J. K. Rowling - Harry Potter und der Halbblutprinz / Harry Potter and the Half-Blood Prince

Anzeige

  • Fertig, fertig, fertig... (eigentlich ja schon seit einer Stunde aber ich bin noch völlig high) :drunken:


    Und spannend wars zum Schluß mal wieder heieieieieiei!:shock:


    Ich will aber natürlich nicht zu viel verraten. Viele lesen ja noch oder warten auf die deutsche Ausgabe.


    Aber JKR hat sich mal wieder selbst übertroffen. Ein Haufen neue Informationen und Hinweise auf Band 7, einige vorab-Spekulationen wurden bestätigt, andere völlig über den Haufen geworfen. Und es ist wirklich alles drin. Spannung, Action, Liebe, Freundschaft, Verrat, Glück, Trauer... und natürlich ein wässriger Mund weil Band 7 wieder ewig auf sich warten lassen wird... =P~


    Mir hat es sehr sehr gut gefallen, ich denke, ich werde es auch demnächst nochmal mit sehr viel Ruhe lesen.


    Mein Fazit: Definitiv besser als Band 5 (den fand ich nämlich auch gut aber nicht so herausragend), vielleicht sogar mein Lieblingsbuch aus der Serie. Toll, toll, toll, toll, toll. :bounce:

    Viele Grüße, Alianne


    ---------------------
    Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.
    Francis Bacon

  • Alianne


    Da bin ich ja mal auf das Urteil meines Sohnes gespannt. Der darf nämlich den neuen Band ab Morgen zuerst lesen....

    Liebe Grüsse
    Wonneproppen
    ;-)


    Ich lese gerade "Im Dunkel der Wälder" von Brigitte Aubert
    Es gibt nur ein Leben für jeden von uns: unser eigenes. Euripides

  • Wie alt ist denn Dein Sohn, daß es auf englisch lesen kann?


    Ist er zweisprachig aufgewachsen, ein Sprachgenie oder bist Du einfach nur früh Vater geworden? - Wenn das jetzt nicht zu neugierig ist. :wink:

    Viele Grüße, Alianne


    ---------------------
    Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.
    Francis Bacon

  • @ Alianne: Wowowow, schon durch????


    War heute leider den ganzen Tag unterwegs :cry: , bin eben gerade erst heim gekommen und jetzt stellt sich für mich die Gewissensfrage, ob ich "Cross Bones" von Kathy Reichs erst zu Ende oder doch Harry heute noch anfangen soll :scratch: ?!

  • @ Alianne


    mein Sohnemann ist 14 Jahre alt und lernt schon seit einigen Jahren Englisch auf dem Gymnasium. Wird sein erstes Buch auf Englisch, aber als alter HP Fan will er sich durchkämpfen........

    Liebe Grüsse
    Wonneproppen
    ;-)


    Ich lese gerade "Im Dunkel der Wälder" von Brigitte Aubert
    Es gibt nur ein Leben für jeden von uns: unser eigenes. Euripides

  • Wow, ich glaube mit 14 hätt ich das noch nicht gepackt.
    Find ich aber toll. Dann wünsch ich Deinem Sohnemann und natürlich auch allen anderen, die noch am lesen sind oder lesen wollen, viel Spaß. :D

    Viele Grüße, Alianne


    ---------------------
    Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.
    Francis Bacon

  • Zitat

    Original von Alianne




    Und spannend wars zum Schluß mal wieder heieieieieiei!:shock:


    also ich geb's schon zu... ich bin ziemlich neugierig...
    aber auf Englisch... ich weiß nicht... :roll:


    äh, wann erscheint die deutsche Übersetzung? :oops:

    Liebe Lesegrüße
    Eure Süße
    :study::)


    Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

  • Hi,


    wenn alles glatt geht kommt die dt. Übersetztung am 1. Oktober...


    ich habe das englische auf alle Fälle schon bestellt.. ist leider noch nicht angekommen!
    Ich fange auf alle Fälle mal an zu lesen :D


    Der Klappentext ist ja schon im Internet veröffentlicht worden und der klag schonmal gut!!! ;)

    ~Tu seras pour moi unique au monde. Je serai pour toi unique au monde...~ (le petit prince)


    ...Grün und weiß ein Leben lang...


