Adena Halpern - Träum ich?

Anzeige


  • Klappentext:


    Zu schön, um wahr zu sein?

    Träum ich? Das denkt Lilly, als sie ihre große Liebe nach der Hochzeit küsst. Das ist zu schön, um wahr zu sein! Ist es auch nicht, wie die junge Frau nach einem Moment feststellt. Gogo ist weg, sie ist allein. Hätte sie doch auf ihre Großmutter und Mutter hören sollen? Die hatten sie immer davor gewarnt, den Mann, den sie wirklich liebt, zu heiraten. Ein Fluch soll auf der Familie lasten. Aber wer glaubt schon an Flüche? Doch wo ist Gogo, der eben noch da war?



    Orginaltitel: Pinch me





    Meine Meinung:
    Lilly ist davon überzeugt, die Liebe ihres Lebens gefunden zu haben. Alles gut und schön aber sie hat nicht damit gerechnet, das ihre Familie bzw. die Frauen davon mit einem Fluch gesegnet sind, der es unmöglich macht mit dem Traummann zusammen zu bleiben. Ihre Mutter und Großmutter raten ihr, sie soll sich einen Mann suchen, den sie nicht liebt und auch nicht perfekt ist. Aber Lilly möchte darauf nicht hören und lässt sich auf ihren Traummann ein, natürlich mit Folgen. Doch sie kämpft darum den Traummann für sich zu behalten, sie hat aber nicht daran gedacht das das unmöglich ist.


    Lilly ist eine witzige junge Frau, sie besitzt viel Charme und kann jeden um den Finger wickeln. Das Buch ist wirklich super lustig geschrieben und ich musste oft lachen wenn Lilly versucht, den Fluch zu brechen. Einige peinliche Situationen begleiten ihren Alltag, aber das macht den Charakter von Lilly erst so richtig aus.


    Auch ans Herz gewachsen sind mir ihre Mutter und Großmutter. Ich fand es so süß, wie sie sich um Lilly gekümmert haben. Und gerade ihre Großmutter macht so einige verrückte Sachen...


    Die Geschichte lässt sich locker und flockig lesen, man muss nicht groß nachdenken, sondern kann einfach für ein paar Stunden abtauchen.


    Einfach ein witziger und lockerer chick-lit


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

  • Danke für die Rezi. Das Buch stand jetzt schon länger auf meiner WuLi, ich wollte nur auch noch mal eine Rezi hier abwarten, jetzt werde ich mir das Buch wohl demnächst zulegen. Ich fand schon "Die 10 besten Tage meines Lebens" von ihr sehr gut.

    :study: Die Shannara Chroniken - Elfensteine - Terry Brooks
    2016 gelesen: 20
    Aktueller SuB: 248




Anzeige