Manfred Spitzer, Harald Lesch, Gunkl - GOTT! Wo steckst Du?

Anzeige

  • Es ist ein spannendes und gleichzeitig lehrreiches, ein witziges und gleichzeitig geistreiches Hörbuch, das drei ganz unterschiedliche Menschen hier eingespielt haben, indem sie sich über „Gott und die Welt“ unterhalten. Während die einen g l a u b e n , etwas über den Allmächtigen zu wissen, gibt es andere, wie etwa die Religionswissenschaftler, die etwas zu wissen glauben und gleichzeitig behaupten, die Naturwissenschaftler könnten von Gott nichts aussagen.


    Die drei Autoren dieses Hörbuches gehören zunächst einmal weder zu den einen noch zu den anderen. Manfred Spitzer ist Neurowissenschaftler und Psychiater, Harald Lesch ist ein Astrophysiker, der an der Hochschule für Philosophie der Jesuiten unterrichtet. Beide haben bei Galila schon das Hörbuch „Big Bang“ veröffentlicht, in dem es um die Themen ging:


    • Über Gott, den Urknall und den Anfang des Lebens
    • Über die Evolution des Lebens, der Pflanzen und der Tiere
    • Über die Evolution des Menschen und des Bewussteins



    Hier wie dort sind es keine hochwissenschaftlichen Vorlesungen, die die drei Experten hier halten, sondern Vorträge in lockerem Stil, gepaart mit Witz und Charme, sehr gut verständlich, in weiten Teilen sogar regelrecht unterhaltsam.


    „Gott! Wo steckst du? ist ein Live-Gespräch, das Spitzer und Lesch zusammen mit dem Kabarettisten Günter Paal, genannt „Gunkl“ führen. Hören Sie hinein, und Sie werden mehr über Gott erfahren als sie für möglich hielten.

Anzeige