Gesine Schulz - Eine Tüte Grüner Wind

  • Buchdetails

    Titel: Eine Tüte grüner Wind


    Verlag: Carlsen

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 176

    ISBN: 9783551362520

    Termin: Juni 2005

  • Bewertung

    4.8 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen

    96,7% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Eine Tüte grüner Wind"

    Eigentlich wollte Lucy (11) mit ihrer Mutter über den Sommer in die USA reisen. Doch dann fällt der Trip ins Wasser und Lucy muss stattdessen ganz alleine nach Irland fliegen. Zu einer Tante, die sie gar nicht kennt und die angeblich ein bisschen verrückt ist. Ob ihr altes Haus ein Dach hat, ist auch nicht sicher. Dabei regnet es in Irland pausenlos! Außerdem sollen alle Leute dort rote Haare haben. Lucy will da nicht hin, kein bisschen. Aber sie hat keine Wahl, darum färbt sie sich trotzig die Haare - und zwar irisch-rot - und fliegt los... Fünf Wochen später wird sie zugeben müssen, dass dies ihre bisher allerschönsten Ferien waren!
    Weiterlesen
  • Aktion

  • Bestellen

  • Eine Tüte Grüner Wind - von Gesine Schulz


    Kurzbeschreibung von Amazon:



    Eigentlich sollte Lucy mit ihrer Mutter die Sommerferien in den USA
    verbringen. Doch dann fällt der Trip ins Wasser und Lucy muss
    stattdessen ganz alleine nach Irland fliegen. Zu einer Tante, die sie
    gar nicht kennt und die angeblich ein bisschen verrückt ist. Ob ihr
    altes Haus ein Dach hat, ist auch nicht sicher. Dabei regnet es in
    Irland pausenlos! Außerdem sollen alle Leute dort rote Haare haben. Lucy
    will da nicht hin, kein bisschen. Aber sie hat keine Wahl, darum färbt
    sie sich trotzig die Haare (irisch-rot!) und fliegt los ... Fünf Wochen
    später wird sie zugeben müssen, dass dies ihre bisher allerschönsten
    Ferien waren!



    Lucy´s Eltern sind getrennt eigentlich sollte sie mit ihrer Mutter in die USA fahren,aber die kann plötzlich nicht! Zu ihrem Vater kann Lucy auch nicht denn der fährt mit seiner neuen Frau schon in den Urlaub. Slso muss sie zu ihrer Tante nach Irland!
    Das Buch ist im Präteritum geschrieben.(1.Vergangenheit)


    Zur Autorin:


    Gesine Schulz wurde in Niedersachsen geboren und wuchs im Ruhrgebiet auf, wo sie inzwischen wieder lebt. Weil sie Bücher mochte und die Welt sehen wollte, wurde sie Bibliothekarin und ging für ein paar Jahre ins Ausland: in die USA, nach Südamerika und nach Irland. Sie leitete, beriet oder reorganisierte Bibliotheken, war Frühstücksköchin in einem Hotel, entwarf und verkaufte Schmuck,eröffnete einen Trödelladen am Meer und nahm an Ausgrabungen teil. Inzwischen schreibt sie Kurzkrimis und Kinderbücher und verbringt nach wie vor viel Zeit in Irland.


    Eigene Meinung:


    Ich finde es ist ein sehr schöner Kinder/(Jugend)- Roman.Man kann Lucy sehr gut verstehen.Es ist zwar schon mindestens ein Jahr her das ich das Buch gelesen habe kann mich aber immer noch sehr gut daran erinnern!


    Ich gebe dem Buch :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: Sterne!!


    Eine Tüte Grüner Wind: ab 10