Verabredungsthread zu Mini-Leserunden

  • Im Moment habe ich mich immer noch an der gleichen Stelle festgebissen

    Bei welchem Kapitel denn? Vielleicht liest Du dann ja mit uns zu Ende, falls wir bzw. ich an ein solches gelangen.

    Ob ich direkt danach noch mal lesen mag, mal sehen

    Das muss ja nicht sein, aber mit Deinem Besuch im Thread rechne ich schon stark.

    Liebe Grüße von Sylli :montag: 
    "Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne." (Jean Paul)

  • @drawe und @Sylli Ich habe mal nachgeschaut, ich wäre noch im Kapitel 15. Das müsste auf Seite 640 der unkommentierten Ausgabe sein. @drawe hatte mich da im Freiflug überholt 8) Und auf jeden Fall schaue ich in eurer MLR rein!

  • ich wäre noch im Kapitel 15.

    Dann hast ja nur noch drei, Du Glückliche.


    @drawe hatte mich da im Freiflug überholt

    Wie die liebe Anne liest, muss ich noch erforschen. Den "Ulysses" in 3 Wochen ist für mich DAS Wunder schlechthin. Ich richte mich eher auf 3 Monate ein, (um nicht zu sagen Jahre)

    Liebe Grüße von Sylli :montag: 
    "Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne." (Jean Paul)

  • Wie die liebe Anne liest, muss ich noch erforschen. Den "Ulysses" in 3 Wochen ist für mich DAS Wunder schlechthin.

    Ach was .... Mag sein, dass ich schnell lese, weiß ich nicht.
    Ich sehe halt nicht fern und lese statt dessen.

  • Ich sehe halt nicht fern und lese statt dessen

    Das mach ich auch oft, aber beim Lesen bin ich trotzdem langsam.
    Du gehörst aber sicher nicht zur Wort-für-Wort-Fraktion, sondern zu denen, die ganze Wortgruppen auf einmal erfassen? Könnte das sein?

    Liebe Grüße von Sylli :montag: 
    "Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne." (Jean Paul)

  • Hallo ihr Lieben,
    ich hätte mal wieder Lust eine Mini-Leserunde zu starten, wenn es geht allerdings schon recht kurzfristig, nämlich am 1.März.
    Vielleicht hat ja jemand Lust und Zeit eines der folgenden Bücher mit mir zu lesen.


    Beide Bücher sind von Hosseini Khaled
    - Drachenläufer
    oder
    -Tausend strahlende Sonnen


    Vielleicht hat ja jemand diese Bücher noch auf seinem SUB liegen und hätte kurzfristig Lust sie mit mir zu lesen.
    Sollte es am Datum scheitern, kann man ja nochmal darüber reden und ich lese erst einmal ein paar andere Bücher zwischendurch.


    Liebe Grüße

  • -Tausend strahlende Sonnen

    Das kann ich empfehlen, das Buch ist grosse Klasse ! :thumleft: 
    Drachenläufer würde mich auch mal noch interessieren aber ich hab das Buch nicht und bin auch gerade in der Dickens-Leserunde, da bin ich voll ausgelastet ^^
    Viel Spass, egal was Ihr/Du dann lest !

    "Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst Du, o Mensch, sei Sünde ? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)

  • Das kann ich empfehlen, das Buch ist grosse Klasse ! :thumleft: Drachenläufer würde mich auch mal noch interessieren aber ich hab das Buch nicht und bin auch gerade in der Dickens-Leserunde, da bin ich voll ausgelastet ^^
    Viel Spass, egal was Ihr/Du dann lest !

    Dankeschön!
    Ich lese gerade *Traumsammler* und bin richtig begeistert von diesem Buch, obwohl es ja das schlechteste bisher sein soll.
    Deswegen interessieren mich die anderen Bücher und ich glaube vom Schreibstil und Inhalt her würden sie sich gut für eine Leserunde eignen.

