon richtig gut und hab 3 Pfeile hintereinander mittig platziert

    jaja wie geht der Spruch: auch ein blindes Huhn findet mal die Mitte :totlach: 

    @Squirrel Ich habe nie verstanden, wieso in einigen Lehrbüchern, die ich zu sehen bekam, le ramoneur das erste französische Wort ist, das die kleinen Ausländer lernen sollen.

    Das kann ich Dir nicht erklären. Meine Cousine ist in der Suisse Romane groß geworden, für sie ist eigentlich Französisch die Muttersprache. Aber zu Hause wurde natürlich deutsch gesprochen - oder eben manchmal der Mischmasch von beidem :loool: Immerhin war sie damals schon ein Teenager

    Aber immerhin hab ich den Schriftsatz, der mir im Magen gelegen hat, unterschrieben und kann das mal von der Liste streichen. Ist zwar noch immer genug drauf, aber es tut gut.

    Wenn so ein Brocken weg ist, ist es doch immer schön, fühlt sich einfach gut an :friends: 

    und hat alle Leute, auch mich, für grössere Untersuchungen neu bestellt.

    oh toll… dann auf ein Neues :wink: 

    wir dann in bester Buchmesse-Manier im "Pinguin" zu Abend gegessen haben.

    Frau muss ja zwischendrin mal schauen, ob es immer noch so gut ist dort :lol:


    so, erster Tag der kurzen Woche ist geschafft und ich hab auch endlich mal wieder genug zu tun :dance:

    viele Grüße vom Squirrel

     :study: Viet Thanh Nguyen - Der Sympathisant
     :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)

     :study: Yuval Noah Harari - Homo Deus (Bücherwürmer-Langzeitprojekt)

  • heeyyy willkommen zurück :applause: 

    Danke.

    Das hat jetzt aber auch lange genug gedauert! :shock: Willkommen zurück liebes Eulchen! :kiss: 

    Danke.
    Nun geht zumindest das WLAN wieder und ich kann übers Smartphone und Lappi rein. Dafür brauche ich morgen noch ein neues LAN-Kabel und der unfreundliche Laden war noch nicht mal in der Lage mir zu erklären, wieso die LAN-Verbindung nicht geht. Das konnte mir erst mein Lappi-Verkäufer erklären und da geht es dann morgen hin. Glaubt mir ich mach drei Kreuze, wenn morgen wieder alles funzt.


    @Xirxe Vielen Dank für deine Links, die haben uns sehr geholfen. Und der Techniker heute morgen, hat es auch zugegeben bei meiner Mama, das es diese Möglichkeit gibt, sie die aber gerne verschweigen.

    Liebe Grüße von der buechereule :winken:


    Im Lesesessel

    Kein Schiff trägt uns besser in ferne Länder als ein Buch!
    (Emily Dickinson)


    Mein Buchblog: Wörterkatze
    aktueller Beitrag:



    2018: 8/2.247 SuB: 2.229 (B/E/H:1.834/370/25)

  • Hallo, da bin ich wieder. Seit elf Uhr haben wir wieder Internet und Telefon. Endlich wieder im Büchertreff stöbern. Ihr habt mir gefehlt.

    :winken: Schön, dass Du wieder da bist! :friends:


    bei mir nach einer schlaflosen Nacht. Ich bin erkältet, hat mich ganz schön erwischt. Nasennebenhöhlenentzündung mit einem Brummschädel und Husten. Ich überlege aber, ob ich morgen in die Bibliothek fahre oder zum Arzt gehe.

