Verabredungsthread zu Mini-Leserunden

  • Die Herren von Winterfell


    Ich würde auch noch gerne mitmachen! Wäre es noch möglich?
    Ich hatte mir für dieses Jahr die Bücherreihe auch vorgenommen, die ersten beiden Bände habe ich schon gelesen und bin gerade beim 3. Buch (aber noch ganz am Anfang)! Ich hoffe, dass stört nicht, dann würde ich sehr gern auf euch warten!? :) 

    Es gibt dazu schon einen extra Thread. Bestimmt kannst du auch mitlesen :) 
    Ich glaube es geht jetzt um den 1. Teil. Aber ich könnte mir gut vorstellen, wenn der eine oder andere Lust hat, dass man zusammen weiter liest.


    "Schlafen ist gut, und Bücher sind noch besser"
    Tyrion Lannister
     :love: 

    :study: " Monster Magie "- Lisa Rosenbecker
     :musik: " Die 100 " - Kass Morgan
    Serie : Grimm

  • Es gibt dazu schon einen extra Thread. Bestimmt kannst du auch mitlesen :) Ich glaube es geht jetzt um den 1. Teil. Aber ich könnte mir gut vorstellen, wenn der eine oder andere Lust hat, dass man zusammen weiter liest.

    Sehe ich genauso, wir sind ja jetzt schon eine ziemlich große Runde, da werden sicher noch welche dabei sein, die gemeinsam die weiteren Teile lesen möchten. :)

  • :totlach: Oh bitte nicht jetzt schon an Weihnachten denken... :pale: 
    Aber ich habe mir dieses Jahr auf jeden Fall "Dash und Lillys Weihnachtswunder" und "Dein Leuchten" vorgenommen. Und eventuell auch "Winter in Briar Creek" und "Winterzauber wider Willen". Wenn darauf jemand Lust hat, wäre ich bei einer Leserunde dabei. :lol:

    interesse habe ich auf jeden fall. Bin dabei

  • Rebecca - Daphne Du Maurier
    Effi Briest - Theodor Fontane
    1984 - George Orwell


    Hallo Ihr Lieben,
    nachdem ich mich im Urlaub mit 12 neuen Büchern eingedeckt habe, die jetzt natürlich auch gelesen werden wollen, habe ich mich für die oben genannten drei entschieden, die ich gerne in Gesellschaft lesen würde :friends: .
    Hat jemand Lust auf eines dieser drei oben genannten Bücher?
    Als Starttermin schlage ich Samstag, den 14.10.2017 vor.
    Tägliches Pensum: Ca. 30 Seiten bis zum nächsten Kapitelende?!? Bin aber offen für Gegenvorschläge :wink:


    Dies wäre meine erste Teilnahme an einer Leserunde. Ich würde das mit Euch sehr gerne mal ausprobieren :bounce: 
    Liebe Grüße, Eure Smoky :winken:

    "Die Stille stellt keine Fragen, aber sie kann uns auf alles eine Antwort geben." (Ernst Ferstl)

  • Von meinem Verlag habe ich zehn Bücher "Flügel der Dunkelheit" für eine Leserunde zur Verfügung gestellt bekommen.
    Wer von euch hätte Lust und Zeit mitzulesen?

    Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken,
    der wird im Mondschein ungestört von Furcht die Nacht entdecken.
    Der wird zur Pflanze, wenn er will, zum Tier, zum Narr, zum Weisen,
    und kann in einer Stunde durchs ganze Weltall reisen.

    Novalis :study: 

  • Handelt es sich um E-Books oder "normale" Bücher ?

    Es handelt sich um Taschenbücher! :study: 
    Wärest Du dann dabei? @freddoho ? :winken:

    Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken,
    der wird im Mondschein ungestört von Furcht die Nacht entdecken.
    Der wird zur Pflanze, wenn er will, zum Tier, zum Narr, zum Weisen,
    und kann in einer Stunde durchs ganze Weltall reisen.

    Novalis :study: 

  • Ja, warum nicht Allerdings wohne ich in der Schweiz - das Porto ist nicht billig

    Oh ja - das kenne ich schon! :| 
    Na mal schauen. :winken:

    Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken,
    der wird im Mondschein ungestört von Furcht die Nacht entdecken.
    Der wird zur Pflanze, wenn er will, zum Tier, zum Narr, zum Weisen,
    und kann in einer Stunde durchs ganze Weltall reisen.

    Novalis :study: 

  • Hat jemand Lust auf eines dieser drei oben genannten Bücher?

