Clive Staples Lewis - Der König von Narnia / The Lion, the Witch and the Wardrobe

  • Buchdetails

    Titel: Der König von Narnia


    Band 2 der

    Verlag: Ueberreuter Verlag, Kinder- und Jugendbuch

    Bindung: Gebundene Ausgabe

    Seitenzahl: 168

    ISBN: 9783764150433

    Termin: Januar 2014

  • Bewertung

    4.2 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen

    83% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Der König von Narnia"

    An einem verregneten Tag spielen Peter, Susan, Edmund und Lucy Verstecken. Als Lucy sich in einem Schrank versteckt, sind es plötzlich nicht mehr Mäntel, die sie kratzen, sondern Äste. Sie steht mitten in einem verschneiten Wald. Lucy ist im Land Narnia, über das die böse weiße Hexe ewigen Winter gebracht hat. Gemeinsam mit Peter, Susan und Edmund versucht Lucy den Frühling nach Narnia zurückzubringen und den bösen Zauber der Hexe zu brechen. Millionen von Lesern weltweit haben sich in mehr als fünfzig Jahren von der Magie des Landes Narnia verzaubern lassen. Eine Welt, über der der Bann eines ewigen Winters liegt; eine Welt, in der es mehr sprechende Tiere als Menschen gibt, wo Kämpfe von Zentauren, Riesen und Faun ausgefochten werden.
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Klappentext:
    Sie öffnen eine Tür und finden eine Welt voller Magie
    NARNIA ... gefangen im ewigen WInter ... ein Land, das darauf wartet, befreit zu werden. Durch einen Kleiderschrank gelangen Lucy, Edmund, Susan und Peter nach Narnia, das unter der Schreckensherrschaft der Weißen Hexe steht. Als alle Hoffnung verloren scheint, bringt die Rückkehr des mächtigen Löwen Aslan die Wende ...

    Meine Meinung:
    Wie schon im ersten Buch war der Schreibstil sehr ansprechend und ich fand mich schnell in das Buch ein. Allerdings war ich hierbei etwas voreingenommen, da ich den Film dazu bereits kenne und schon mehrmals gesehen habe. Nun stellt sich natürlich die Frage: Wie gut wurde der Film umgesetzt? Gibt es Abweichungen zu dem Buch? Ich würde behaupten: nein. Wenn doch, sind sie so minimal, dass sie mir beim Lesen nicht aufgefallen sind. Die Stimmung - kalt und düster - kommt im Buch sowie im Film gleichermaßen zur Geltung. Ich fand diesen zweiten Band allerdings noch besser als den ersten Band. Wahrscheinlich, weil in diesem deutlich mehr passiert als im ersten.


    Ich gebe diesem Buch:
    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

  • Inhalt:
    An einem verregneten Tag spielen Peter, Susan, Edmund und Lucy Verstecken. Als Lucy sich in einem Schrank versteckt, sind es plötzlich nicht mehr Mäntel, die sie kratzen, sondern Äste. Sie steht mitten in einem verschneiten Wald. Lucy ist im Land Narnia, über das die böse weiße Hexe ewigen Winter gebracht hat. Gemeinsam mit Peter, Susan und Edmund versucht Lucy den Frühling nach Narnia zurückzubringen und den bösen Zauber der Hexe zu brechen.Millionen von Lesern weltweit haben sich in mehr als fünfzig Jahren von der Magie des Landes Narnia verzaubern lassen. Eine Welt, über der der Bann eines ewigen Winters liegt; eine Welt, in der es mehr sprechende Tiere als Menschen gibt, wo Kämpfe von Zentauren, Riesen und Faun ausgefochten werden.


    Meine Meinung:
    Also was mir am meisten gefällt ist der Schreibstil, dass es eben wie eine Geschichte erzählt wird. Ich liebe das Buch einfach :love: Es ist einfach wundervoll. Ich kann darüber nicht viel sagen weil ich einfach finde das ich dass nicht richtig kann weil es einfach ein so unglaubliches Buch ist. Wenn ich selbst mal Kinder habe werde ich Ihnen mit Sicherheit Narnia vorlesen :) Und das wär's eigentlich schon :) Ich kann nicht mehr sagen weil ich glaube nichts was ich schreiben würde wäre dem Buch gerecht weil es echt der Wahnsinn ist :)


    Meine Sterne für das Buch:
    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    1. (Ø)

      Verlag: Ueberreuter Verlag, Kinder- und Jugendbuch


  • Die Reihe hab ich ja schon öfter gelesen - das letzte Mal ist aber schon wieder einige Zeit her. Als meine Kinder noch klein waren, hab ich sie ihnen vorgelesen und wir hatten ganz viel Spaß daran!


    In der Zwischenzeit hab ich aber die Verfilmung desöfteren gesehen. Dieser Band war ja der erste, den sie auf der Leinwand umgesetzt haben und es ist einer meiner Lieblingsfilme überhaupt. Ich finde die Umsetzung absolut gelungen und ich liebe die Filmmusik, die ich beim Lesen dieses Mal auch ständig in den Ohren hatte :)

    Vielleicht war es deshalb auch beim Lesen manchmal nicht ganz so bewegend, wie ich die Geschichte im Gedächtnis habe. Lewis schreibt kindgerecht einfach und die Handlung geht zügig voran, so dass man bei einzelnen Szenen nicht genug verweilen kann. Dieser Eindruck kommt aber wahrscheinlich durch den Film zustande, den ich ständig in meinem Kopfkino nebenher laufen hatte.


    Die vier Geschwister Peter, Edmund, Suse und Lucy kommen jedenfalls schon bald durch den Wandschrank nach Narnia, dem Land, das in einem eisigen Winter gefangen ist, seit die selbsternannte Königin und Hexe Jardis hier herrscht. Alle Bewohner haben Angst vor ihr und hoffen auf eine alte Prophezeiung, die die Hexe für immer aus ihrem Land vertreiben soll.

    Neben Faunen und sprechenden Tieren gibt es noch viele andere phantastische Wesen, die die Geschwister fürchten müssen, von denen sie aber auch unerwartete Hilfe bekommen.


    Den alten Stil, in dem es geschrieben wurde, mag ich sehr und ich finde es auch gerade für Kinder interessant, mal diese etwas "altertümlich" anmutende Sprache kennenzulernen.

    Vor allem auch der Zusammenhalt der Geschwister ist hier hervorzuheben. Edmund ist ja derjenige, der oft sehr bockig und ja, auch gemeine Eigenschaften hat und durch dessen unbedachtes Handeln sie alle in große Gefahr kommen. Dennoch halten sie zu ihm und verzeihen ihm, denn sie wissen, dass auch sie durch ihr Verhalten einen Einfluss darauf hatten.


    C. S. Lewis lässt auch hier wieder einige christliche Motive und auch andere mythologische Aspekte einfließen, die einen interessanten Rahmen der Welt schaffen.

    Ich freu mich schon auf den nächsten Band :)


    Mein Fazit: 4 Sterne

Anzeige