Mark Billingham - Der Kuss des Sandmanns

Anzeige

  • Hallo zusammen,


    ich habe heute den Roman "Der Kuss des Sandmanns" angefangen. Autor ist Mark Billingham, Inspector ist Tom Thorne. Es ist der 1. Roman, in dem Tom Thorne ermittelt. Ich habe zwar erst 30 Seiten gelesen, aber es ist schon gleich am Anfang spannend. Es handelt sich um einen Serienkiller, der bereits 3 Frauen umgebracht hat (erwürgt) und das vierte Oper ist die Erste die überlebt hat. Allerdings ist sie gelähmt, kann nicht sprechen. Bin gespannt wie es weitergeht.


    Liebe Grüße und ein schönes WE!


    Lorenz

  • Danke für deinen ersten Eindruck. :)
    Ich habe das Buch auch noch zu Hause stehen und werde es wohl auch bald anfangen.

  • So, ich schreibe es hier auch noch mal rein:


    Wie schon in der Rezession von anderen Lesern geschrieben, ist dieses Buch bis zum Schluss spannend. Kriminalinspektor Thorne ermittelt (nicht immer legal) und riskiert hier und da mal seinen Job. Interessant zu lesen und als Leser kommt man bezüglich des Verdächtigen ganz schön ins Grübeln. Hmmmm ist er der Täter oder ist er's nicht; ist er's, ist er's nicht? Man wird bis zum Schluss auf die Folter gespannt. Ein wirklich spannender Roman.

Anzeige