Texas-BBQ - Grillen wie die Rancher und Cowboys

  • BBQ und Steak
    - nirgendwo sind sie typischer als in Texas.
    BBQ ist ein traditionelles urtexanisches Gesellschaftszeremoniell, das aus Zeiten stammt, als auf den Ranches bei
    nachbarlichen Besuchen oder Familientreffen halbe Rinder über Mesquiteholz geröstet wurden. Die heutige Verwendung des Begriffs BBQ drückt jedoch im
    Allgemeinen aus, dass im Freien gekocht wird, aber nicht explizit, welche Methode der Nahrungszubereitung angewendet wird.
    Texas ist zwar der führende Staat in der Rinderzucht, was aber deshalb nicht heißen soll, dass man sich beim BBQ ausschließlich auf Rindfleisch beschränkt. Jagen, Fischen und Outdoorküche sind traditionell seit vielen Generationen in Texas fest verankert und haben das Überleben der Pioniere in den Grenzgebieten überhaupt erst möglich gemacht.
    Die erfolgreiche Kochbuchautorin Ute Tietje bereiste seit 1991 bis heute teilweise mehrmals im Jahr in entlegene ländliche Regionen Nordamerikas, insbesondere den Südwesten der USA. Auf diesen Reisen sammelte sie bei unzähligen Kontakten und Einladungen bei der gastfreundlichen Bevölkerung und auf Ranches, aber auch in kleinen familiengeführten Restaurants, ihre Rezepte.



    Mehr als 100 Rezepte sind in diesem Buch, das mit einem Kurzabriss der abenteuerlichen Landesgeschichte beginnt, enthalten. Hier ist wirklich rustikale Schlichtheit angesagt und es kommt neben der Fleischqualität besonders auf Aroma und Würze an. Außer Rezepten für das Hauptgrillgut werden überdies solche für würzige Marinaden, Rubs, traditionelle BBQ-Saucen sowie spezielle Beilagen und Getränke, ohne die ein zünftiges Texas-BBQ nicht denkbar ist, vorgestellt. Besonders Allergiker profitieren von selbst zusammengestellten Würzmischungen, Marinaden und Saucen ohne Konservierungstoffe. Aber auch wichtige und hilfreiche Grilltipps sowie
    Garzeitentabellen fehlen nicht, so dass einem gelungenen texanischen BBQ nichts mehr im Weg steht.

    Wir freuen uns auf Ostern, dann können wir endlich wieder mit einer großen Anzahl Freunden lecker grillen. Unsere Grillparties waren letzes Jahr mit diesem Buch unschlagbar, vor allem da auf den letzten Seiten des Buches auch noch genau erklärt wird, wie man den "Texas-Two-step" tanzt.