    Hört sich nicht gut an. Vielleicht erst zum Arzt und dann zur Bibliothek? Ich wünsche Dir Gute Besserung! *Tee rüberreich* *Plätzchen dazuleg*

    Ihr müsstet bitte nächsten Mittwoch noch einmal drücken

    Natürlich - ist vorgemerkt! :thumleft:


    Ich bin heute spontan mit meinem Dad in die Eifel gefahren, ist ja quasi um die Ecke bei uns... "Pflichtprogramm" (das gehört eben einfach dazu :) ) war u.a. Erbsensuppe essen in Mariawald. Dort gibt es wirklich die weltbeste Erbsensuppe! :love::drunken:@Marie Du wohnst doch in der Eifel, wenn ich mich recht erinnere, und kennst es bestimmt?
    Gleich werde ich in meinem neuen Buch "One Night Stan`s" :love: weiterlesen und evtl. beginne ich mit heute noch mit Nähen...auf jeden Fall wird es gemütlich :) .
     :winken:

    "Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden." (Ludwig Feuerbach) :study:

  • Guten Abend liebe ABSler :friends: einen schönen Dienstagabend wünsche ich euch.
    Ich hatte heute einen ziemlich ruhigen Tag :love: aber ich mag es gar nicht so laut beschreien, hoffentlich bleibt es diese Woche weiterhin so.


    Hallo, da bin ich wieder.

    Schön das du wieder da bist :friends: 

    Je mehr du liest, desto weniger ungelesene Bücher musst du ins Bücherregal stellen.

    Mh :-k irgendwie stimmt das schon, aber mein SuB-Regal meinte ich gar nicht. Sondern das Bücherregal im Gästezimmer, wo meine gelesenen Bücher *kreuz de quere* stehen. Früher wusste ich genau *Wo, welches Buch steht* Jetzt muss ich andauernd suchen und das nervt :cry: Leider fehlte mir aber bisher die Lust an diesen Zustand was zu ändern :-,:-, 

    Ich bin erkältet, hat mich ganz schön erwischt.

    Gute Besserung :friends: 

    Die Ärztin ist zwar nett aber die kommt mir so verpeilt und hektisch vor. Die Untersuchung und Beratung nächste Woche mache ich natürlich noch aber ob ich da nochmal hingehen mag weiss ich noch nicht.

    Ohje, keine gute Voraussetzung für dich :cry: Ist es denn die einzige Praxis in Berlin die so etwas anbietet bzw. eine andere Praxis ist wohl für dich noch weiter weg.

    Schöne Karten fürs Postcrossing und untenstehendes Buch habe ich rausgetragen

    :thumleft::thumleft::thumleft: ................aber ein schöne Belohnung hast du dir da ausgesucht.

    wir dann in bester Buchmesse-Manier im "Pinguin" zu Abend gegessen haben.

    So zusagen achon mal für nächstes Jahr *Guten Tag* gesagt :totlach::totlach::totlach:


    @topic............Gestern konnte ich Kai Meyer "Die Spur der Bücher beeenden. Leider hat mich der neue Roman nicht wirklich so richtig überzeugt. Ich habe von Herrn Meyer schon besseres gelesen bzw. der Funke wollte einfach nicht überspringen. :cry::cry: Die Anmerkungen die @findo in seiner Rezension gemacht hat, kann ich so teilweise unterstützen.
    Da ich aber trotz dem weiter Lust auf Fantasy habe, geht es nun mit Herrn Marzi weiter. Nur sollte man wissen in welcher Reihenfolge die Bücher gelesen werde sollten bzw. war ich mir sicher das ich das Buch mit den innen Cover Prag nehmen muss :-, Na gut, nach ca 5 Seiten war mir klar, das ich völlig falsch gelegen habe :totlach::totlach:

    Sobald wir lernen, uns selbst zu vertrauen, fangen wir an zu leben. ( Johann Wolfgang Goethe )


    Jede Begegnung , die unsere Seele berührt hinterlässt eine Spur die nie ganz verweht. ( Lore-Lillian Boden )

  • @Marie Du wohnst doch in der Eifel, wenn ich mich recht erinnere, und kennst es bestimmt?

    Marie ist seit heute eine Woche im Urlaub :wink:


    Ist es denn die einzige Praxis in Berlin die so etwas anbietet bzw. eine andere Praxis ist wohl für dich noch weiter weg.

