Wolfgang Hohlbein - Göttersterben

Anzeige

  • Klappentext:
    Im Hafen von Cádiz rüstet sich die mächtige spanische Armada für die Schlacht gegen die Engländer. Die Unsterblichen Andrej Delany und Abu Dun verfolgen jedoch ein eigenes Ziel: Rache an ihrem Todfeind Loki zu nehmen. Doch der gefallene Gott Loki ist nicht der einzige Gegner, mit dem sie es zu tun haben. Denn manchmal lauert der größte Feind nicht in einem Hinterhalt, sondern in unserem tiefsten Inneren.


    Mein Eindruck:


    „Göttersterben“ ist nach Hohlbeins Zählung der 10. Teil der "Chronik der Unsterblichen" (er zählt den Band mit Kurzgeschichten „Blutkrieg“ nicht mit).
    Inhaltlich ähneln sich die Bücher schon sehr: Andrej ist mal wieder schwer verletzt, schwach und krank – eigentlich untypisch für einen Unsterblichen. Aber die Wunden verheilen nicht und erst durch’s Töten gelangt er wieder zu Kraft. Dabei wird der Vampyr in ihm immer stärker. Die Frage ist, ob Andrej ihn noch aufhalten kann und ob er unwissentlich auf „Beutezug“ geht.
    Alles dreht sich jedoch um die Jagd nach ihrem Todfeind Loki, der dem Götterschwert Gunjir schon einmal entkommen war. Diese Jagd ist spannend, bluttriefend und nimmt einige erstaunliche Wendungen.
    Leider hat das Buch ein paar Längen. Vor allem, wenn sich Passagen dann wörtlich wiederholen:

    Zitat

    Dann nahm er ihr/sein Leben. Und diesmal war es endgültig.

    ... ist mir mehrfach begegnet.
    Trotzdem ist es gute Unterhaltung. Ich hab’s in 4 Tagen durchgeschmökert, obwohl ich grad gar nicht so in Lesestimmung bin. Und sogar der Titel erhält gegen Ende noch seine Berechtigung – Andrej gelingt es, einen Gott zu töten. Mehr sei nicht verraten. Fans der „Chronik“ kommen nicht umhin dieses Buch zu lesen - und es gehört, trotz der erwähnten Längen – zu den besseren der Reihe.


    Von mir gibt es :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Gelesen in 2020: 7 - Gehört in 2020: 9 - SUB: 437


    "Wenn der Schnee fällt und die weißen Winde wehen, stirbt der einsame Wolf, doch das Rudel überlebt." Ned Stark

  • Squirrel

    Hat den Titel des Themas von „Wolfgang Hohlbein - Göttersterben. Die Chronik der Unsterblichen 10“ zu „Wolfgang Hohlbein - Göttersterben“ geändert.

Anzeige