Caroline Kingon - Schönwetterwolken

Anzeige

  • Amazon:
    England, in der Nähe von Bath: Früher einmal war die Marsh Farm ein blühender Bauernhof, doch das ist lange her. Großmutter Elsie will nicht, dass das Lebenswerk ihres verstorbenen Mannes den Bach hinuntergeht, und entschließt sich zu einer drastischen Maßnahme: Ihre Enkelsöhne, der verträumte Stephen und der charmante Tunichtgut Charlie, sollen heiraten und ihre Enkelin Alison so gut in der Schule werden, dass sie aufs College gehen kann. Andernfalls verliert die ganze Familie ihren Anspruch auf das Erbe und die Farm. Es beginnt ein verrückter Sommer voller Turbulenzen, Missverständnisse und Liebe ...


    Auf dem Cover steht, dass dies ein geeignetes Buch für "Urlaub, Balkon oder die Couch" ist - dem kann ich voll und ganz zustimmen. Es ist nett zu lesen und durchgehend unterhaltsam, birgt aber auch keine größeren Spannungen oder Überraschungen. Die Großmutter hatte ich mir etwas bissiger und die geschilderten Ereignisse etwas schwarzhumoriger vorgestellt, bzw. wäre die eine oder andere "wirklich" unvorhergesehene Wendung schön gewesen. So würde ich das Buch mit einem Samstagabend-Spielfilm vergleichen, als solide Unterhaltung ohne viel Tiefgang.


    LG schnakchen

  • Das Cover finde ich voll schön! Danke fürs Vorstellen, schnakchen!


    :flower:

    "Hab Vertrauen in den, der dich wirft, denn er liebt dich und wird vollkommen unerwartet auch der Fänger sein."
    Hape Kerkeling


    "Jemanden zu lieben bedeutet, ihn freizulassen. Denn wer liebt, kehrt zurück."
    Bettina Belitz - Scherbenmond


    http://www.lektorat-sprachgefuehl.de

Anzeige