  • Beide Bücher sind von Hosseini Khaled
    - Drachenläufer

    Bei Drachenläufer würde ich mich gerne einklinken, das liegt schon zu lange auf dem SuB.
    Die 1000 Sonnen haben es leider noch nicht von der Wunschliste ins Regal geschafft, insofern wäre ich da dann nicht dabei. Aber wenn dir das lieber ist oder du mehr Mitleser findest, ist das für mich auch in Ordnung.
    Beim Termin richte ich mich gerne nach dir bzw. den anderen.

    :study: Turner, Steven: Amazing Grace


    2018 gelesen: 14 Bücher / 3.235 Seiten


    Challenges 2018:
    Buch-Challenge 2/12, Monats-Challenge 2/12, Weltreise-Challenge 3/13, BINGO-Challenge: 14/100, Punkte-Challenge 77,35


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)

  • Bei Drachenläufer würde ich mich gerne einklinken, das liegt schon zu lange auf dem SuB.Die 1000 Sonnen haben es leider noch nicht von der Wunschliste ins Regal geschafft, insofern wäre ich da dann nicht dabei. Aber wenn dir das lieber ist oder du mehr Mitleser findest, ist das für mich auch in Ordnung.
    Beim Termin richte ich mich gerne nach dir bzw. den anderen.

    Lieb, dass du dich meldest. Leider haben sich bis jetzt noch keine anderen gemeldet. Ich habe mir beide Bücher aus der Bücherei ausgeliehen, habe aber "Traumsammler" noch nicht ausgelesen und mir fehlen noch ca. 100 Seiten.
    Ich weiß nicht ob du Lust hast zu zweit zu lesen. Ich bin eigentlich für alles offen und von der Leihfrist auch ein bisschen flexibel, da ich diese ja einfach verlängern kann.

  • Ich bin eigentlich für alles offen und von der Leihfrist auch ein bisschen flexibel

    Dann würde ich vorschlagen, du meldest dich, wenn du soweit bist für den "Drachenläufer". Ich würde dann nochmal prüfen, ob es zeitlich passt. Grundsätzlich spricht für mich nichts dagegen, auch zu zweit zu starten, aber vielleicht taucht bis dahin ja auch noch jemand auf, der mitlesen möchte.

    :study: Turner, Steven: Amazing Grace


    2018 gelesen: 14 Bücher / 3.235 Seiten


    Challenges 2018:
    Buch-Challenge 2/12, Monats-Challenge 2/12, Weltreise-Challenge 3/13, BINGO-Challenge: 14/100, Punkte-Challenge 77,35


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)

  • Dann würde ich vorschlagen, du meldest dich, wenn du soweit bist für den "Drachenläufer". Ich würde dann nochmal prüfen, ob es zeitlich passt. Grundsätzlich spricht für mich nichts dagegen, auch zu zweit zu starten, aber vielleicht taucht bis dahin ja auch noch jemand auf, der mitlesen möchte.

    Alles klar, dann verbleiben wir mal so. Ich hoffe ich werde bald fertig.

  • Hallo in die Runde der Interessenten!


    Mit der Neuerscheinung meines Romans "Auronja" möchte ich Euch hier herzlich gern zu einer gemeinsamen Leserunde einladen. :winken: Start ist am 7. März 2018


    Dank meiner Lektorin Kerstin Peschel, die wieder großartige Arbeit geleistet hat, sowie meinem Grafikdesigner Florian Witkowski ist diese Neufassung entstanden.


    Auf dem Cover zeigt sich nun, wie auf allen anderen Werken, ein für die Geschichte bedeutendes Symbol.
    Der Skorpion steht in diesem Fall für die Gefahr, die von seinem Gift ausgeht sowie für die Wüste, in der er lebt.


