Dr. Oetker - Weihnachtsbacken von A-Z

Affiliate-Link

Weihnachtsbacken von A-Z (Taschenbuch)

5|1)

Verlag: Dr. Oetker Verlag

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 288

ISBN: 9783767013599

Termin: September 2014

  • Inhaltsangabe:


    Zitat

    Original Klappentext
    Für Liebhaber süßer Sachen ist die Zeit vor Weihnachten die beste Zeit des Jahres, weil Plätzchen, Stollen und Weihnachtskuchen zu ihr gehören, wie die Kerzen auf dem Adventskranz. Jetzt backen sogar jene, die Weihnachten ansonsten nicht viel abgewinnen können. Denn die mehr als 200 Rezepte schmecken zum Tee so gut wie zum Glühwein, in der Arbeitspause so anregend wie abends beim Fernsehen. Stimmungsvolle Fotos, Vorlagen, Tipps und Abwandlungen machen Lust, mal etwas Neues auszuprobieren. Aber auch die Klassiker finden Sie hier. Lassen Sie sich inspirieren und freuen Sie sich auf glänzende Augen.


    Quelle: http://www.oetker-verlag.de/ba…nachtsbacken-von-a-z.html



    Meine Meinung


    Schon beim Durchblättern bin ich total begeistert. Ich bin sowieso ein Liebhaber von Dr.Oetker Büchern, da mir die Rezepte gefallen. Die Rezepte sind für mich immer umsetzbar, da sie leicht beschrieben sind und die Zutaten eigentlich immer einfach zu besorgen sind. Es ist kein Schnick Schnack. Es ist immer alles sehr schmackhaft und einfach nach zu kochen oder backen.


    Ich habe nach diesen Rezepten noch kein Weihnachtsgebäck gemacht. Das wird heute Nachmittag getan. Ich freue mich riesig darauf.


    Die Auswahl an Rezepten für Kekse, Stollen, Kuchen und Torten, selbst Knusperhäuschen sind dabei. Im Register ist sogar unter anderem in „Mit Alkohl“ oder „für Kinder“ unterteilt.
    Vorweg gibt es auch ein wenig Erklärung für Abkürzungen usw.


    Fazit:Ich vergebe für dieses tolle Backbuch schon für die Vorfreude aufs Backen sehr gern fünf von fünf Sternen.

Anzeige