Jürgen Banscherus

Anzeige

  • Der Schriftsteller Jürgen Banscherus wurde am 13. März 1949 in Remscheid-Lennep geboren. Er studierte Geistes- udn Sozialwissenschaften in Münster und Bonn. Gearbeitet hat er schon als Journalist bei einer Tageszeitung, als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschung, als Verlagslektor und als Lehrer in der Erwachsenenbildung. Banscherus veröffentlichte im Jahre 1983 sein erstes Gedicht. 1985 folgte dann die nächste Premiere, nämich sein erstes Kinderbuch. Banscherus arbeitet seit 1989 freiberuflich als Schrifsteller. Und das auch erfolgreich. Seine Bücher wurden inzwischen in 21 Sprachen übersetzt. Der Vater zweier Kinder wohnt heute - auch mit seiner Frau - in Witten.


    Daß Banscherus inzwischen auch mehrere Preise (die mir persönlich zwar völlig unbekannt sind, aber egal) erhalten hat, soll hier nicht verschwiegen werden.


    Da ich selbst aus Duisburg stamme, ist für mich persönlcih natürlich der regionale Bezug interessant. Meine Stiefkinder sind inzwischen erwachsen; mit Kinder- und Jugendliteratur kenne ich mich daher nur noch bedingt aus. Klar, die drei Fragezeichen, die drei Ausrufezeichen, die Serien von Enid Blyton und möglicherweise auch TKKG kennt man, liest man vielleicht selbst als Erwachsener noch. Diese kinder- und Jugendbuchreihen sind ja auch massenhaft im örtlichen Buchhandel vertreten. Was Autoren wie Banscheus anbelangt, ist jemand wie ich dann doch auf Rückmeldung von Lesern dieser Kinderbücher angewiesen.

  • Vor einem halben Jahr habe ich eher zufällig eine Lesung des Autors besucht - eine Freundin hatte sie als Schullesung organisiert und war gleichzeitig betreuende Lehrerin einer 4. Klasse, so dass sie eine Hilfskraft brauchte - bis dahin hatte ich den Namen noch nie gehört.


    Ich fand es erstaunlich, wie Banscherus es fertigbrachte, 120 Kinder aus dem 3. und 4. Grundschuljahr so zu fesseln, dass es ruhig im Saal war, und wie er die Kinder in ein Gespräch über den Inhalt des Buches und das Lesen im Allgemeinen verwickelte.
    Er traf mit seinem Buch "Rache ist Schokotorte" offenbar genau den richtigen Ton für 9-10jährige, denn sie fanden es spannend und lustig.


    Links zu seinen Seiten:
    Autoren-Homepage
    Seite zu dem Kinderdetektiv Kwiatkowski

    Bücher sind auch Lebensmittel (Martin Walser)


    Wenn du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen. (Cicero)



  • Daß Banscherus inzwischen auch mehrere Preise (die mir persönlich zwar völlig unbekannt sind, aber egal) erhalten hat, soll hier nicht verschwiegen werden.


    Na ja ein paar davon sollte man schon kennen :wink:
    Auszeichnungen
    1985 Preis der Leseratten
    1985 Blaue Brillenschlange
    1990 Hans-im-Glück-Preis
    1996 Bad Harzburger Jugendliteraturpreis
    1997 Literaturpreis Ruhrgebiet
    2001 Kinderkrimipreis Emil
    2002 Eule des Monats
    2006 Hansjörg Martin Preis
    2010 Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis


    Eigentlich gehört zu einem Autorenporträt das Werk des Autors dazu.
    Jürgen Banscherus * 13. März 1949
    Ein Fall für Kwiatkowski
    http://www.buechertreff.de/buc…nscherus-reihenfolge.html
    01. Die Kaugummiverschwörung (1995)
    02. Die verschwundenen Rollschuhe (1997)
    03. Das blaue Karussell (1997)
    04. Krach im Zirkus Zampano (1997)
    05. Die afrikanische Maske (1998 )
    06. Nachts sind alle Glatzen blau (1998 )
    07. Tore, Tricks und schräge Typen (1999)
    08. Duell der Detektive (1999)
    09. Die Mozarella Falle (2000)
    10. Hunde, Hüte und Halunken (2000)
    11. Frohes Fest, du Weihnachtsmann (2001)
    12. Faule Tricks und nasse Füße (2002)
    13. Falsches Spiel und schnelle Mäuse (2003)
    14. Das Geheimnis der fliegenden Kühe (2004)
    15. Das rosarote Schulgespenst (2005)
    16. Der Stinker (2007)
    17. Detektive küsst man nicht (2007)
    18. Monster, Mond und Mottenpulver (2009)
    19. Rache ist Schokotorte (2010)


    Jimmi Nightwalker
    http://www.buechertreff.de/buc…nscherus-reihenfolge.html
    01. Das Rätsel der schwarzen Herren (2010)
    02. Der Verrat (2010)
    03. Das Geheimnis von Nr. 7 (2010)
    04. Das unheimliche Schiff (2010)


    Katana
    http://www.buechertreff.de/buc…nscherus-reihenfolge.html
    01. Der Junge aus Nirgendwo (2011)
    02. Das schwarze Licht (2011)
    03. Die Spur der 9 Zeichen (2011)


    Einzelbände
    Keine Hosenträger für Oya, 1985
    Valentino - Valentina, 1990
    Asphaltroulette, 1991
    Kommt ein Skateboard geflogen, 1996
    Karambolage, 1996
    Die besten Freunde der Welt, 1996
    Davids Versprechen, 1996
    Die Stille zwischen den Sternen, 2001
    Novemberschnee, 2002
    Der Smaragd der Königin, 2003
    Das Lächeln der Spinne, 2004
    Das Gold des Skorpions, 2004 - Das Gold des Skorpions von Jügen Banscherus ab 9 Jahren
    Die Warnung, 2005
    Bis Sansibar und weiter, 2006


    Liebe Grüsse Mara

    :study: Ich bin alt genug, um zu tun, was ich will und jung genug, um daran Spaß zu haben. :totlach:

    Einmal editiert, zuletzt von Mara ()

Anzeige