Susan Elizabeth Phillips-Der schönste Fehler meines Lebens/Call Me Irresistible

  • Buchdetails

    Titel: Der schönste Fehler meines Lebens


    Band 6 der

    Verlag: Blanvalet

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 448

    ISBN: 9783734105944

    Termin: April 2018

  • Bewertung

    4.2 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen

    84,4% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Der schönste Fehler meines Lebens"

    Romantisch, sexy, unwiderstehlich … Voller Vorfreude reist Meg zur Hochzeit ihrer besten Freundin, um endlich den legendären Bräutigam kennenzulernen. Und merkt sofort: Mr. Perfect und ihre Freundin Lucy passen einfach nicht zusammen! Als Lucy schließlich kalte Füße bekommt und die Hochzeit platzt, hat Meg ein paar Feinde mehr. Allen voran den wütenden Bräutigam. Und der macht ihr das Leben zur Hölle. Bis Meg erkennt, dass Liebe eben einfach eine Himmelsmacht ist …
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Hallo liebe Büchertreffler :winken: ,
    ich möchte euch den aktuellen Roman von Susan Elizabeth Phillips vorstellen:

    Kurzbeschreibung(Amazon):


    Einladung zur Liebeserklärung des Jahres


    Meg ist Trauzeugin ihrer berühmten Freundin Lucy und ihres Verlobten Ted, dem strahlenden Halbgott der Welt des Sports, dem charismatischen Helden seiner Heimatstadt, Wynette, Texas. Als Meg Zweifel an der Hochzeit anmeldet und die Braut kalte Füße bekommt, ist es kein Wunder, dass Meg zum Südenbock wird. Längst hätte sie die im Zorn gegen sie vereinte Stadt hinter sich gelassen, doch leider kann sie ihre Hotelrechnung nicht
    bezahlen. Meg bleibt nichts anderes übrig, als zu arbeiten und mehr Zeit in Teds Heimatstadt zu verbringen, als ihr lieb ist. Eine gewisse
    Annäherung lässt sich da nicht verhindern, doch bis in Wynette wieder die Hochzeitsglocken läuten, steht Meg und Ted noch eine Achterbahn der
    Gefühle bevor…


    Meine Meinung:


    Ich bin ein großer Fan von SEPs Büchern,habe schon sehr viele gelesen und muss sagen,dass dieser ebenso lesenswert ist wie die anderen :love: .
    Die Geschichte ist schön detailliert und man kann richtig mit Meg und Ted mitfühlen.
    Einziger Kritikpunkt meinerseits wäre,das ich die Geschichte nicht ganz so abwechslungsreich und spannend fand als andere zuvor.
    Doch abgesehen davon ist es witzig,romantisch,ein gute Laune-Macher und somit sehr empfehlenswert als Buch für kalte Wintertage.
    Meine Bewertung: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

  • Kurzbeschreibung


    Wenn Meg Koranda das richtig sieht, liebt und bewundert einfach jeder Ted Beaudine, den charismatischen Helden, Sportler und Bürgermeister seiner Heimatstadt Wynett, Texas. Vor allem ihre beste Freundin Lucy, die den Supermann in Kürze heiraten wird. Als Meg Zweifel anmeldet, ob Lucy ihn wirklich so sehr liebt, wie sie meint, und die Braut in letzter Minute kalte Füße bekommt, ist es kein Wunder, das Meg zum Sündenbock wird. Frau lässt einen solchen Mann doch nicht vorm Altar stehen! Meg bleibt nur die Flucht, und längst hätte sie die im Zorn gegen sie vereinte Stadt hinter sich gelassen, doch leider kann sie ihre Hotelrechnung nicht bezahlen. Und so bleibt ihr nichts anderes übrig: Sie sucht sich einen Job und verbringt mehr Zeit in Teds Heimatstadt, als ihr lieb ist. Es lässt sich nicht verhindern, das Meg und Ted sich ab und an begegnen, und während die ganze Stadt auf Ablehnung verschworen ist, spüren Meg und Ted etwas vollkommen anderes ...



    Quelle: Klapptext "Susan Elizabeth Phillips - Der schönste Fehler meines Lebens"


    Persönliche Meinung


    Dieses Buch ist wunderbar! Der Einstieg ist, gerade wenn man in der richtigen Reihenfolge die SEP Bücher liest, leicht schwierig, da unsere früheren Helden und Heldinnen in diesem Buch die Gegenspieler sind. Aber gerade das ist ein kleines Highlight, denn wer sieht Francesca Beaudine ("Komm und küss mich") nicht gern intrigieren?! In unserer Heldin können sich bestimmt alle wiederfinden, sie ist eine Frau die ihren Platz noch nicht gefunden hat und noch nicht weiß was sie will. Aber jeder kennt die Situation, das wenn etwas schief geht dann geht es ganz gewaltig schief! Die Situationen, in denen Meg ihre Selbstbeherrschung und ihr Durchhaltevermögen unter Beweis stellen muss sind stellenweise so schön geschrieben, das ich mein Umfeld vollkommen vergessen habe, was in einer Straßenbahn nicht von Vorteil ist :-)


    Die Autorin versteht es ihre Leser so zum Lachen zu bringen, das einem die Tränen in die Augen treten, aber sie versteht es auch uns zu fesseln, das wir das Buch gar nicht weglegen können bzw. wollen. SEP zählt seit langer Zeit zu meinen absoluten Lieblingsautorinnen und ich kann ihre Neuerscheinungen kaum erwarten. Sie schreibt so gut, das man das Buch an einem Tag schafft und hinterher leicht traurig ist, das man sich nicht mehr Zeit gelassen hat.


    Meiner Meinung nach ist dieses Buch eins der besten was SEP geschrieben hat! Es ist leicht, locker, aber auch mit gefühlvollen Einlagen. Es ist wie der erste richtige Frühlingstag im Jahr!

Anzeige