    Ne, da gibt es sicher noch andere. Aber diese hat bestimmte Qualifikationen und hat sich spezialisiert auf solche Blindschleichen wie mich Na, mal gucken. Mal schauen was sie nächsten Mittwoch so macht und sagt.

    ....aber ein schöne Belohnung hast du dir da ausgesucht.

    Ja :D Weisst Du wie schön das war ein Printbuch mal wieder zu kaufen :drunken: Ich hab schon ausgiebig vorhin dran geschnüffelt :mrgreen: Ich liebe diese Cover dieser Reihe (den Inhalt natürlich auch) und die Schrift ist für mich auch gut lesbar :cheers: 

    Da ich aber trotz dem weiter Lust auf Fantasy habe, geht es nun mit Herrn Marzi weiter.

    Viel Spass dabei ! Ich fand "Lycidas" wunderbar :love: Die anderen Teile konnten mich leider nicht so überzeugen. Aber ich sehe gerade, das sind auch neue Ausgaben, meine sahen damals anders aus.

  • Hallo, da bin ich wieder. Seit elf Uhr haben wir wieder Internet und Telefon. Endlich wieder im Büchertreff stöbern. Ihr habt mir gefehlt.

    Eulchen. :lechz: 
    Wie schön, dass du wieder hier sein kannst.

    bei mir nach einer schlaflosen Nacht. Ich bin erkältet, hat mich ganz schön erwischt. Nasennebenhöhlenentzündung mit einem Brummschädel und Husten. Ich überlege aber, ob ich morgen in die Bibliothek fahre oder zum Arzt gehe. Ich glaube, die Bücherei würde mir ganz gut tun

    Ich wäre für beides. Grade wenn deine Nebenhöhlen schon Probleme machen.
    Danach kannst du dann gaaaaanzzzz in Ruhe Bücher schauen gehen. :loool: 

    Anstelle unproduktiv am Schreibtisch zu sitzen, lege ich mich einen Moment hin. Sogar das Lesen verschiebe ich auf Morgen.

    Manchmal ist es schon sehr praktisch, das Atmen ein Reflex ist. :loool::friends: 

    So, bin wieder zu Hause. Danke an alle die die Daumen heute für mich gedrückt haben Ihr müsstet bitte nächsten Mittwoch noch einmal drücken

    Dann drücken wir am Mittwoch nochmal. :friends: 
    Du erinnerst uns doch bestimmt gerne noch mal daran, nicht wahr? :uups: 

    Da erscheint nämlich das neue Buch von Kerstin Gier "Wolkenschloss",

    Ein neues Buch? :lechz::lechz::lechz::lechz: 

    Und der Techniker heute morgen, hat es auch zugegeben bei meiner Mama, das es diese Möglichkeit gibt, sie die aber gerne verschweigen.

    Den Namen des Technikers schreib dir rot auf. Techniker die sowas zugeben sind in der Regel viel wert.

    Bücher sind eine höchst ergötzliche Gesellschaft. Wenn man einen Raum mit vielen Büchern betritt - man braucht sie gar nicht zur Hand zu nehmen - ist es, als würden sie zu einem sprechen, einen willkommen heißen. :study: 
    (William E. Gladstone)

  • Na, mal gucken. Mal schauen was sie nächsten Mittwoch so macht und sagt.

