Charlaine Harris u. a. - Happy Bissday

Anzeige

  • Kurzbeschreibung
    Auch Vampire haben mal Geburtstag. 13 Autorinnen und Autoren schreiben zum Wiegenfeste mit Biss.


    Das Buch enthält folgende Kurzgeschichten:
    1. Charlaine Harris - Draculas Geburtstag (Sookie Stackhouse)
    2. Christopher Golden - Der Schrei der Eulen
    3. Bill Crider - Mein Leben als Vampir-Teenager
    4. Kelley Armstrong - Vampirdämmerung
    5. Jim Butcher - Aus der Rolle gefallen (Harry Dresden)
    6. P. N. Elrod - Grabraub
    7. Rachel Caine - Der erste Tag vom Rest deines Lebens
    8. Jeanne C. Stein - Die Hexe und der Vampir
    9. Tanya Huff - Ein perfektes Geburtstagsgeschenk
    10. Carolyn Haines - Der Wunsch
    11. Tate Hallaway - Feuer und Eis und Linguine für zwei
    12. Elaine Viets - Nachtschwärmer
    13. Toni L. P. Kelner - Wie Stella ihr Grab zurückbekam


    Meine Meinung
    Auch dieses Buch habe ich mir, wie die Kurzgeschichtensammlung "Werwölfe zu Weihnachten " eigentlich nur wegen der Geschichte um Sookie Stackhouse gekauft. Jedoch haben mir auch viele andere der Geschichten sehr gut gefallen. Es geht in jeder der 13 um den Geburtstag eines Vampires, ob es nun der erste, der letzte oder irgendeiner ist. Ich bin auf einige Autoren gestoßen, deren Bücher ich mir auf jeden Fall mal genauer anschauen möchte. Ansonsten kann ich nur sagen, wenig anspruchsvolles, dafür viel unterhaltsames für zwischendurch. Ich habe das Buch über mehrere Wochen hinweg gelesen, immer mal eine Geschichte.


    Fazit
    Ich kann nur sagen, wenig anspruchsvolles, dafür viel unterhaltsames für zwischendurch. Ich habe das Buch über mehrere Wochen hinweg gelesen, immer mal eine Geschichte. Fast hätte es 4 Sterne erreicht, aber dafür war es mir dann doch nicht gut genug, daher gute :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: von 5 Sternen von mir.

    <--- The Power of books!


    :study: Christina Henry - Die Chroniken von Aice 1

Anzeige