Francisco Xavier Stork - Marcelo In The Real World

Anzeige

  • Marcelo In The Real World
    Francisco Xavier Stork


    Beschreibung
    Menschen, die eine Schublade brauchen, erklärt Marcelo, dass er so etwas ähnliches wie das Asperger Syndrom hat. Menschen, die ihm zuhören, erzählt er von der Musik, die nur er hören kann. Dann fühlt er sich wie ein Kern in einer Wassermelone. Doch jetzt wird er ins kalte Wasser geschmissen und muss sich einen Sommer lang in der Kanzlei seines Vaters in einem Ferienjob bewähren. Das echte Leben kennenlernen. Die Arbeit in der Poststelle macht ihm viel Spaß, doch es ist schwer für Marcelo, nach den Regeln der echten Welt zu funktionieren. Als er einem Vertuschungsversuch eines großen Wirtschaftsunternehmens auf die Spur kommt, ist für ihn klar, dass er da nicht länger mitspielt.


    Autor
    Francisco Xavier Stork wurde 1953 in Mexiko geboren und kam im Alter von neun Jahren in die Vereinigten Staaten von Amerika. Er studierte lateinamerikansiche Literatur in Harvard und Rechtswissenschaften an der Columbia Universität. Francisco Stork lebt heute in der Nähe von Boston, USA, wo er als Rechtsanwalt tätig ist. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.


    Meine Meinung
    Marcelo ist anders als andere Menschen. Er missversteht Witze, nimmt Aussprüche wörtlich und hört eine innere Musik. Er geht auf eine spezielle Schule, auf der er glücklich ist und einen heiß ersehnten Ferienjob ergattern kann. Doch sein Vater macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Marcelo soll in seiner Kanzlei arbeiten, das wahre Leben kennenlernen. Doch was bedeutet das wahre Leben eigentlich? Das Leben von Marcelo verändert sich, nimmt einen neuen Lauf und hält allerlei verwirrende Überraschungen für ihn bereit.


    Für mich war dieses Buch sehr unterhaltsam. Ich fand es durch Zufall im Buchhandel, setzte mich auf einen Sessel und las zur Probe einige Seiten. Sofort stand fest: ich muss das Buch kaufen! Und es hat sich gelohnt! Marcelo ist ein ganz besonderer Mensch; und ich mochte ihn einfach vom ersten Augenblick an. Er denkt nicht wie andere, handelt nicht wie andere, erlebt die Welt nicht wie andere. Ein tolles und lesenswertes Buch.


    Zitat
    "Machst du das mit allen so?“
    "Was?“
    "Sie dazu bringen, dir einfach so ihr Herz auszuschütten.“

Anzeige