Marieke van der Pol - Brautflug

Anzeige

  • Kurzbeschreibung:
    Nach etlichen Jahren wieder vereint, geben drei alte Damen ihrem Freund Frank de Rooy sein letztes Geleit. Vom Schlusspunkt dieses Lebens ausgehend, erzählt Marieke van der Pol anhand von Rückblenden und aus verschiedenen Blickwinkeln, in welchem Verhältnis jede der Frauen zu Frank stand. Mitte der fünfziger Jahre nimmt die Geschichte ihren Anfang: Über sechzig holländische Auswanderer nutzen bei einem Jubiläumsflug die Chance auf ein günstiges Ticket nach Neuseeland. Außer Frank befinden sich an Bord fast nur Bräute auf dem Weg zu ihren Verlobten. Unter ihnen Ada, Marjorie und Esther – sie alle blicken einer ungewissen Zukunft entgegen.


    Während ihrer Reise im geschlossen Raum des Flugzeugs kommen sich die vier jungen Menschen näher. Nicht die plappernde Marjorie und nicht die extrovertierte Esther, sondern Ada, deren Schüchternheit im Gegensatz zu ihrem sinnlichen Körper steht, zieht Frank magisch an. Für beide ist es Liebe auf den ersten Blick. Die aus einem tief religiösen Elternhaus stammende Ada entscheidet sich jedoch aus Angst vor einem zweiten Fehltritt gegen ihr Herz: Sie erwartet ein unehelich gezeugtes Kind und soll nun mittels einer arrangierten Ehe den „rechten Weg“ gehen. In ihrem Innern aber wird sie Frank weiterlieben, was den „Rechtschaffenden“ nicht verborgen bleibt – ein Eklat ist vorprogrammiert. Auch Marjories und Esthers Vision von einem besseren Leben bleibt eben doch in vielerlei Hinsicht nur eine Vision, obwohl beide auf ihre Art verzweifelt um die Erfüllung ihrer Träume kämpfen.


    In den Niederlanden als Drehbuchautorin gefeiert, legt Marieke van der Pol mit Brautflug ein überzeugendes Debüt vor, das in ihrem Heimatland bereits verfilmt wurde. Wenngleich sie die miteinander verwobenen Schicksale ihrer Protagonisten vor Neuseelands Kulisse ausbreitet, gibt sich die Autorin erfreulicherweise keinen ausschweifenden Landschaftsbeschreibungen hin. Stattdessen konzentriert sie sich auf eine detailgenaue Charakterzeichnung der Figuren, welche authentisch und niemals verkitscht wirken. Ein im besten Sinne klassischer Frauenroman! - Fenja Wambold (Quelle: amazon)


    Die Autorin:
    Marieke van der Pol wurde zwischen 1975 und 1979 an der Toneelschool in Amsterdam zur Schauspielerin ausgebildet, anschließend übernahm sie Rollen in Fernsehfilmen und -serien wie beispielsweise der von Chiem van Houweninge produzierten Fernsehkomödie Oppassen!!!. Seit 1992 schreibt sie Drehbücher, unter anderen für den Kinofilm Die Zwillinge (2002) nach der Romanvorlage von Tessa de Loo.
    Van der Pols erster Roman mit dem Titel Brautflug erschien 2007, für den sie 2008 den Academia DebutantenPrijs erhielt. Im gleichen Jahr wurde der Roman mit Rutger Hauer unter dem Titel Bride Flight verfilmt.(Quelle: wikipedia)



    Meine Meinung:
    Der Roman beginnt mit dem Begräbnis von Frank, wo sich die drei Frauen wieder begegnen.
    Im Rückblick wird nun die Lebensgeschichte dieser Menschen erzählt und der Leser erfährt nach und nach, welches Geheimnis die vier Menschen miteinander teilen.
    Es sind drei unterschiedliche Frauen, welche gemeinsam in einem Flugzeug sitzen und nach Neuseeland reisen. Ihr Ticket ist für sie umsonst, nehmen sie doch an einem 50-Tage-Rennen teil. Mit an Bord ist der charmante Frank. Diese vier Menschen kommen sich während des Fluges näher.
    Ada ist sinnlich und aus streng religiösem Haus. Ein Fehltritt bringt Schande über ihre Familie - sie muss den schon ausgewanderten Derk per Fernheirat ehelichen. Marjorie ist Krankenschwester und will zu ihrem Verlobten Hans, der schon in Neuseeland lebt. Die Modeschöpferin Esther ist eine Getriebene, sie ist Jüdin und hat in ihrer Familie einige Opfer zu beklagen.
    Ausgerechnet Ada zieht Frank magisch an.
    Auch nach der Ankunft verlieren die Vier sich nicht aus den Augen - auch wenn sie unterschiedliche Wege gehen.
    Liebe, Trauer, Hass und Leidenschaft spielen in dem Roman eine Rolle.
    Der Einstieg in den Roman ist mir anfangs nicht ganz leicht gefallen, aber mit der Zeit hat mich der Roman dann gepackt. Der Spannungsbogen bleibt bis zum Schluss erhalten.
    Die Autorin hat die Protagonisten gut in Szene gesetzt, auch sprachlich ist ihr Roman gelungen.


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

  • Das Buch scheint auch etwas für mich zu sein und so lese ich es bald. Bin schon gespannt!
    Danke für die Rezi, Conor!


    Liebe Grüsse
    Wirbelwind


    :study: Kajsa Ingemarsson, Es ist nie zu spät für alles

    :study: Naomi J. Williams, Die letzten Entdecker









    Bücher sind die Hüllen der Weisheit, bestickt mit den Perlen des Wortes.

  • Dem kann ich mich nur anschließen, vielen Dank für die Rezi!
    Das wandert gleich auf meine Wunschliste :-,

    :study: Die Meisterin (M.Heitz)
    :bewertung1von5: Bücher/Seiten 2022: 13/5.573 || SUB 276 O:-) (Start:287)

    -

    "Bücher sind Wahrheiten inmitten von Lügen." / S.King
    "Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen." / Muppet Show
    "Why do most people fail to give each other the fairy tale?" / M.Quick

  • Eine gute Empfehlung, sehr unterhaltsam. Frank ist und bleibt der zentrale Punkt der Geschichte. Drei Frauen, zwei Kontinente, ein Geheimnis - spannend von A bis Z.
    Faszinierend der Flug nach Neuseeland. Noch heute eine enorme Entferung, aber damals ,zumal als Wettflug, eine wahre Odyssee.
    Von mir bekommt das Buch :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:


    Liebe Grüsse
    Wirbelwind


    :study: Jason Starr, Panik

    :study: Naomi J. Williams, Die letzten Entdecker









    Bücher sind die Hüllen der Weisheit, bestickt mit den Perlen des Wortes.

  • Auch von mir bekommt dieses wunderbare Buch :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:


    Ich habe erfahren, dass das Buch verfilmt worden ist. Jedoch nur auf niederländisch.
    Vom Trailer her werde ich mir den Film nicht anschauen. Denn das Buch erweckt die Fantasie in einem und ich habe mir die Protagonist ganz anders vorgestellt. Die Autorin beschreibt jede Handlung sehr ausführlich und emotional!!


    Unbedingt lesen!!


  • Ich habe erfahren, dass das Buch verfilmt worden ist. Jedoch nur auf niederländisch.



    ...aber MIT englischen Untertiteln... (in der bislang erhältlichen Fassung):
    http://www.amazon.co.uk/Bride-…TF8&qid=1305649268&sr=1-1

Anzeige