Jilliane Hoffman - Cupido / Retribution

  • Buchdetails

    Titel: Cupido


    Band 1 der

    Verlag: Rowohlt

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 476

    ISBN: 9783499239663

    Termin: Mai 2005

  • Bewertung

    4.2 von 5 Sternen bei 251 Bewertungen

    83,1% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Cupido"

    „Knallhart gut. Ein gnadenloser Thriller.“ (Stern) Der Albtraum jeder Frau: Du kommst abends in dein Apartment. Du bist allein. Alles scheint wie immer, nur ein paar Kleinigkeiten lassen dich stutzen. Du kümmerst dich nicht darum. Du gehst schlafen. Und auf diesen Moment hat der Mann, der unter deinem Fenster lauert, nur gewartet … „Vergessen Sie Hannibal Lector.“ (Maxi)
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Der Alptraum jeder Frau


    Du kommst abends in dein Apartment. Du bist allein. Alles scheint wie immer, nur ein paar Kleinigkeiten lassen dich stutzen. Du kümmerst dich nicht darum. Du gehst schlafen. Und auf diesen Moment, hat der Mann, der unter deinem Fenster lauert, nur gewartet.
    C. J. ist Staatsanwältin in Miami, und sie ist ein Ass. Eines Tages schnappt die Polizei bei einer zufälligen Verkehrskontrolle einen psychopathischen Serienkiller, nach dem seit Monaten gefahndet wird. Weil C. J. die Beste ist, betraut man sie mit der Anklage. Aber als ihr der Mann vorgeführt wird, den sie im Polizeijargon Cupido nennen, ist sie wie gelähmt. Es besteht kein Zweifel: ihr gegenüber sitzt der Mann, der sie vor 12 Jahren eine ganze, entsetzliche Nacht lang gefoltert und vergewaltigt hat. Wider alle Vernunft will C. J. nur eins: Vergeltung.
    Dabei vergisst sie, dass Rache auch blind machen kann. Blind gegenüber der tödlichen Gefahr, die für sie von Cupido noch immer ausgeht.


    Dieses Buch muss man unbedingt lesen, wenn man Fan solcher Bücher ist ...... :)


    Lg

  • halli hallo


    uppps sorry .. ich wollte vorher nur die zwei bücher noch einstellen und hab ganz vergessen zum schauen .... sorry nochmal ...


    lg

  • "Cupido" im Ich lese gerade-Teil ist zwar viel länger, aber ich poste trotzdem mal hier..
    Ich fand das Buch auch klasse und sehr spannend. Den Täter hab ich zwar schon recht früh erraten, aber ich fand die Verhandlung toll und die Art, wie Bantling dargestellt und beschrieben wurde im Gericht auch sehr interessant. (Wobei ich dazu sagen muß, dass ich solche Gerichtsszenen generell sehr mag).


    Es gab nur eine Sache, die mich gegen Schluß gestört hat, eigentlich ja mehr ein Detail, aber trotzdem:


    Über das Motiv hätte ich auch gern mehr gewußt, aber trotzdem fand ich es all in all sehr spannend und lesenswert.

    Liebe Grüße,
    Azrael


    Aktuelles Buch: "Schwarz zur Erinnerung" von Charlene Thompson

  • Auch ich hab das Buch verschlungen, sehr, sehr spannend erzählt und fesselnd bis zum Ende! Für Liebhaber dieses Genres absolut geeignet:-)
    fairytale

  • Was wird denn das für eine Sonderausgabe sein. Was ist da dann "Besonderes" dran? :D

    Narkose durch Bücher - Das Richtige ist: das intensive Buch.
    Das Buch, dessen Autor dem Leser sofort ein Lasso um den Hals wirft, ihn zerrt, zerrt und nicht mehr losläßt.


    :study: Sarah J. Mass - Throne of Glass / Die Erwählte :study:

  • Ich kann ja manchmal schon nicht warten, bis das TB rauskommt und kaufe das HC, da kann ich ja erstrecht nicht warten, bis eine preiswertere Sonderausgabe rauskommt.
    O:-) :mrgreen: :lol:

    Liebe Grüße von Tanni


    2021 gelesen: 153

    Januar = 20, Februar = 23, März = 20, April = 19

    Mai = 23, Juni = 23, Juli = 25

  • So. Ich habe "Cupido" soeben zu Ende gelesen und muß sagen, es hat mir sehr gut gefallen. Richtig schön spannend und mit überraschenden Wendungen. Einige kleine Störfaktoren hatte ich aber trotzdem:


    ~~°°Flüchtest du mal vor der Welt, bieten dir Bücher Zuflucht.°°~~
    E. Kocapinar


    :study: Meteor - Dan Brown

  • habe mir das buch am wochenende gekauft und bin gerade mittendrin beim lesen. bis jetzt gefällt es mir sehr gut, vor allem schon die ersten seiten sind spannend geschrieben, dass man einfach weiterlesen muss!


    ich hoffe, dass die spannung auch in den nächsten kapiteln erhalten bleibt und es ein passendes ende gibt!


    liebe grüße nathy! :cherry:

  • phantastisch aufgebaute Spannung...Albtraumhaft faszinierend...


    LG
    Simonja


    PS: man sollte das Buch nur nicht unbedingt kurz nach einer Scheidung in einer leeren Wohnung lesen,wie ich es gemacht habe ...dann treten die Vorzüge des Ex plötzlich deutlich zur Geltung und sei es nur ,daß man nachts nicht alleine in der Wohnung ist ;-)))

  • Hallo zusammen,


    also ich fand das Buch auch klasse, der Albtraum schlechthin. Ich bin schon auf die Fortsetzung gespannt, die ich leider noch nicht ergattern konnte.


    In einem anderen Thread wurde ja hier schon ein bissl diskutiert usw., u. a. daß die Autorin die Todesstrafe verherrlichen würde - dem kann ich mich nun wirklich nicht anschließen. Sicher lief bei der Verhaftung des Täters nicht alles ordnungsgemäß ab, aber was ist denn das im Vergleich zu seinen grauenhaften Taten...



    Alles in allem ein wirklich gelungener Thriller.



    LG Sunnylady

  • Tolles Buch! War mal eine Abwechslung zu meinen Agatha-Christie-Romanen!


    Bin schon gespannt auf die Fortsetzung "Morpheus". Das Buch musste ja ganz schön viel Kritik einstecken!


    Bis November warte ich sowieso, weil ich es als TB haben möchte!


    Aber "Cupido" kann ich wirklich empfehlen!


    Liebe Grüße, Nathy! :cherry:

  • ich bin zur hälfte durch, finde es bislang aber nicht so toll, wie ich gedacht hätte.. irgendwie wirds langweilig...

    Würd mich über eine Antwort freuen, wenn er/sie/es es ist, höre ich auf zu lesen und wenn nicht, lese ich weiter-obwohl es mich nicht so anspricht..

Anzeige