    Ich hätte Lust :winken: Rebecca habe ich ungelesen hier liegen, 1984 steht auf meiner WuLi, könnte ich mir fix besorgen (wäre eine super Rechtfertigung für einen Besuch in der Buchhandlung :-, ). Effi hab ich schon mehrfach gelesen, daher scheidet das für mich aus.


    Finden wir vielleicht noch jemanden, der mitmacht?

    O:-) "Lieber Gott, wenn ich groß bin... weiß ich dann alles?"


    2018 gelesen: 4 gehört: 4 aktiver SUB: 72 :pale:

  • Ich hätte Lust :winken: Rebecca habe ich ungelesen hier liegen, 1984 steht auf meiner WuLi, könnte ich mir fix besorgen (wäre eine super Rechtfertigung für einen Besuch in der Buchhandlung :-, ). Effi hab ich schon mehrfach gelesen, daher scheidet das für mich aus.
    Finden wir vielleicht noch jemanden, der mitmacht?

    falls ihr euch für Rebecca entscheidet, wäre ich evtl auch dabei, das möchte ich schon lang mal lesen. :winken:

    Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel herausgucken.


    Georg Christoph Lichtenberg

  • falls ihr euch für Rebecca entscheidet, wäre ich evtl auch dabei, das möchte ich schon lang mal lesen. :winken: 

    hallo an alle,
    Ja, Rebecca möchte ich auch gerne lesen, da wäre ich dabei
    Übrigens auch die anderen stehen hier herum, seit der Schulzeit oder so ...
    auch da ein „Wiederlesen“ schön, aber bitte eines nach dem anderen. Immerhin naht auch die Wichtelzeit, da bleibt das Lesen erfahrungsgemäß etwas auf der Strecke.
    Aber Rebecca, ja, herzlich gerne!

    Wer a sagt, muss nicht b sagen. Er kann auch erkennen, dass a falsch war. :P 
    ( Bertold Brecht, 1898 - 1956 )

  • Ui, so viel Resonanz. Schön :bounce: 
    Na dann würde ich sagen wir lesen auf allgemeinen Wunsch hin erst mal Rebecca und dann können wir ja weitersehen.
    Was haltet Ihr vom 15.10. als Starttermin? Ich habe gerade erst ein anderes Buch angefangen, aber bis zum 15.10. schaff ich das :study: .
    Was habt Ihr für Vorschläge wegen dem Pensum? Ich denke ca. 30 Seiten müsste ich täglich schaffen. Wie läuft das dann so? Schreiben wir uns täglich unsere Meinungen zu dem Buch oder wie oft macht man das so in der Regel. Ich weiß nicht, ob ich jeden Tag ins Internet kann, weil ich keinen eigenen Zugang habe :-k . Und wie läuft das jetzt, das wir unsere Leserunde starten? Oder sollen wir noch ein paar Tage warten, ob sich noch jemand für "Rebecca" interessiert? Wie gesagt, ich bin noch Leserunden-Frischling :uups:

    "Die Stille stellt keine Fragen, aber sie kann uns auf alles eine Antwort geben." (Ernst Ferstl)

  • Ui, so viel Resonanz. Schön :bounce: 
    Na dann würde ich sagen wir lesen auf allgemeinen Wunsch hin erst mal Rebecca und dann können wir ja weitersehen.
    Was haltet Ihr vom 15.10. als Starttermin? Ich habe gerade erst ein anderes Buch angefangen, aber bis zum 15.10. schaff ich das :study: .
    Was habt Ihr für Vorschläge wegen dem Pensum? Ich denke ca. 30 Seiten müsste ich täglich schaffen. Wie läuft das dann so? Schreiben wir uns täglich unsere Meinungen zu dem Buch oder wie oft macht man das so in der Regel. Ich weiß nicht, ob ich jeden Tag ins Internet kann, weil ich keinen eigenen Zugang habe :-k . Und wie läuft das jetzt, das wir unsere Leserunde starten? Oder sollen wir noch ein paar Tage warten, ob sich noch jemand für "Rebecca" interessiert? Wie gesagt, ich bin noch Leserunden-Frischling :uups: 

    15.10. ist ok für mich, ich passe mich da aber euch an. Pensum 30 Seiten ist auch ok, mal schauen wie die Kapitelaufteilung ist. Um die Leserunde zu starten, müssen wir einen Thread eröffnen, da können wir dann alles weitere besprechen. Was und wie oft man postet ist auch Absprache abhängig, meistens ist es so, das täglich gepostet wird, andere machen es aber auch alle zwei Tage oder wie man halt möchte. Magst du den Thread eröffnen? Dann können wir da weiterschauen.

    Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel herausgucken.


    Georg Christoph Lichtenberg

Anzeige