  • Alianne:


    Wow jetzt hast Du mich ja wirklich schon unheimlich neugierig gemacht! Ich bin gerade noch beruflich in den USA, habe jedoch meine Koffer für den Heimflug schon so voll, dass ich mir das gute Stück bei Amazon bestellt habe und nun liegt es zu Hause in Deutschland... Blöde Idee, hätt ich vielleicht doch nicht machen sollen, denn nun muss ich ja warten, bis wir am zweiten August wieder daheim sind. Aber ich hätte hier ja sowieso keine Zeit zum Lesen, da noch so viel zu tun ist und daheim wird es dann genau richtig für die schlaflosen Jetlagnächte... :(


    Wonneproppen:


    Respekt vor Deinem Sohn! Mit 14 hätte ich mir so ein Buch auf Englisch noch nicht vorgenommen. Ist ja schon ein ganz schöner Wälzer! Aber da sieht man, dass HP doch pädagogisch wertvoll ist :wink:

    Jede Entscheidung ist ein Risiko, das im Mut zur Freiheit wurzelt - Paul Tillich

  • Wonneproppen: Respekt auch von mir!!! Die Kinder meines Freundes lesen gar nicht - der ältere, jetzt fast 17, hat sich letztes Jahr von mir das Hörbuch von Band 5 ausgeliehen, damit er es nicht selbst lesen muss :evil:


    Ich selbst bin bei Band 6 bei knapp der Hälfte angelangt. Spannend ist es noch nicht, eher noch der mehr oder weniger beschauliche Schulalltag, was mir auch sehr gefällt. Wenn es heute ruhig ist im Laden, komme ich wieder ein Stück weiter... :bounce:

    Ich höre :musik: gerade "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert" von Joel Dicker.

  • Harry-Potter-Fieber


    Die große Freude um Mitternacht


    Die Veröffentlichung des sechsten Bandes der Bestseller-Serie ist zum Spektakel geworden. Allein in Großbritannien öffneten rund 1000 Buchhandlungen zu nachtschlafender Zeit.


    Ob London, Tokio, New York oder Sydney: Zehntausende von jungen Leseratten haben gleich in den ersten Minuten die sechste Folge der Zauberschüler-Geschichte von Harry Potter erstanden.


    Zwei Jahre mussten die Fans nach dem Erscheinen des fünften Bandes auf die nächste Folge der Abenteuer Harrys warten. Wie bei den vorigen Ausgaben war der Andrang vor den Buchhandlungen in aller Welt groß.


    In vielen Ländern öffneten die Läden schon in der Nacht, um den lesehungrigen Potter-Fans die ersten Exemplare der englischen Ausgabe von „Harry Potter and the Half-Blood Prince“
    zu verkaufen.


    Allein in Großbritannien waren die Bücher in mehr als 1000 Buchhandlungen von Mitternacht an zu kaufen. Vor vielen Läden hatten sich lange Schlangen aufgeregter Fans gebildet, von denen sich etliche als Hexen und Zauberer verkleidet hatten.


    Die Autorin Joanne K. Rowling (39) stellte ihr neuestes Buch in ihrer Heimatstadt Edinburgh in Schottland vor. Dafür war ein Saal auf der Burg Edinburgh Castle als „Hogwarts“-Schule hergerichtet worden.


    Deutsche Version erscheint erst im Oktober


    Die Autorin las dort kurz vor Mitternacht vor 70 „Jungreportern“ aus mehreren Ländern den Anfang des Buches vor. Die 8- bis 16-Jährigen waren in Pferdekutschen zum Schloss gebracht worden.


    Auch in Deutschland stürzten sich ungeduldige „Potter“-Fans auf die englische Ausgabe. In Dortmund holten rund 50 Fans um Punkt 1.01 Uhr in der Mayerschen Buchhandlung ihr Exemplar ab. Auch in Essen, Aachen und Köln kamen in der Nacht nach Angaben einer Sprecherin rund 300 Käufer. Die deutsche Version erscheint erst am 1. Oktober.


