Jennifer Roberson - Wolfssohn

Anzeige

  • Über das Buch
    "Wolfssohn" ist ein Sammelband und beinhaltet Band 3 und 4 des Cheysuli-Zyklus.
    Originaltitel: "Legacy of the Sword" und "Track of the White Wolf"


    Handlung
    Band 3:
    Donal (Alix' und Duncans Sohn) soll bald den Thron von Homana besteigen - wahrscheinlich früher, als er hofft, da Carillon durch einen Fluch vom Ihlini-Hexer Tynstar wesentlich schneller altert. Darüber hinaus hat es Donal als halb Homaner und halb Cheysuli nicht leicht: Die Homaner wollen alles andere als einen Cheysuli auf ihrem Thron sehen und wegen seinen Pflichten als Prinz kann Donal kaum Zeit bei den Cheysuli verbringen, was ihn zu einem Außenseiter macht.
    Doch es kommt noch schlimmer: Donal muss Carillons Tochter Aislinn heiraten, um Mujhar zu werden. Allerdings steht Aislinn unter dem Einfluss ihrer Ihlini-Mutter Electra, die alles versucht, um Donal zu töten. Außerdem wird Homana diesmal nicht nur von den Solindern, sondern auch vom atvianischen Volk angegriffen. Der Krieg und Donals Erbe scheinen ihm fast die letzen Kräfte zu rauben...


    Band 4:
    Dieser Band befasst sich mit der Geschichte von Donals Sohn Niall. Auch er soll eines Tages Mujhar werden, allerdings fühlt er sich dieser Aufgabe noch lange nicht gewachsen; dass er auch noch das perfekte Ebenbild von Carillon darstellt macht es nicht leichter, da man große Taten von ihm erwartet.
    Obwohl Niall schon längst das Alter überschritten hat, in dem ein Cheysuli zu seinem Lir findet, hat er immer noch keinen Tiergefährten. Deshalb wird er von den Cheysuli nicht als vollwertiger Krieger anerkannt, so wie sein Halbbruder Ian. Außerdem gibt es eine Gruppe von Cheysuli, die lieber einen reinrassigen Cheysuli auf dem homanischen Thron sehen wollen.
    Doch nicht nur das erschwert Nialls Leben; er muss die atvianische Prinzessin Gisella heiraten, um der Prophezeihung zu dienen, denn: Gisella trägt durch ihre Mutter Bronwyn, sowohl Cheysuli-, als auch Ihliniblut in sich. Allerdings hatte Niall sich die Reise nach Atvia ein wenig anders vorgestellt...
    Darüber hinaus geht eine Säuche um, der vorallem die Cheysuli zum Opfer fallen. Ob die Ihlini wieder ihre Finger im Spiel haben?


    Meine Meinung
    Während "Dämonenkind" eine gute Einführung in die Geschichte und Völker bot, beginnt es erst so richtig mit "Wolfssohn". Es geht jetzt viel mehr um die Erfüllung der Prophezeihung und man merkt, dass dies gar nicht so leicht ist. Vorallem diejenigen, die zur Erfüllung beitragen (in diesem Fall Donal und Niall), haben stark darunter zu leiden. Roberson lässt den Leser das auch deutlich spüren, was mich sehr an diesem Buch fasziniert!
    Am 3. Band hat mir besonders die Beziehung zwischen Donal und Aislinn gefallen. Zwar liebt sie ihn, doch der Bann ihrer Mutter macht diese Liebschaft fast unmöglich. Darüber hinaus fällt es Aislinn schwer, den Cheysulibrauch zu akzeptieren, der es Donal erlaubt, mehr als nur eine Frau zu haben. Ich finde es einfach klasse wie Roberson diese komplizierte Beziehung in ihrem Roman darstellt. Genauso gefällt mir das Band zwischen Niall und seinem Bruder Ian. Trotz Nialls Neid, weil Ian ein Cheysulikrieger ist, halten die beiden zusammen :D
    Was eventuell ein negativer Aspekt wäre: Donalls und Nialls Geschichten ähneln sich ein wenig. Beide stehen zwischen zwei Völkern und fühlen sich ihrem Erbe nicht gewachsen. Das hat mich aber trotzdem nicht gestört, denn auch Nialls Geschichte war sehr spannend und unterscheidet sich doch in vielen Dingen von Donals. Zum Beispiel verlässt er zeitweise das homanische Reich, um nach Atvia aufzubrechen und der Krieg mit anderen Völkern steht nicht im Vordergrund; es geht vielmehr um geheime Intrigen.
    Am meisten hat mir gefallen, wie die Autorin den Charakter Gisella dargestellt!


    Meiner Meinung nach hat Jennifer Roberson ein Händchen dafür, tiefgründige Charaktere zu schaffen und lebhafte Dialoge zu gestalten. Ein Muss für alle Fantasy-Fans, die nicht UNBEDINGT auf viel Action stehen :wink:


    Cheysuli-Zyklus
    Dämonenkind
    Wolfssohn
    Tochter des Löwen
    Kind des Raben

Anzeige