Gemma Burgess - Der letzte Single fängt den Mann

Anzeige

  • Zusammenfassung des Buchrückens:
    Ich habe das Geheimnis des erfolgreichen Singledaseins entdeckt: Ich verhalte mich einfach wie ein Mann. Und es funktioniert.
    Abigail ist von ihrem langjährigen Freund gründlich gelangweilt und trennt sich von ihm - um fortan von einem Kennlerndestaster ins nächste zu stürzen. Bis Robert, Londonds schärfster Junggeselle und ihr neuer Mitbewohner, entscheidet, dass ihre Verführungskünste dringend eine Politur nötig haben. Mit seiner Hilfe schifft sie nun gelassen durch die gefährlichen Wasser der Londoner Singleszene. Doch wird die neue Abigail auch dann cool bleiben, wenn sie einem ebenso abgeklärten Mann begegnet?


    "Gewitzt und geistreich - dieses Buch wir Sie zum Lachen bringen. Nonstop." Closer Magazine


    Zum Aufbau:
    Insgesamt hat das Buch 540 Seiten und ist in 49 Kapitel eingeteilt.


    Meine Meinung:
    Ich habe das Buch eigentlich zufällig vor dem Urlaub in der Buchhandlung entdeckt und gedacht, dass es nach leichtem Lesestoff klingt und somit perfekt für den Urlaub ist. Der Inhalt ist locker geschrieben und lässt sich mit dem von SEP vergleichen.
    Insgesamt gebe ich dem Buch :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: Sterne und werde sicher noch weitere Bücher von Gemma Burgess lesen. Für mich ist es auf jeden Fall eine Autorin, die ich nicht mehr aus den Augen lassen werde.

    :study: + :musik: "Die sieben Schwestern" von Lucinda Riley

    :study: "Wunderbar weiblich" von Dr. Libby Weaver

    :study: "Die Stille meiner Worte" von Ava Reed




    Ich tausche auch gerne mit euch, hier mein Regal bei Tauschticket! :D

  • dass es nach leichtem Lesestoff klingt und somit perfekt für den Urlaub ist. Der Inhalt ist locker geschrieben

    Ja, da kann ich nur zustimmen. Seichte, lustige Lektüre, bei der man eigentlich von Anfang an weiß wie es ausgeht, es aber dennoch Spaß macht zu lesen. Vor allem den Anfang fand ich sehr gut, wie Abigail anfängt sich mit Männern zu treffen, und das Singleleben auskostet. Als sie dann in der Beziehung war, fand ich es nicht mehr ganz so gut, aber der Schluss war wieder super.


    Nette Unterhaltung für Frauen (für Männer wohl eher nicht :lol: ), locker und lustig geschrieben, aber vorhersehbar. Von mir gibt es :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: von 5 Sternen und ich werde die Autorin im Auge behalten.

    <--- The Power of books!


    :study: Laura Labas - Eine Krone aus Herz und Asche

  • So ich habe das Buch, ähm, vorgestern beendet. Meine Meinung:


    Es ist ein leichtes, witziges Buch, das sich für jemanden auf der Suche nach lustiger Unterhaltung eignet. Obwohl das Ende recht offensichtlich ist für den Leser ist es keineswegs langweilig zu nennen. Ich habe das Buch sehr gern gelesen und mich auch prächtig amüsiert und mich mit Abigail gefreut und mit ihr gelacht. Es ist humorvoll und romantisch zugleich. Süss und eignet sich gut für eine lockere Lektüre.
    Das einzige woran ich mich erst noch ein wenig gewöhnen musste, war, dass zwischendurch man selbst als Leser direkt durch Abigail angesprochen wurde. Das war erst etwas irritierend, aber diese Irritierung hat sich schnell gelegt, denn in diesem Buch passt dieser Schreibstil einfach mit hinein.
    Ich vergebe: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb: von 5 Punkten.
    Herrje, wird wohl noch mehr Bücher auf meiner Wunschliste geben, wenn ich erst mal ein paar weitere von Gemma Burgess gesucht hab. :D
    Auf jeden Fall lesenswert. :thumleft:

    Lg Jess

    -----------------

    Lesen heisst, duch fremde Hand träumen.
    Fernando Pessoa


Anzeige