    Die meisten Buchhändler verzichteten zum Start der englischen Ausgabe auf Mitternachtsaktionen. Viele öffneten aber früher als sonst.


    Von den ersten fünf Romanen sind weltweit bislang über 270 Millionen Exemplare in 62 Sprachen verkauft worden.


    http://www.sueddeutsche.de/panorama/artikel/873/56817/


    sir

  • Und hier die Rezension von der Süeddeutsche Zeitung!


    Harry Potter


    Der Menschensohn


    Der sechste Harry-Potter-Band hat nicht den Reiz seiner Vorgänger. Er ist ein langes, überlanges Exerzitium, ein aus den Fugen geratenes Beibuch, unterbrochen vor allem vom hilflosen Gefummel, Geschmuse und von den Eifersüchteleien der pubertierenden Jugend.


    Fals jemand mehr darüber lesen möchte , hier einfach den Link folgen



    http://www.sueddeutsche.de/,trt2m1/kultur/artikel/895/56839/


    sir

  • Also eigentlich hatte ich mir vorgenommen dieses Mal bis zum 1.10. zu warten und es auf Deutsch zu lesen, aber dann bin ich Samstag von der Arbeit plötzlich nicht zu Hause aus der Bahn gestiegen sondern erst beim nächsten Buchladen :scratch:


    Wieso weiß ich nich :shock:


    Und ganz plötzlich steh ich an der kasse und kaufe das Buch :drunken:


    Naja hab erst so um die 50 Seiten gelesen aber den ersten Schock schon hinter mir, ich meine das 2. Kapitel, was mich als Snape Fan sehr erschüttert hat, und das Nachts um halb drei...an Schlaf war nicht zu denken, heute Nacht gehts weiter :bounce:

  • Zitat

    Von den ersten fünf Romanen sind weltweit bislang über 270 Millionen Exemplare in 62 Sprachen verkauft worden.


    Ich finde das Wahnsinn!!!

    Liebe Lesegrüße
    Eure Süße
    :study::)


    Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

  • Habt ihr das Buch schon durch?


    Meins ist immer noch nicht angekommen... das ist echt zum heulen...


    aber ich habe die ersten beiden Kapitel lesen können... und ich muss sagen...
    die haben mich ziemlich fasziniert...
    besonders das 2.....

    ~Tu seras pour moi unique au monde. Je serai pour toi unique au monde...~ (le petit prince)


    ...Grün und weiß ein Leben lang...


  • Stimmt das zweite Kapitel hat mich auch erschüttert, ich bin auch totaler Snape Fan einer meiner favorit Charakter.
    Ich wusste nachdem ich es gelesen hatte nicht ob Snape jetzt auf Dumbledores oder Voldemords Seite ist, das hat mich voll verwirrt und der Gedamke das Snape Böse ´sein könnte erschüttert...


    Ich hatte bis dahin immer gehoft Snape und Harry würde trotz dessen differenzen irgendwann zusammenarbeiten, aber duch dieses zweite Kapitel wurde ich voll und ganz verwirrt was Snape angeht!


    Ich kann nur sagen J.K. hat das echt wiedermal gut hingekrigt!!!!

    -Traue niemals den Reden des Todes, denn seine dir zugewante Wahrheit ist Schweigen!!-

  • @ Ly-Chan


    Professor Snape ist einer der Wenigen die ich überhaupt nicht ausstehen kann.

    Zur Zeit lese ich: Die Fürstin / Wenn das Leben ein Strand ist, sind Frauen das mehr


    Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
    Konrad Adenauer, dt. Bundeskanzler 1876-1967

  • Hallo!


    Hab auf amazon gerade gesehen, dass es zwei deutsche Harry Potter-Bände geben wird:
    Harry Potter Band 6, 22.50 Euro
    und
    Harry Potter Band 6 für Erwachsene, 25 Euro..


    :?::?::?:

    Liebe Lesegrüße
    Eure Süße
    :study::)


    Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

Anzeige