Ned Halley: Landwirtschaft

Anzeige

  • Ned Halley: Reihe "Sehen Staunen Wissen" Landwirtschaft Von Nutztieren und Maschinen, vom Säen und Ernten, von der Pflanzen- und Tierzucht; Gerstenberg - Verlag Hildesheim 1996; 64 Seiten; ISBN: 3-8067-4481-5


    "Die faszinierende Geschichte von Ackerbau und Viehzucht und den zunehmenden Einsatz von Maschinen in Hunderten von hervorragenden Farbfotos und sachkundigen Texten," verspricht die Inhaltsangabe.


    Der Leser soll über Pflanzen, die ohne Erde wachsen, und über die Adoption von Enteneiern bei Hühnern informiert werden. So esteht es auf dem hinteren Buchdeckel.


    Viele Leute wohnen heute in der Stadt. Kühe und Schweine, Kartoffeln und Blumenkohl, Ernte und Saat - was die landwirtschaftliche Seite anbelangt, sind sie uns oft genug unbekannt. Ein Buch wie dieses ist daher für Erwachsene und Kind / Jugendliche gleichermaßen geeignet.


    Das Buch präsentiert eine neue, anschauliche Form des Lexikons. Es gibt nicht mehr darum, möglichst viele Begriffe möglichts exakt beschreibe. Die Lebendigkeit, die Anschaulichkeit stehen hier im Vordergrund. Diese moderne Form ist zwar nicht so gründlich und umfangreich wie das klassische Lexikon, dafür aber ansprechender.

Anzeige