Syndikat (Hrsg.) - Secret Service Jahrbuch 2011

Anzeige

  • Inhaltsangabe:


    Zitat

    Original von Gmeiner.de
    STRENG GEHEIM Secret Service – das ist Krimi lesen, Krimi schreiben, Krimi hören, Krimi vermarkten, Krimi rezensieren, Krimipreise vergeben und das eine oder andere unbekannte Detail aus dem Leben von Krimiautoren. Das Jahrbuch des SYNDIKATs, der Vereinigung deutschsprachige Kriminalliteratur, bietet zum vierten Mal einen spannenden und informativen Mix rund um das Thema Krimi im deutschsprachigen Raum.



    Meine Meinung


    Ich bin absolut ohne Vorstellungen an dieses Buch gegangen. In diesem Buch findet man diverse Kurz-Krimis, Interviews von Krimiautoren, Infos zum Syndikat, eben vieles rund um den Krimi.


    Mir persönlich hat es zwar gefallen als Sammlung von Infos, hätte es mir aber nicht selber gekauft. Ich mag z.B. keine Kurzgeschichten, weil mir zu wenig Infos, gerade bei Krimis, gegeben werden. Interessant waren die Interviews von den Autoren. Einige Krimiautoren kannte ich gar nicht, aber durch diese Gesprächsaufzeichnungen wurde mein Interesse geweckt.
    Informationen über regelmäßig widerkehrende Festivals, Lesungen etc. fand ich sehr aufschlussreich, da mir einiges nicht bekannt war.
    Die Internetseite des Syndikats (http://www.das-syndikat.com/) habe ich mir auf jeden Fall vorgemerkt.


    Fazit: Bedingt empfehlenswert für Leute, die Anregungen und Informationen möchten, daher vergebe ich vier von fünf Sternen.

Anzeige