    Ich drück dir auf alle Fälle weiterhin die Daumen :thumleft: 

    Weisst Du wie schön das war ein Printbuch mal wieder zu kaufen Ich hab schon ausgiebig vorhin dran geschnüffelt Ich liebe diese Cover dieser Reihe (den Inhalt natürlich auch) und die Schrift ist für mich auch gut lesbar

    Das kann mir vorstellen :kiss: Das Cover ist aber auch wirklich sehr schön
    Du hast dir den 2. Band heute mitgebracht oder :-k



    also bei mir ist schon Mittwoch *vorsichtigaufdenKalenderschau*

    Das kommt davon, wenn mitten in der Woche ein Feiertag ist #-o#-o

    Sobald wir lernen, uns selbst zu vertrauen, fangen wir an zu leben. ( Johann Wolfgang Goethe )


    Jede Begegnung , die unsere Seele berührt hinterlässt eine Spur die nie ganz verweht. ( Lore-Lillian Boden )

  • Frau muss ja zwischendrin mal schauen, ob es immer noch so gut ist dort

    Eben! Und wir können verkünden: Es hat sich nichts verändert!
    Marie saß auch wieder so günstig, dass sie zeitweise befürchten musste, wieder ein Getränk über den Latz gekippt zu kriegen. :totlach: 

    So zusagen schon mal für nächstes Jahr *Guten Tag* gesagt :totlach::totlach::totlach: 

    Wir hätten ja gleich mal reservieren können. :loool: 

    Ein neues Buch?

    Jaah! "Wolkenschloss" heißt das gute Stück!

    2o14 gelesen: 37 Bücher
    2o15 gelesen: 50 Bücher
    2o16 gelesen: 35 Bücher
    2o17 gelesen: 43 Bücher
    2o18 gelesen: 6 Bücher




    "Lesen ist wahrscheinlich die netteste Art,
    seine Nase in die Angelegenheiten anderer Leute zu stecken."

  • ...........und nächsten Mittwoch holste dir dann Band 3

    Ne, erstmal nicht :lol: Muss erst wieder Platz schaffen in meinen Regalen und ein wenig ausmisten für die weiteren Wälzer der Reihe :lol: Die Woche ab 15. Oktober hat ja mein Mann Urlaub und da wollen wir hier renovieren. bei der Gelegenheit will ich mal ein wenig aussortieren, ich hab da zum Teil echt noch ganz alte vergilbte Schwarten :lol:

  • Jaah! "Wolkenschloss" heißt das gute Stück!

    Haben will. :lechz: 
    Sofort! :lechz::lechz: 
    Bitte. :lechz::lechz::lechz:


    Oh...ach Manno. :cry::cry::cry: 
    Mein Geburtstag ist noch ssoooooooooooooo lange hin. Und Weihnachten ist auch nicht viel näher.
    Und ich habe mir doch selbst einen Knoten in die Haare gemacht, dass ich mir erstmal keine Bücher mehr kaufe. Nikolaus, Weihnachten und Geburtstage der Familie sind doch fast alle auf einmal.
    Mein Konto meutert doch schon wieder. (Und es hat leider auch noch recht. ](*,) )

    Bücher sind eine höchst ergötzliche Gesellschaft. Wenn man einen Raum mit vielen Büchern betritt - man braucht sie gar nicht zur Hand zu nehmen - ist es, als würden sie zu einem sprechen, einen willkommen heißen. :study: 
    (William E. Gladstone)

  • jaja wie geht der Spruch: auch ein blindes Huhn findet mal die Mitte

    bei 1 x würde ich dir ja recht geben, aber ich betone: 3 (!!!!!) mal hintereinander!
    Wir mussten sofort ein Foto machen, so schnell schaff ich das nicht mehr!
    Meine Schwester hat, als sie es einem gutem Freund vorführen wollte, auch haargenau die Mitte getroffen. Sie hat die Vorführung dann auch gleich abgebrochen und gemeint: Jetzt bist du dran! Weil sie wusste, so ein perfekter Schuss - den bekommt sie nicht gleich wieder hin. (Nicht nur in das mittlere Feld, sondern dort auch genau in die Mitte!) Der Freund hat ganz baff geschaut. :loool: 

    Wir hätten ja gleich mal reservieren können.

    Ja stimmt eigentlich! Die hätten sich wahrscheinlich aber schon ein wenig gewundert :lol:

Anzeige