    Buchinhalt:
    Aurelius, Herrscher von Auronja hat alle Oasen mit den kostbaren Wasserreserven von seinen Soldaten besetzten lassen. Wer sich finanziell in der Lage befindet die geforderten Abgaben zu zahlen, erhält Zugang zum kostbaren Lebenselixier. Die anderen Bewohner, fliehen auf die eisige Hochebene, um dem drohenden Tod durch Verdursten zu entkommen. Auch Bratarak, einst Lehrer im Dienste Aurelius’, reist mit seiner Tochter Irina, der Heilerin, und einigen anderen Wüstenbewohnern in das schneebedeckte Nachbarland. Dort begegnen sie dem jungen Krieger, den die Hochländer »Filius« nennen. Warum dieser junge Mann seit langer Zeit fern seiner Wüstenheimat lebt und welches unglaubliche Geheimnis er verbirgt, ahnt hier niemand.
    Mit der Zeit stellt sich heraus, dass der meist schweigsamen Krieger einst Schüler von Bratarak war. Filius’ wenige Äußerungen verwirren Bratarak oft mehr, als dass sie ihm helfen, ihn zu verstehen.
    Um das Geheimnis, um den jungen Krieger zu lüften, beschließt der Lehrer seinem ehemaligen Schützling auf dessen gefahrvoller, fast aussichtsloser Reise nach Auronja zu folgen und macht dabei eine schier unglaubliche Entdeckung …


    Die Einteilung des Buches in fünf Abschnitte sieht folgendermaßen aus:


    1. Teil - Die eisige Hochebene (Kapitel Zeit - Anklage)
    2. Teil - Reise durch die Wüste (Kapitel Schneesturm - Veränderung)
    3. Teil - Geschichte um den Mondgarten (Kapitel Das Ende - Herr des Mondgartens)
    4. Teil - Der Kampf (Kapitel Der Angriff - Kampf)
    5. Teil - Der Schluss (Kapitel Aurelius - Wendung)


    Ich freue mich sehr auf euer Interesse :)

    Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken,
    der wird im Mondschein ungestört von Furcht die Nacht entdecken.
    Der wird zur Pflanze, wenn er will, zum Tier, zum Narr, zum Weisen,
    und kann in einer Stunde durchs ganze Weltall reisen.

    Novalis :study: 

  • @Angelaschreibt ich hab Deinen Leserunden-Aufruf in den Verabredungsthread verschoben - hier finden sich erstmal die Interessenten zusammen und erst beim Zustandekommen einer Leserunde eröffnen wir den entsprechenden Thread :wink:

    viele Grüße vom Squirrel

     :study: Viet Thanh Nguyen - Der Sympathisant
     :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)

     :study: Yuval Noah Harari - Homo Deus (Bücherwürmer-Langzeitprojekt)

  • Hallo @'Angelaschreibt', könnte man auch mitlesen, wenn man den voherigen, selenorischen Roman "Agoniten - Schicksal des heiligen Priesters" noch nicht gelesen hat?
    Bei Band 1 bis 4 war es schon von Vorteil, diese der Reihe nach zu lesen, gell?

    :montag: "Das Gesicht des Drachen" von Jeffery Deaver :study: Lincoln Rhyme-MLR

    :study: "Night Show" von Richard Laymon :montag:

  • @Squirrel Dankeschön! :pale:


    @Thomson Aber ja - auf jeden Fall. :)


    Ich sehe gerade, dass ich das Buch hier noch gar nicht vorgestellt habe!
    Dies sollte ich schnellstens nachholen! #-o


    Freue mich auf jeden Leser!

    Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken,
    der wird im Mondschein ungestört von Furcht die Nacht entdecken.
    Der wird zur Pflanze, wenn er will, zum Tier, zum Narr, zum Weisen,
    und kann in einer Stunde durchs ganze Weltall reisen.

    Novalis :study: 

  • Hallo Alle Zusammen!


    Nach Ostern starte ich die Leserunde zum Buch "Agoniten".

    Wer mit lesen möchte, dem stelle ich gern ein eBook zur Verfügung.


    Euch ein grandioses Osterfest :winken:

    Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken,
    der wird im Mondschein ungestört von Furcht die Nacht entdecken.
    Der wird zur Pflanze, wenn er will, zum Tier, zum Narr, zum Weisen,
    und kann in einer Stunde durchs ganze Weltall reisen.

    Novalis :study: 

Anzeige