Edition Schmitz - Glauben

Glauben

0 Bewertungen

Verlag: Edition Schmitz

Bindung: Broschiert

ISBN: 9783932443152

Termin: 2005

  • Ich habe mittlerweile schon oft genug mitbekommen, dass ihr nicht gerade positiv auf Eigenwerbung reagiert, möchte aber trotzdem Werbung für eine ganz besondere Kinderbuchreihe machen, da wir die Bücher eigentlich nur machen, weil sie uns und den Kindern viel Spaß (und uns viel Arbeit) machen...


    Seit neun Jahren bitten wir Kinder im Grundschulalter, uns zu einem vorgegebenen Thema eine Geschichte zu schreiben. Im Tausch erhalten sie von uns das Buch "Ich schenk dir eine Geschichte", welches Bertelsmann immer zum Welttag des Buches herausbringt. Beim ersten Thema "Freunde" beteiligten sich rund 600 Kinder vornehmlich aus unserer Stadt. Mit den letzten Themen "Liebe", "Trost" und "Glauben" waren dann immer über 3.000 Kinder aus bis zu 30 Städten beteiligt. Alle Kinder werden im Anhang auch namentlich erwähnt, was bei 3.800 Kindern (bei "Trost", das war der Rekord), schon einige kleingedruckte Seiten sind :D


    Einzigartig an dem Projekt ist die liebevolle Gestaltung und die "ungebügelten" Geschichten der Kinder. Wir lesen alle Geschichte (daheim, abends, am Wochenende, im Urlaub) und suchen uns die Geschichten heraus, die uns irgendwie berühren. Dabei können es kleine Einzeiler sein von den Schulanfängern oder auch ein kleiner Roman.


    Wichtig ist uns dabei, dass wir eben nicht mit Lehreraugen lesen, sonders dass es ein einfaches Bauchgefühl ist, dass darüber entscheidet, welche Geschichte im Buch abgedruckt wird oder nicht. Korrigiert werden von uns lediglich Rechtschreibfehler, ansonsten bleiben die Geschichten so, wie sind.


    Über das Buch zum Thema "Mut" schrieb jemand bei amazon:


    MUT ist eine Sammlung von Geschichten, die von Schülern und Schülerinnen aus der 3. und 4. Schulklasse geschrieben wurde. Das ist aber kein Grund, das Buch,wenn man älter ist, nicht mehr zu lesen. Die Geschichten sind grundverschieden: Manche sind lustig oder spannend. Sie regen zum Nachdenken an. Alle Geschichten handeln von Kindern, die über ihren eigenen Schatten springen und ihre Furcht überwinden.
    Ein hilfreiches Buch für Kinder. Wenn ich Probleme z. B. in der Schule mit Mitschülern hatte, hat mir das Buch oft geholfen, damit zurecht zu kommen.


    Und das passt schon ganz gut. Die Texte sind in ihrer Einfachheit einfach so wahr und gut, dass Erwachsene es nicht besser formulieren könnten...


    Bislang sind Bücher zu den Themen "Freunde", "Träume", "Mut", "Glück", "Unterwegs", "Liebe", "Anders", "Trost" und "Glauben" erschienen.


    So, ich hoffe ihr seid nicht böse, aber ich mag die Bücher einfach sehr...


    Liebe Grüße
    Sandra :oops:

    1. (Ø)

      Verlag: Edition Schmitz


  • Hallo Sandra,
    ich glaube, Du hast was falsch verstanden...
    Wir reagieren nicht prinzipiell negativ auf Eigenwerbung.
    Nur gibt es leider auch gelegentlich Autoren, die Bücher vorstellen, die von ziemlich fragwürdigem Inhalt sind. Darauf reagieren wir dann wirklich allergisch.


    Deine Buchvorstellung dagegen finde ich sehr interessant.
    Ich habe von diesen Geschichtensammlungen noch nie etwas gehört, werde es mir aber definitv merken oder auch mal reinschauen. Ich finde die Idee toll.

    Viele Grüße, Alianne


    ---------------------
    Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.
    Francis Bacon


  • *anschliess* :wink:

  • @ Sandra, schließe mich auch Alianne an.


    Es ist die Art des WIE, die mich ärgerlich auf manche Autoren macht.
    Was du schreibst, gibt ja neben der Vorstellung auch Informationen über ein Projekt (das ich toll finde) und den Inhalt.


    Was mich darüber hinaus interessiert: Können alle Kinder einer bestimmten Altersstufe mitmachen oder ist das Projekt gebunden an eine Region / Bundesland o.ä.? Wie erfahren Kinder, dass wieder ein Buch geplant ist und über welches Thema diesmal geschrieben wird?


    Marie

    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)


    Bücher sind auch Lebensmittel. (Martin Walser)



  • Dann bin ich ja beruhigt :D


    Zitat

    Können alle Kinder einer bestimmten Altersstufe mitmachen oder ist das Projekt gebunden an eine Region / Bundesland o.ä.? Wie erfahren Kinder, dass wieder ein Buch geplant ist und über welches Thema diesmal geschrieben wird?


    Teilnehmen können alle Grundschulkinder und die Schüler der unteren Klassen von sonderpädagogischen Schulen. Wichtig ist halt nur, dass die Kinder die Geschichten alleine und nicht nach Diktat der kreativen Eltern schreiben... :roll:


    Das neue Thema wird immer vor den Weihnachtsferien bekannt gegeben. Natürlich auf der Homepage, dann haben wir einen sehr großen Kinderclub und jede Menge engagierte Lehrer, die dann von uns Post bekommen. Mit viel Glück steht's auch mal in der Zeitung... Wenn Interesse besteht, kann ich auch gerne hier im Forum Bescheid geben, wenn es wieder soweit ist.


    Teilgenommen haben bei den letzten Büchern Kinder aus ganz Deutschland. Schade ist nur, dass die Kinder von weiter weg schlecht zur Buchpräsentation kommen können. Schließlich wird das Erscheinen eines neuen Buches immer mit rund 500 Kindern, Eltern und Lehrern gefeiert...


    Liebe Grüße
    Sandra

  • Hallo Sandra,
    das klingt ja interessant - gibt es die Bücher eigentlich auch in Bibliotheken, oder wurden dafür nicht genug verlegt bzw. können die irgendwie nur einzeln bestellt werden? (sorry falls das jetzt eine blöde Frage war)



    LG schnakchen

  • Hallo schnakchen,


    Bibliotheken haben (leider) noch nicht bei uns bestellt...
    Vielleicht sollte ich mal deiner Stadtbibliothek ein paar Muster schicken :D


    Die Auflagen schwanken zwischen 2.000 und 4.000 Exemplaren, wobei etwa 400 Bücher immer direkt wieder an die Kinder gehen, deren Geschichte abgedruckt wurde, 100 gehen an die Presse und mindestens 200 verschenken wir an liebe Menschen...
    Reich werden wir so definitiv nicht :D


    Also, bislang nur einzeln zu bestellen...


    Viele Grüße
    Sandra

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Edition Schmitz: Glauben“ zu „Edition Schmitz - Glauben“ geändert.