Gute eBooks günstig/kostenlos?

Anzeige
  • 4.99€


    »Ich habe das Gefühl, ich bin jetzt angekommen«, hatte Leander Lost schwer verletzt, aber glücklich zu seinen neuen portugiesischen Kollegen gesagt, nachdem sie in ihrem ersten gemeinsamen Fall den schmutzigen Geschäften eines Wasserversorgers an der Algarve auf die Schliche gekommen waren – und nachdem Lost endlich verstanden hatte, wie man einen gelungenen Witz macht. So stürzt sich der schlaksige Deutsche und Asperger-Autist gemeinsam mit den Sub-Inspektoren Graciana Rosado und Carlos Esteves in die Ermittlungen um eine verschwundene Kollegin – zumal er fasziniert ist von der Tochter der Verschwundenen, die ähnlich eigenwillig auf die Welt zu blicken scheint wie er ...

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

  • 3.99€


    New York, 1947: Die in die USA emigrierte Kinderärztin Helene Bornstein sieht nach beinahe zehn Jahren ihren Sohn Moritz wieder. Damals hatte sie ihn mit einem Kindertransport aus Frankfurt fortgeschickt. Jetzt ist Moritz seiner Mutter fremd geworden, aber ihr Versprechen hat er nie vergessen. Gelingt es den beiden, wieder zueinander zu finden? Und wird Helene Fuß in New York fassen, obwohl sie die Kinder, die ihr während des Krieges anvertraut worden waren, nicht vergessen kann? Da trifft sie eines Tages Leon, ihre erste Liebe, wieder.

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

  • 2.99€


    Westfalen im 17. Jahrhundert – schwer gezeichnet durch die Schrecken des 30-jährigen Krieges. Nach dem brutalen Tod ihrer Schwester bleibt der Bauerstochter Anna nur ein Weg, um zu überleben: Sie muss sich dem Tross eines Heeres anschließen, das ruhelos durch die Lande zieht. Hier findet sie in der Marketenderin Liese eine gütige Freundin – doch dann versetzt eine Mordserie die Soldaten und das einfache Volk in Angst. Was hat es mit den Sanduhren auf sich, die bei den Opfern gefunden werden? Wie ein verheerendes Feuer breitet sich das Gerücht aus, dass dies nur Hexenwerk bedeuten kann. Schon bald werden Liese und Anna verdächtig, mit dem Teufel im Bunde zu stehen – und tatsächlich: der Mörder scheint Annas Nähe zu suchen … Aber wie soll die junge Frau dieser tödlichen Gefahr entkommen?

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

  • Gibt es derzeit geschenkt:


    Sophie Appersett is quite willing to marry outside of her class to ensure the survival of her family. But the darkly handsome Mr. Edward Sharpe is no run-of-the-mill London merchant. He's grim and silent. A man of little emotion--or perhaps no emotion at all. After two months of courtship, she's ready to put an end to things.

    A Last Chance for Love

    But severing ties with her taciturn suitor isn't as straightforward as Sophie envisioned. Her parents are outraged. And then there's Charles Darwin, Prince Albert, and that dratted gaslight. What's a girl to do except invite Mr. Sharpe to Appersett House for Christmas and give him one last chance to win her? Only this time there'll be no false formality. This time they'll get to know each other for who they really are.

Anzeige