Thomas Elbrecht - Das ist der totale Schwachsinn, Mann!: Texte für das Welthumorerbe

Affiliate-/Werbelink

Das ist der totale Schwachsinn, Mann!: T...

(0)

Verlag: Books on Demand

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 88

ISBN: 9783844810516

Termin: Dezember 2011

Anzeige

  • Kurzbeschreibung:


    Humoristische Texte. Absurdes, Schräges, Geschmackloses, Nonsens.


    Rezension:


    Schwachsinn voll Starkstrom.


    Es sind Ausgeburten der Absurdität, vor denen das vorliegende Werk nahezu strotzt. Nicht etwa, wie sich auf dem ersten Blick vermuten ließe, eine Sammlung von mehr oder weniger witzigen Minimalgeschichten. Hat der Leser sich erst einmal eingepegelt auf die vorgegebene Frequenz aus satirischer Bandbreite, dann züngelt der blausäurehaltige Humor aus jeder Zeile des Buches hervor. Der Autor treibt seine Schilderungen immer wieder über die Spitze des guten Geschmacks hinaus, um solchermaßen den Wahnwitz unseres Daseins auf zynische Weise anklingen zu lassen. Den Hauptteil des Buches bilden zweieinhalb Zeilen, der "Rest" ist als Anhang an diese Zeilen gegliedert: Ein einzelner Satz schlägt den Ton des Werkes an und offenbart nebenbei, dass die eigentliche Komik hintergründiger Natur ist, doch für den oberflächlichen Betrachter kaum mehr als ein ausschweifender Humbug. Genau dies scheint die Intention Prof. Elsenbrinks zu sein, der dem Leser bereits vor dieser Ein-Satz-Geschichte einen triftigen Anlass zum Lachen darbietet. Mittels einer Danksagung weist er darauf hin - sozusagen als Umkehrschluss - was und wer ihm den Spaß am vorhandenen weltlichen Irrwitz zu vermiesen sucht. Dies beweist schon eine Fähigkeit, in anderen Kategorien Gedanken zu spinnen und mit diesen Spinnereien menschliche Verirrungen einzufangen. Was da zappelt inmitten des Netzes, erweckt an und für sich kaum ein Verlangen nach seinem Inhalt, macht wenig Appetit auf mehr. Eingesponnen allerdings mit metaphorischem Faden und umgewandelt zu deftigen Brocken aus der Satireküche, werden daraus regelrechte Überdosen an Galgenhumor. Es sind Texte für das Welthumorerbe, wie der Untertitel verrät, und folglich kann sich niemand - trotz aller Zappelei - dem breiten Angebot entziehen. Elsenbrink hat unsere Welt als das entlarvt, was sie im Grunde genommen für einen (weiter-)denkenden Menschen ist, nämlich eine Klapsmühle. "Das ist der totale Schwachsinn, Mann!" ist wirklich der totale Schwachsinn, Mann!


    Peter Pitsch

Anzeige