Das Youtube Hörbuch Experiment

  • Ich hoffe dies wird jetzt nicht als "pushen" bewertet. :/


    Mich würde eure Meinung zu der Projektidee sehr interessieren.
    Denkt ihr es macht Sinn so etwas zu versuchen?
    Gibt es Verbesserungsvorschläge?

  • Die Idee ist nicht ganz neu - so etwas ähnliches gab es bei facebook vor nicht allzu langer Zeit. Da stand allerdings ein großer Name dahinter, nämlich Sebastian Fitzek und deshalb gab es da auch rege Beteiligung. Für ein Hörbuch stelle ich mir das noch schwieriger vor, denn da muss dann ja auch ein entsprechend geeigneter Sprecher her, der das ganze dann liest.

    Gelesen in 2018: 22 - Gehört in 2018: 24 - SUB: 366


    "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)

  • @ Hirilvorgul
    Stimmt, Ähnliches gab es sicher schon, wobei das ja meist so ist und hier eine Variation besteht.Im Allgemeinen ist es natürlich eine Sache der angestrebten Professionalität. Bei meinem Projekt dachte ich eher nicht an einen hochprofessionellen Sprecher. Natürlich könnte sich jemand mit besonderem Talent dazu bereiterklären. Ansonsten gebe ich mein Bestes. :)


    Es geht mir bei der Idee grundsätzlich um den Community Gedanken. Können viele Köpfe nahezu selbstorganisierend eine schlüssige und interessante Geschichte zustande bringen?